­čľć Stra├če & Hausnummer pr├╝fen in Gambio GX4

Die Angabe pers├Ânlicher Daten im Gambio Shop muss so benutzerfreundlich wie nur irgendwie m├Âglich erfolgen. Dazu geh├Âren die bestm├Âgliche Unterst├╝tzung der Autovervollst├Ąndigung und so wenig Eingabefelder wie m├Âglich. Die Eingabe von Stra├če und Hausnummer bei Kundenregistrierung bzw. Gastbestellung optimieren Sie mit dem kostenlosen Download auf dieser Seite.

Stra├če & Hausnummer in Gambio

Kunden-Details, Stra├če und Hausnummer trennen: deaktiviertes Kontrollk├Ąstchen

Gambio bietet Ihnen 2 m├Âgliche Optionen, mit Stra├če & Hausnummer umzugehen. Im Gambio-Adminbereich unter Kunden > Kunden-Details aktivieren Sie das Kontrollk├Ąstchen bei Stra├če und Hausnummer trennen, um 2 Eingabefelder im Registrierungsformular einzubinden.

Der bis vor Gambio Version 4.2 angezeigte Warnhinweis, dass Schnittstellen von z.B. Warenwirtschaftssystemen in der Lage sein m├╝ssen, mit der gew├Ąhlten Option umzugehen, ist durchaus berechtigt. Im Web ├╝blich und weitaus benutzerfreundlicher ist es, Stra├če und Hausnummer in nur einem gemeinsamen Eingabefeld abzufragen. Wenn Sie dies w├╝nschen, lassen Sie die Option als deaktiviert.

Die ÔĹó Probleme

Hausnummer fehlt

Stra├če/Nr.: Seeleinsb├╝hlstr. 30, Leeres Texteingabefeld f├╝r Hausnr.

Die benutzerfreundlichere und┬á wegen der weiteren Verbreitung f├╝r die Autoververvollst├Ąndigung des Webbrowsers geeignetere Variante umfasst lediglich ein Eingabefeld. Dieses birgt naturgem├Ą├č die Gefahr, dass der Nutzer nur die Stra├če eintr├Ągt und die Angabe der Hausnummer ├╝bersieht. Pers├Ânliche Nachfragen oder Retouren wegen Unzustellbarkeit sind die logische Konsequenz.

Hausnummer ist doppelt

Stra├če/Nr. Seeleinsb├╝hlstr. 30 30

Entscheiden Sie sich hingegen f├╝r 2 separate Eingabefelder, wird Ihnen nicht selten der Fall begegnen, dass Bestellungen mit doppelter Hausnummer eingehen. Ggf. hat bereits die Autovervollst├Ąndigung das Eingabefeld f├╝r die Stra├če mit der Hausnummer versehen. Das Eingabefeld f├╝r die Hausnummer ist zudem standardm├Ą├čig Pflichtfeld.┬áWas soll der Kunde schon anderes machen, als es wahrheitsgetreu auszuf├╝llen? Anschlie├čend ├╝bersieht er, die redundante Angabe aus der Stra├čen-Eingabe zu entfernen.

Zwar k├Ânnen Sie das Eingabefeld f├╝r die Hausnummer seines Pflichtfeldstatus‘ berauben, indem Sie unter Shop Einstellungen > Minimum Werte > Hausnummer als Wert 0 eintragen. Ein optionales Hausnummern-Feld l├Âst jedoch ├╝berhaupt keine Probleme.

Benutzerunfreundlich

Die Dateneingabe ist ohnehin ein h├Âchst sensibler Schritt auf dem Weg zum Bestellabschluss. Wer gibt schon gerne seine pers├Ânlichen Daten preis? Zum Gl├╝ck ├╝bernimmt die Autovervollst├Ąndigung den Gro├čteil der Arbeit, so dass man schnell seine Bestellung absenden kann.

Bei Verwendung von 2 Eingabefeldern jedoch bleibt das Eingabefeld f├╝r die Hausnummer bei Nutzung der Formulardaten-Funktion von Chrome, Firefox, Edge oder Safari ├╝blicherweise leer. Ein Warnhinweis blockiert den Gang zum n├Ąchsten Schritt im Checkout. Das eben schon geschilderte Szenario tritt ein:

  1. Hausnummer h├Ąndisch eintragen
  2. Hausnummer aus vorherigem Eingabefeld l├Âschen
  3. Formular nochmals absenden

Man muss gar nicht eine nicht erwiesene Absprungrate aufgrund dieser Umst├Ąnde herbeidichten. Der Laune beim Shopping zutr├Ąglich ist der Mehraufwand f├╝r die Erg├Ąnzungen jedenfalls nicht.

Einzig sinnvolle L├Âsung

Es gibt genau eine einzige sinnvolle L├Âsung, die alle 3 genannten Probleme beseitigt:

  • Stra├če & Hausnummer werden nicht getrennt, also in einem gemeinsamen Feld abgefragt.
  • Es wird das Vorhandensein einer Zahl in der Eingabe gepr├╝ft.
  • Enth├Ąlt die Eingabe keine Zahl, muss der Nutzer deren Korrektheit best├Ątigen.
    Ein Zwang zur Verwendung einer Zahl besteht jedoch nicht.

Auf diese Weise ist die gr├Â├čtm├Âgliche Unterst├╝tzung f├╝r die Autovervollst├Ąndigung gew├Ąhrleistet. Doppelte oder fehlende Hausnummern sind praktisch nur noch durch bewusste Falschangabe m├Âglich.

Download & Installation

Die kostenlose Erweiterung Hausnummern-Checker ist sowohl f├╝r Themes als auch Templates geeignet. Wenn Sie ein Theme nutzen, ben├Âtigen Sie Gambio in Version 4.0 oder h├Âher. Bei Nutzung des Honeygrid-Templates ist das Modul bis Gambio Version 3.7 r├╝ckw├Ąrtskompatibel.

  1. Zip-Datei entpacken
  2. Entsprechend der Dateistruktur via FTP-Programm laden nach
    GXModules/Werbe-Markt/WMHausnummernChecker
  3. Cache f├╝r Modulinformationen, Texte & die Seitenausgabe leeren.

Die 3 vom Modul verwendeten Textphrasen lassen sich ├╝ber das Gambio-Adminmen├╝ (Toolbox > Texte anpassen) bearbeiten. Sie sind f├╝r deutsch und englisch enthalten. Im deutschen lauten Sie standardm├Ą├čig:

  • create_account_wm_hausnummern_checker_confirm => Ist diese Eingabe (Stra├če + Hausnr.) richtig?
  • create_account_wm_hausnummern_checker_yes => Ja
  • create_account_wm_hausnummern_checker_no => Nein
»«

Schreiben Sie einen Kommentar