Support & Hilfe zur Affiliate-Software

Willkommen im Support-Center zur PayPerSale-Software. Hier sind Sie richtig bei offenen Fragen vor dem Kauf der PayPerSale-Software, wenn Sie Schwierigkeiten bei der Installation des Scripts haben. Auch finden Sie zu jedem einzelnen Menüpunkt der Administrations-Oberfläche detaillierte Anleitungen und Hilfestellungen.

Vor dem Kauf der Affiliate-Software

Wichtige Informationen vor Kauf des PayPerSale-Scripts wie Anforderungen der Software an Ihren Webspace, mögliche Anpassungen am Script und Rechte & Pflichten mit Erwerb der Affiliate-Software.

Wissenswertes vor dem Start eines Partnerprogramms

Wissenswertes vor dem Start eines Partnerprogramms

Bevor Sie ein Partnerprogramm in Ihr bestehendes Shop- oder Marketing-Portal integrieren oder ein neues Portal unter Einsatz der PayPerSale-Software starten, gilt es ein Konzept auszuarbeiten und sich über die sich bietenden Umsatzsteigerungen hinaus bewusst zu werden, was es aus technischem und rechtlichem Blickwinkel zu beachten gilt. Infos auf dieser Seite gelten fürPayPerSale-Software (Standalone)Partnerprogramm für APT-ShopsoftwareAffiliate-Modul …

Einsatzszenarien & Shopanbindung

Einsatzszenarien & Shopanbindung

Aufgrund des enthaltenen Bestell-Systems ist die PayPerSale-Software als Nachfolgelösung für einfache, z.B. mit PHP-Formmailern erstellte Bestellformulare ideal. Aber auch die Integration in ein bereits existierendes Shop-System ist durch die Einrichtigung von nur wenigen Schnittstellen ohne großen Aufwand realisierbar.

Rechte & Pflichten durch Kauf der PayPerSale-Software

Rechte & Pflichten durch Kauf der PayPerSale-Software

Mit Erwerb der Software haben Sie zeitlich uneingeschränktes Nutzungsrecht sowie 12 Monate Anrecht auf funktionserhaltende Updates. Gegen eine geringe Gebühr können Sie Zugriff auf Updates optional um weitere 12 Monate verlängern. Darüber hinaus entstehen keinerlei Folgekosten von unserer Seite. Infos auf dieser Seite gelten fürPayPerSale-Software (Standalone)Partnerprogramm für APT-ShopsoftwareAffiliate-Modul fürGambio Onlineshops

Webspace-Voraussetzungen des Partnerprogramms

Webspace-Voraussetzungen des Partnerprogramms

Die Affiliate-Software benötigt eine MySQL- bzw. MariaDB-Datenbank für die Speicherung von Partnern, Provisionen, Bestellungen etc. sowie eine PHP-Version zwischen 5.0 und 7.x. Den Speicherplatz der „leeren” Software von nicht einmal 1 MB sollte jedes im Internet angebotene Webhosting-Paket beinhalten. Zusätzliche Hinweise fürAffiliate-Modul fürGambio OnlineshopsInfos auf dieser Seite gelten fürPayPerSale-Software (Standalone)Partnerprogramm für APT-Shopsoftware

Bestellabwicklung bei Kauf der Partnerprogramm-Software

Bestellabwicklung bei Kauf der Partnerprogramm-Software

Die Bestellabwicklung ist denkbar unkompliziert und erfolgt in drei einfach Schritten. Sofern Sie sich für eine Zahlungsmethode mit automatischer Benachrichtigung entscheiden, erhalten Sie binnen weniger Sekunden Zugriff auf Ihre Affiliate-Software. Zusätzliche Hinweise fürAffiliate-Modul fürGambio OnlineshopsInfos auf dieser Seite gelten fürPayPerSale-Software (Standalone)Partnerprogramm für APT-Shopsoftware

Support-Anfrage zur PayPerSale-Software

Support-Anfrage zur PayPerSale-Software

Nicht zuletzt aufgrund der vielfältigen Einsatzszenarien ergeben sich viele Fragen zum Partnerprogramm und dessen Peripherie. Jede Menge Antworten auf mögliche Fragen finden Sie im Support-Center zur Software. Darüber hinaus stehen wir Ihnen für Fragen, Wünsche, Anregungen auch gerne persönlich Rede und Antwort.

