🇹🇭 Jetzt auch CHF-Zahlungen via QR-Code in Gambio

Die neue Version 1.1 des QR-Codes fĂŒr Überweisungen in Gambio unterstĂŒtzt die Schweizer QR-Rechnung. Sie tragen einfach Ihre QR-IBAN im Gambio-Admin ein und schon profitieren sowohl Sie als auch Ihre Kunden von der unkomplizierten Zahlung mittels neuem Einzahlungsschein.

QR-Code SEPA-Überweisung 1.1

Den QR-Code fĂŒr SEPA-Überweisungen als Gambio-Modul gibt es bereits seit Juni 2019. Er fĂŒgt bei ausgewĂ€hlten Zahlungsmethoden (z.B. Rechnung oder Vorkasse) einen EPC-QR-Code, besser bekannt als GiroCode, an geeigneten Stellen im Shop, E-Mails (z.B. BestellbestĂ€tigung) oder der PDF-Rechnung ein.

Das Problem: Trotz Mitgliedschaft der Schweiz im EuropĂ€ischen Zahlungsraum (SEPA) ist der QR-Code gemĂ€ĂŸ Spezifikation durch den EuropĂ€ischen Zahlungsverkehrsausschuss (European Payments Council) nur fĂŒr Zahlungen in Euro einsetzbar. Mit Startdatum 30. Juni 2020 gibt es fĂŒr den Schweizer Finanzplatz deshalb nun die QR-Rechnung.

So funktioniert’s

Die neue Version der Gambio-Erweiterung bietet den QR-Code jetzt nicht mehr nur fĂŒr Zahlungen in Euro an, sondern auch fĂŒr Schweizer Franken. Was Sie hierfĂŒr benötigen ist eine QR-IBAN. Dann geht das Modul nach folgenden beiden Regeln vor:

  1. Lautet der Rechnungsbetrag auf Euro und es ist eine herkömmliche IBAN hinterlegt, generiert es den EPC-QR-Code.
  2. Lautet der Zahlbetrag fĂŒr eine Bestellung auf Schweizer Franken und Sie haben eine QR-IBAN im Gambio-Adminbereich eingetragen, generiert es den QR-Code fĂŒr die Schweizer QR-Rechnung.
Unkomplizierte Zahlung via QR-Rechnung: QR-Code
E-Mail: Sehr geehrter Herr Max Mustermann , vielen Dank fĂŒr Ihre Bestellung in unserem Online-Shop! Ihre Bestellung... unten rechts QR-Code
PDF Versandadresse Zahlmethode Versandart Beachten Sie bitte Ihr Name Ihre Strasse 1 12345 Ihr Ort bumbio GmbH, Max Mustermann, Bumbiostr. 13, 12345 Entenhausen, Switzerland Rechnung Selbstabholung, rechts QR-Code mit Label QR-Rechnung
Rechnungsadresse bumbio GmbH Max Mustermann Bumbiostr. 13 12345 Entenhausen Switzerland Versandart Selbstabholung (Selbstabholung der Ware in unserer GeschÀftsstelle.) Zahlungsweise Rechnung, QR-Code mit Label QR-Rechnung
Druckvorschau im Browser mit QR-Code in den Bestelldetails

Das heißt auch, dass Sie beide Bezahlmöglichkeiten anbieten können, es aber keineswegs mĂŒssen. Da Bestellungen immer nur in einer WĂ€hrung vorliegen, gibt es logischerweise auch nur einen fĂŒr Kunden relevanten QR-Code pro Bestellung. Die bereits vorhandenen Angaben zu Status, GrĂ¶ĂŸe und Position des QR-Codes gelten deshalb ganz einfach fĂŒr beide Varianten.

