Dateien werden im Browser nicht angezeigt

Verschiedene Probleme können in Zusammenhang mit mod_rewrite oder der Installation der für das Tippspiel-Script benötigten Loader auftreten. Auf dieser Seite finden Sie Lösungen zu den am häufigsten zu Tage tretenden Komplikationen.

Fehlermeldung von ionCube / SourceGuardian

PHP script ... is protected by SourceGuardian and requires file ...

Erhalten Sie eine Meldung wie diese, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die aktuelle Version der Software verwenden. Denn eine SourceGuardian-Version bieten wir seit Jahren nicht mehr an.

Wahrscheinlicher ist die folgende Meldung, die aber entweder schon die Installationsroutine bemängelt haben sollte, oder durch nachträgliche Änderungen an der PHP-Konfiguration entstehen kann:

The file ... has been encoded with the ionCube PHP Encoder and requires the free ionCube PHP Loader to be installed
In diesem Fall beachten Sie bitte die Webspace-Voraussetzungen der Tippspiel-Software und die Installationsanleitung zum ionCube-Loader. Letztgenannte enthält Verweise auf die Anleitungen namhafter Provider, die mit jeweils eigenen Lösungsvorschlägen hilfreich sein können.

Dateien im Admin-Menü nicht aufrufbar

Erhalten Sie bei Aufruf Ihres Admin-Menüs eine bzw. zwei Meldungen wie
404 Not found (Dokument nicht gefunden)
wurde aller Wahrscheinlichkeit nach die .htaccess Datei im admin-Verzeichnis zerstört.
Dies kann folgende Ursachen haben:

  1. Überschrieben durch Admin-Verzeichnisschutz
    Öffnen Sie die admin/.htaccess-Datei in einem Editor und durchsuchen Sie sie nach Einträgen wie AuthType oder AuthName. Sollten diese Begriffe in der Datei vorkommen, fügen Sie an das Ende der Datei folgende Zeile ein:
     RewriteEngine off 
  2. Upload in falschem Modus
    Dies ist die erheblich unwahrscheinlichere Ursache. Denn gängige FTP-Programme wie FileZilla wählen automatisch den richtigen Modus beim Upload. .htaccess-Dateien müssen im ASCII-Modus hochgeladen werden. Sollte die Datei binär auf den Server geladen worden sein, löschen Sie sie vom Webspace und laden Sie sie im ASCII-Modus nochmals hoch.

Wird Ihnen die .htaccess-Datei im FTP-Programm nicht angezeigt, führen Sie den FTP-Befehl -la (Klein-„L”, nicht die Zahl „1”, z.B. WS_FTP) aus bzw. aktivieren Sie die Option Versteckte Dateien Anzeigen (z.B. FileZilla).

Nur die Startseite kann aufgerufen werden

Sofern Sie die Tippspiel-Portal Software in einem Unter-Verzeichnis installiert haben, so dass Sie z.B. über www.ihredomain.de/tippspiel im Webbrowser erreichbar sein sollte, ändern Sie den Inhalt der .htaccess-Datei im Hauptverzeichnis der Software wie folgt:

 RewriteEngine on 
 RewriteBase /tippspiel 
 RewriteRule ^(.*).htmlindex.php?laden=$

Dabei ist tippspiel in der Zeile  RewriteBase /tippspiel  durch den Namen des Verzeichnisses zu ersetzen, in dem die Installation der Software erfolgt ist.

Sollte das Problem durch Einfügen der RewriteBase nicht behoben werden könne, stellen Sie zunächst sicher, dass die .htaccess-Datei im Hauptverzeichnis und im admin-Verzeichnis des Scripts im ASCII-Modus hochgeladen wurden.
Sollte dies der Fall sein, ist es wahrscheinlich, dass das Apache-Modul mod_rewrite nicht unterstützt wird. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte Ihren Webhosting-Anbieter.

Sollten Sie das Tippspiel-Script auf einem Windows Server installiert haben und ausschließlich die Startseite des Tippspiel-Portals im Webbrowser aufrufbar sein bzw. korrekt dargestellt werden, beachten Sie bitte die unter IIS URL Rewrite bereitgestellten Hinweise.