Installation der PayPersale-Software

Hilfethemen zu bei der Installation des Scripts möglicherweise auftretenden Problemen & Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Installation der PayPerSale-Software.

Datei-Upload und Aufruf der Installations-Routine

Datei-Upload und Aufruf der Installations-Routine

Fast wie bei WordPress: Heruntergeladene zip-Datei entpacken und enthaltene Dateien hochladen. Um den Rest kümmert sich die komfortable Installations-Routine. So ist die Partnerprogramm-Software binnen weniger Minuten auf Ihrem Server eingerichtet. Zusätzliche Hinweise fürAffiliate-Modul fürGambio OnlineshopsPartnerprogramm für APT-ShopsoftwareInfos auf dieser Seite gelten fürPayPerSale-Software (Standalone)

Upgrade von Test- auf lizenzierte Version

Upgrade von Test- auf lizenzierte Version

Sofern in der benötigten Variante verfügbar, empfiehlt sich stets, das Partnerprogramm kostenlos zu testen, bevor Sie eine Lizenz der Affiliate-Software erwerben. Das spätere Upgrade auf die Vollversion ist so einfach wie möglich gestaltet. Zusätzliche Hinweise fürAffiliate-Modul fürGambio OnlineshopsInfos auf dieser Seite gelten fürPayPerSale-Software (Standalone)Partnerprogramm für APT-Shopsoftware

Troubleshooting

Troubleshooting

Bei der Installation der Affiliate-Software treten unerwartete Probleme auf oder ergeben sich Fragen? Auf dieser Seite präsentieren wir Lösungsvorschläge zu möglichen Schwierigkeiten. Darüber hinaus stehen wir Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen gerne persönlich zur Verfügung.

Erste Schritte nach der Installation

Erste Schritte nach der Installation

Bei erstmaliger Verwendung der Software ist es äußerst empfehlenswert, zunächst alle Admin-Menüpunkte im Browser aufzurufen und die Einstellungen Ihren Bedürfnissen anzupassen. Insbesondere das bei der Installation vergebene Passwort demo sollten Sie dringend ändern.

Administration des Partnerprogramms

Screenshot Statistik Ihres Partnerprogramms

Statistik

Als Dashboard nach Betreten des Admin-Panels präsentiert sich Ihnen die Statistik Ihres Affiliate-Programms. Mit übersichtlich in Tabellen und Diagrammen präsentierten Zahlen behalten Sie stets den Überblick über Umsatz, Provisionen und Aktivität Ihrer Partner.

Screenshot Admin-Menüpunkt Bestellungen

Bestellungen

Die Affiliate-Software enthält in der Standalone-Variante ein einfaches Bestellformular. Nicht weniger unkompliziert können Sie im Admin-Menü der Affiliate-Software Bestellungen verwalten.

Screenshot Affiliates-Verwaltung in der Partnerprogramm-Software

Affiliates

Die Verwaltung registrierter Partner nehmen Sie im namensgebenden Admin-Menüpunkt Affiliates im Backend der Affiliate-Software vor. Über die Daten der Affiliates hinaus können Sie die Vermittlungsaktivitäten der einzelnen Partner mittels Balkendiagrammen nachvollziehen.

Screenshot Produktverwaltung in der Affiliate-Software

Produkte

In der Standalone-Variante verwalten Sie Ihre Angebotspalette im Admin-Menüpunkt Produkte der Affiliate-Software. Über Namen und Preise hinaus legen Sie vor allem die Provision fest, die Ihre Partner für die Vermittlung der einzelnen Produkte erhalten.