Kein aufwendiger Bezahlvorgang trĂŒbt mehr das Einkaufserlebnis, wenn Sie Ihren Kunden die unkomplizierte und kostengĂŒnstige Zahlung via QR-Code an folgenden Stellen ermöglichen:

  • BestellbestĂ€tigung („Danke-Seite“)
    Die Danke-fĂŒr-Ihre-Bestellung-Seite in Gambio ist die erste Gelegenheit, die komfortable Zahlung der Bestellsumme via Smartphone (Mobile Banking) oder LesegerĂ€t (E-Banking) zu ermöglichen.
  • E-Mail-BestellbestĂ€tigung
    In die Vorlage fĂŒr die von Gambio per E-Mail versandte BestellbestĂ€tigung fĂŒgen Sie einen Platzhalter ein. An dessen Stelle erscheint in der HTML-Version der E-Mail der QR-Code.
  • PDF-Rechnung
    Im Falle eines Medienbruchs, also einer in Papierform vorliegenden Rechnung mit Zahlungsinformationen spielt die QR-Rechnung Ihre ganze StĂ€rke aus. Um dieses grĂ¶ĂŸte Potenzial der Vereinfachung auszuschöpfen, fĂŒgen Sie den QR-Code in die PDF-Rechnung ein. PrĂ€ziser formuliert, weisen Sie das Modul durch Setzen eines HĂ€kchens an, den QR-Code in das PDF-Dokument einzufĂŒgen.
  • GetĂ€tigte Bestellungen im KundenmenĂŒ
    Im persönlichen Bereich haben Ihre Kunden Einblick in ihre bisher getÀtigten Bestellungen. Bei den entsprechenden Zahlungsinformationen können Sie ebenfalls den QR-Code einblenden lassen.
  • Druckansicht Bestelldetails
    Zu eben beschriebener Übersicht bisheriger Bestellungen gibt es fĂŒr jede Bestellung die Möglichkeit, eine Druckansicht zu öffnen. In diese können Sie ebenfalls den QR-Code einfĂŒgen lassen.

Update und Konfiguration

Wenn Sie bisher bereits Version 1.0 des Moduls in Ihrem Gambio-Shop installiert hatten, laden Sie einfach die neuen Dateien an die Stelle der alten. Ein Leeren von Caches ist nicht erforderlich. Unwesentlich weniger kompliziert ist die Neuinstallation des QR-Code-Moduls in Gambio.

ZahlungsempfĂ€nger (EUR) Name Kontoinhaber: Name Kontoinhaber Ihre IBAN: Ihre IBAN Verwendungszweck & QR-Code-Label: Texte anpassen (Phrase: sepa_qr_code_reference, sepa_qr_code_label) SpeichernZahlungsempfĂ€nger (CHF) Name Kontoinhaber: Name Kontoinhaber fĂŒr QR-Rechnung Ihre QR-IBAN: CH4431999123000889012 Verwendungszweck & QR-Code-Label: Texte anpassen (Phrase: sepa_qr_code_reference_ch, sepa_qr_code_label_ch)

Dank der Erweiterung um die Möglichkeit von CHF-Einzahlungen gibt es das neue Eingabefeld fĂŒr die QR-IBAN und den korrespondierenden ZahlungsempfĂ€nger (Kontoinhaber). Wenn Sie von einer der beiden Zahlweisen keinen Gebrauch machen, also keinen QR-Code generieren lassen möchten, leeren Sie bitte das entsprechende Eingabefeld im Gambio-AdminmenĂŒ. Damit signalisieren Sie dem Skript, dass Sie diese Option nicht anbieten möchten.

ErweiterungswĂŒnsche?

Die bisherige Erweiterung liest sich vielleicht trivial, hat aber inklusive Tests durchaus viele Stunden gekostet. Einfach nur entsprechend dem EPC-QR-Code nur den QR-Code an den gleichen Stellen einzublenden, war der gangbarste Weg, um bis zur EinfĂŒhrung der QR-Rechnung eine praktikable Lösung prĂ€sentieren zu können.

Erwarten Sie statt des QR-Codes den ganzen Zahlteil? Dann lassen Sie uns das gerne wissen. An welchen Positionen wird der Zahlteil benötigt, wo reicht der QR-Code? Soll der Zahlteil inklusive Empfangsschein oder ohne eingefĂŒgt werden?

Einstweilen viel Erfolg und zufriedene Kunden mit komfortabler, sicherer und moderner Bezahlmöglichkeit.

»«

Schreiben Sie einen Kommentar