Spieltage bis zur Winterpause 2016 verfügbar

Die schon vor einigen Tagen von der DFL bzw. dem DFB fix terminierten Spieltage der 1. und 2. Fußball-Bundesliga bzw. Dritten Liga stehen über die Schnittstelle zum Abruf bereit.

  • 1. Bundesliga: Spieltage 13 – 16
  • 2. Bundesliga: Spieltage 15 – 17
  • Dritte Liga: Spieltage 17 – 19

Damit die Paarungen in der richtigen, d.h. zeitlichen Reihenfolge in Ihrem Portal erscheinen, ist es nötig, deren genaue Terminierung abzuwarten. Erst nach Bekanntgabe der genauen Termine durch DFL bzw. DFB stehen die Partien zum Abruf bereit.

Mit der inzwischen verfügbaren automatischen Synchronisation Ihrer Tippspiele mit dem Schnittstellen-Server tangiert Sie das jedoch nicht mehr. Auch ohne den Druck auf das sprichwörtliche Knöpfen stehen Ihnen die Paarungen zur Verfügung. Nach einmaliger Konfiguration der Tippspiel-Script-Schnittstelle zu Beginn einer Saison, liefert Ihnen diese Spieltage und Ergebnisse. Das gilt sowohl für die drei oben genannten, höchsten Spielklassen im Profi-Fußball, als auch den DFB-Pokal.

Ebenfalls seit vielen Jahren regelmäßig zum Abruf bereit stehen die Paarungen von Fußball-Welt- und Europameisterschaften der Männer. Auf Anfrage stellen wir bei Damen-Turnieren gerne zumindest die Vorrunden zum Abruf bereit. Zumindest seitens unserer Tippspiel-Betreiber erreichen uns jedoch wenige Rückmeldungen, die auf großes Interesse am Damen-Fußball schließen lassen.

Andere Ligen & Sportarten

Die Schnittstelle liefert zwar nur die oben genannten Ergebnisse. Das heißt aber natürlich nicht, dass Sie mit der Tippspiel-Software nicht völlig frei wären, eigene Tippspiele zu Amateurligen oder ganz anderen Sportarten zu betreiben. Alle Sportarten mit drei möglichen Ausgängen sind kein Problem für das Script. Dazu gehören die meisten Mannschaftssportarten oder zumindest die beliebtesten wie Handball, Basketball, Eishockey.

Bei Volleyball oder Tennis müssten Sie Ihre Tipper lediglich anweisen, kein Unentschieden zu tippen, wenn dies im Spielmodus nicht vorgesehen ist. Davon abgesehen wäre es auch kein großer Akt, die Remis-Option im Script auszublenden oder zu entfernen. Im DFB-Pokal war das 3-Wege-System aber bisher auch kein großes Problem, wenn nicht ohnehin das Ergebnis nach 90 Minuten zu werten ist.

Bei nicht über die Schnittstelle angebotenen Ergebnissen und Paarungen obliegt die Administration Ihnen. Das heißt, dass Sie für das Eintragen von Spieltagen und Resultaten verantwortlich sind. Hierfür wäre ein kleines Script denkbar, dass aus einer Quelle Daten ausliest und in Ihre Datenbank übernimmt. In jedem Fall aber übernimmt die Tippspiel-Software die automatische Punktevergabe und das Erstellen von Ranking-Tabellen. Das alleine schon ist ein großer Vorteil gegenüber Zettelwirtschaft oder Excel-Tabellen für den Betrieb eines privaten Tippspiels.

»«