Sperrliste » Spammer und unliebsame User von Ihrem Tippspiel-Portal ausschließen

Mittels der Sperrliste-Funktion können bestimmte Zeichen bzw. Merkmale in von Usern gemachten Angaben verboten, d.h. unterbunden werden. Dies kann ein probates Mittel gegen Spam oder beleidigende Ausdrücke im Forum sein oder um bestimmte Personen von einer Anmeldung bei Ihrem Tippspiel-Portal auszuschließen.

Sperrliste

Sperrliste
Jeder Eintrag in der Sperrliste verlangt ein Merkmal und eine Auswahl, wo es angewandt, d.h. das Vorkommnis verboten werden soll. Es können beliebig viele Merkmale in der Sperrliste aufgenommen werden.

Rechts des in der ersten Spalte einzutragenden Merkmals können Sie durch Aktivierung der vorangestellten Auswahlfelder in der rechten Spalte bestimmen, wo das angegebene Merkmal zu unterbinden ist. Dabei stehen unter Verboten in… folgende Optionen zur Auswahl:

  1. Username
    Das angegebene Merkmal ist im Usernamen nicht zulässig. Beim Versuch, sich mit einem Usernamen anzumelden, der das angegebene Merkmal enthält, reagiert die Software mit einer entsprechende Fehlermeldung und blockiert die Anmeldung. So können Sie beispielsweise den Usernamen Admin durch entsprechende Auswahl blockieren bzw. für sich selbst reservieren.
  2. eMail
    Das Script blockiert die Anmeldung eines Mitglieds automatisch, wenn dessen angegebene E-Mail-Adresse das entsprechende Merkmal enthält.
  3. Überschrift
    Das angegebene Merkmal ist in der Überschrift eines zu veröffentlichenden Forum-Beitrags unzulässig.
  4. Beitrag
    In zu veröffentlichenden Forum-Beiträgen darf das entsprechende Merkmal nicht enthalten sein. Andernfalls wird der Forum-Beitrag nicht veröffentlicht und eine entsprechende Fehlermeldung angezeigt.

So lässt sich beispielsweise eine E-Mail-Sperrliste erstellen oder die Veröffentlichung unerwünschter Texte im Forum ohne Admin-Freischaltung einschränken.

Ein Klick auf den Speichern-Button sichert die an der Sperrliste vorgenommenen Änderungen.