Screenshot Auszahlungen an Affiliates

Auszahlung

Nach Erreichen der von Ihnen festgelegten Auszahlungsgrenze fordern Ihre Partner eine Auszahlung erwirtschafteter Provisionen an. Diese verwalten Sie im Admin-Menüpunkt Auszahlung der Affiliate-Software.

Screenshot Werbebanner im Admin-Menüpunkt Werbemittel der Affiliate-Software

Werbemittel

In der Regel ist die Bereitstellung des Tracking-Links für die Vermittlung neuer Partner und Kunden völlig ausreichend. Dennoch können Sie im Admin-Menüpunkt Werbemittel der Affiliate-Software Grafiken bereitstellen. Mittels automatisch generiertem HTML-Code können Ihre Partner diese in ihre Webseiten einbinden.

Screenshot Newsletter-Versand an Affiliates oder Kunden im Admin-Menü der Affiliate-Software

Newsletter

Über den Admin-Menüpunkt Newsletter der Affiliate-Software versenden Sie unkompliziert Rundschreiben an registrierte Partner oder Kunden.

Screenshot Admin-Menüpunkt Optionen

Optionen

Im Admin-Menüpunkt Optionen der Affiliate-Software ändern Sie bei Bedarf Angaben, die sich gegenüber der Installation der Affiliate-Software geändert haben. Des Weiteren editieren Sie E-Mail-Vorlagen, die Gültigkeitsdauer der Tracking-Cookies und vieles mehr.

Screenshot Länderverwaltung und Herkunftsstatistik in der Affiliate-Software

Länder

Wenn Sie Partner oder Kunden aus weiteren Ländern außer Deutschland, Österreich und der Schweiz zulassen, ergänzen Sie die zur Auswahl stehenden Länder im Admin-Menüpunkt Länder der Affiliate-Software.

Screenshot Provisionsebenen-Konfiguration in der Affiliate-Software

Referrer

Im Admin-Menüpunkt Referrer definieren Sie beliebig viele Stufen für das Multi-Level-Marketing mit der Affiliate-Software. Neue Ebenen legen Sie durch einfache Angabe einer Prozentzahl an, wobei sich diese nicht auf den Bestellwert, sondern die Provision für den direkten Vermittler bezieht.

FAQs & Anleitungen zur Affiliate-Software

Antworten auf häufige Fragen zum Partnerprogramm-Script und Infos zu den Funktionen der PayPerSale-Software u.a. zum Tracking und den Referral-Ebenen.

Anbindung an Onlineshop-Software

Anbindung an Onlineshop-Software

Wenn Sie bereits eine professionelle Shop-Lösung wie osCommerce oder xt:Commerce einsetzen und Ihre Produkte und Inhalte in diese bereits eingepflegt haben, werden Sie diese im Normalfall weiter verwenden möchten und nicht auf die PayPerSale-Software umstellen, um ein Partnerprogramm anbieten zu können. Voraussetzung für die Einbindung der PayPerSale-Software in eine bestehende Online-Shop-Software sind entsprechende PHP-Kenntnisse.

Schnittstelle zur PayPal-Kaufabwicklung

Schnittstelle zur PayPal-Kaufabwicklung

In der Standard-Version erfasst die PayPerSale-Software nur über das Bestellformular aufgegebene Bestellungen. Mit Hilfe des kostenlosen Moduls Schnittstelle PayPal-Buttons können via Kaufen-Button von PayPal erfolgte Zahlungen als Bestellungen in der PayPerSale-Software erfasst und somit im Partnerprogramm provisioniert werden. Zur Partnerprogramm-Anbindung an die PayPal-Zahlungsabwicklung gehen Sie bitte gemäß nachfolgender Installationsanleitung vor.

