Tippspiel-Portal Software weitere Spieltage

Die Spieltage 5-8 zur 1. Fußball-Bundesliga und Zweiten Liga stehen nun über die Schnittstelle im Admin-Menü zum Abruf bereit.

Tippspiel-Portal Software im September 2008

Kurz und prägnant waren die News über neue Paarungen, die zum Abruf über die Schnittstelle im Admin-Menü des Tippspiel-Scripts bereitstanden. Warum auch nicht? Das Prozedere war alle paar Wochen dasselbe. Einloggen in den Admin-Bereich der Tippspiel-Portal Software, Knöpfchen drücken und schon war das eigene Tippspiel-Portal auf dem aktuellen Stand.

So konnten und können Ihre Tipper immer ab wenige Wochen vor Austragung der Partien ihre Tipps für die Bundesliga und 2. Liga einreichen. Zwar war der Aufwand mitunter etwas lästig und der ein oder andere Tippspiel-Teilnehmer wollte vielleicht gleich die ganze Saison auf einmal tippen. Aber durch das kurzfristige Tippen vor Anpfiff der ersten Begegnung des Spieltags war es zumindest möglich, auf Neuigkeiten zu reagieren. Eine Trainerentlassung oder der Ausfall eines Leistungsträgers beispielsweise, können ja durchaus Einfluss auf das erwartete Ergebnis haben.

Seit 2018: Auto-Tipp-Funktion

Nachteil der Einreichung von Tipps kurz vor Toresschluss hingegen ist die Gefahr, die Tippabgabe schlichtweg zu vergessen. Das Abrutschen im Ranking durch eine vergessene Tippabgabe sorgt natürlich für nachhaltige Frustration bei Tippspiel-Teilnehmer. Daher gibt es seit 2018 das neue Feature Auto-Tipp bei vergessener Tippabgabe. Mit Ihr gehört der Frust über das genannte und leider nicht seltene Phänomen zumindest bedingt der Vergangenheit an.

Denn ein einfaches Script, das sich als CronJob automatisch ausführen lässt, tippt alle vergessenen Spieltage automatisch. Sie können dabei festlegen, ob es den Tipp via Zufallsprinzip generieren soll oder z.B. alle Paarungen mit 0:0 tippen soll. Das federt die vergessene Tippabgabe zumindest soweit ab, dass es zwar ärgerlich ist, aber der Tipper zumindest nicht zwangsläufig mit 0 Punkten für den Spieltag bestraft wird.

Weitere Entwicklung des Scripts

Das Tippspiel-Script wird weiterhin aktiv gepflegt. Allerdings ist die Nachfrage aus verschiedenen Gründen äußerst gering. Das betrifft im Übrigen nicht nur unser eigenes Tippspiel-Script. Generell hat der Bedarf in den vergangenen Jahren kontinuierlich nachgelassen, legt man das Suchvolumen zugrunde.

Deshalb beschränken wir uns in erster Linie auf die Kompatibilität mit neueren PHP-Versionen. Des Weiteren sorgen wir natürlich dafür, dass die Schnittstelle weiterhin problemlos funktioniert. Seit 2018 ist sie gar weitestgehend automatisiert, so dass sich der administrative Aufwand für den Betrieb des Tippspiel-Portals nunmehr auf ein Minimum beschränkt.

Seien Sie gespannt, was die weitere Entwicklung bringen wird. Nur, weil es sich inzwischen um ein Hobbyprojekt handelt, heißt das nicht, dass es nicht von Saison zu Saison immer wieder mal kleine neue Features und Erweiterungen geben wird.

»«