Layout-Anpassung

Layout-Anpassung

Im Auslieferungszustand hat die PayPerSale-Software ein sehr schlichtes Layout, damit Sie das Partnerprogramm mit möglichst geringem Aufwand an das Design Ihrer Website anpassen können. Die Anpassung kann mit geringen HTML-Kenntnissen oder Erfahrung im Umgang mit einem HTML-Editor mit Hilfe der .html-Dateien im templates-Verzeichnis vorgenommen werden.

PayPerClick/PayPerLead-Unterstützung

PayPerClick/PayPerLead-Unterstützung

Wie der Name „PayPerSale” bereits vermuten lässt, unterstützt die Affiliate-Software standardmäßig nur die Vergütung von Provisionen für erfolgreich vermittelte Verkäufe. Die Erweiterung um PayPerClick oder PayPerLead ist jedoch mit überschaubarem Aufwand realisierbar.

Provisionen über mehrere Partner-Ebenen

Provisionen über mehrere Partner-Ebenen

Die Affiliate-Software „PayPerSale“ kennt kein Limit hinsichtlich der Ebenen. Das heißt, Sie können Ihren Partnern Provisionen über beliebig viele Downline-Ebenen gewähren. Mit Netzwerk-Marketing ergeben sich ganz neue Möglichkeiten für Ihr E-Business.

Maximale Länge von Produktnamen

Maximale Länge von Produktnamen

Standardmäßig sind die Produktnamen, wie Sie sie im Admin-Menüpunkt Produkte der PayPerSale-Software bzw. dessen Unter-Menüpunkt Produkt hinzufügen eintragen, auf 50 Zeichen beschränkt. Erfahren Sie mittels nachfolgender Anleitung, wie Sie das Zeichenlimit Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen können.

Weiterleitungen für Werbemittel festlegen

Weiterleitungen für Werbemittel festlegen

Standardmäßig führen alle Klicks auf Werbemittel zur Startseite Ihres Partnerprogramms. Mit Hilfe der nachfolgenden Anleitung können Sie über das Admin-Menü für jedes eingetragene Werbemittel eine Zieladresse angeben, auf die Interessenten nach Klick auf ebenjenes Werbemittel weitergeleitet werden. Dies ermöglicht es, unterschiedliche Werbemittel auf zugehörige Produkt-Detail-Seiten weiterzuleiten.

Produktbilder im Bestellformular der PayPerSale-Software

Produktbilder im Bestellformular der PayPerSale-Software

Die Partnerprogramm-Software ist bewusst schlank gehalten, um die Anpassung an individuelle Begebenheiten oder Einbindung in eine bestehende Shoplösung so einfach wie möglich zu gestalten. Aufgrund dessen enthält sie keine Möglichkeit zur Verwaltung von Produktbildern oder -beschreibungen. Mit Hilfe des Tutorials auf dieser Seite können Sie Produktbilder über das Admin-Menü hochladen und im Bestellformular anzeigen lassen.

Änderung der Pflichtfelder im Partner-Login

Änderung der Pflichtfelder im Partner-Login

Partner können im Login-Menüpunkt Daten ändern die bei der Anmeldung gemachten Angaben editieren. Wird dabei ein Wert nicht angegeben, der als Pflichtfeld deklariert ist, erscheint die Meldung Sie können Ihre Daten ändern aber nicht komplett löschen.

Admin-Passwort zurücksetzen

Admin-Passwort zurücksetzen

Das Passwort für den Admin-Bereich der Partnerprogramm-Software ist als md5()-Hash in der Datenbank-Tabelle pay_security, Spalte security gespeichert. Das heißt, es besteht keine Möglichkeit der Einsichtnahme in das aktuelle Passwort. Ein neues Admin-Passwort zu generieren ist daher die richtige Lösung. Bitte wählen Sie hierfür eine der drei nachfolgend beschriebenen Vorgehensweisen.