Update zur PayPerSale-Software: Partnerprogramm-Tuning

Seit Donnerstag, den 30. Dezember 2010 steht ein neues Update zur PayPerSale-Software zum Download bereit. Da das Update auch Dateien umfasst, die Sie als Betreiber eines Partnerprogramms mit der PayPerSale-Software zumindest Layout bezogen individuell angepasst haben werden, gestaltet sich die Installationsanleitung etwas unorthodox unterteilt nach einzelnen Modulen.

Download des Updates

Als Inhaber einer Lizenz der PayPerSale-Software für Ihr eigenes Partnerprogramm können Sie das Update im Update-Center zur PayPerSale-Software herunterladen bzw. per E-Mail anfordern:

Nach Entpacken des heruntergeladenen .zip– bzw. .tgz-Pakets sollte Ihnen ein www-Verzeichnis ersichtlich sein, das folgende Dateien enthält:

  1. admin/admin.php
  2. admin/templates/optionen.html
  3. js/affiliate.js
  4. js/bestellen.js
  5. js/daten.js
  6. js/loginform.js
  7. js/passwort.js
  8. templates/affiliate.html
  9. templates/bestellen.html
  10. templates/daten.html
  11. templates/login_in.html
  12. templates/loginform.html
  13. templates/passwort.html
  14. affiliate.php
  15. bestellen.php
  16. login_in.php
  17. loginform.php

Lücke schließen, Datenverlust vorbeugen

Durch eine Lücke bei der Änderung von Einstellungen zu Ihrem Partnerprogramm im Admin-Menüpunkt Optionen kann es zu Datenverlust kommen. Davon sind keine Bestellungen oder Affiliate-Daten, wohl aber Mailtexte, Auszahlungsgrenze und weitere Konfigurationseinstellungen betroffen.

Wenn Sie an der Datei admin/admin.php keine Änderungen vorgenommen haben oder durch Ihren Programmierer haben durchführen lassen,

…laden Sie bitte einfach die Datei aus dem Update an Stelle der gleichnamigen Datei in das admin-Verzeichnis auf Ihrem Webspace.

Andernfalls

…laden Sie besagte Datei von Ihrem Webspace herunter und öffenen Sie sie mit einem (Text-)Editor.

SUCHEN SIE NACH DER ZEILE

}elseif($_GET['act'] == 'optionen_go'){

UND ÄNDERN SIE DIESE IN

}elseif($_GET['act'] == 'optionen_go' & isset($_POST['auszahlung'])){

Speichern Sie die Datei und laden Sie sie auf Ihren Webspace.

Ihr Partnerprogramm tunen mit MySQL-Optimierung

Die standardmäßige Indexierung der Software ist leider stark verbesserungswürdig. Durch ein neues Optimierungstool werden die MySQL Datenbank-Tabellen mit nur zwei Klicks und ohne technisches Hintergundwissen optimiert. Das bedeutet starke Performance und niedrige Ladezeiten auch bei einer Vielzahl angemeldeter Partner und hohem Traffic.

Wenn Sie wie unter 2. beschrieben die admin/admin.php-Datei ausgetauscht haben, ist die Installation des Optimierungstools schon fast abgeschlossen. Laden Sie zusätzlich noch die admin/templates/optionen.html-Datei aus dem Update in das admin/templates-Verzeichnis auf Ihrem Webspace und schon können können Sie das Tuning-Tool vollumfänglich nutzen. Eine Beschreibung zur MySQL-Optimierung in Ihrem Partnerprogramm finden Sie im Support-Center zur PayPerSale-Software.

Sollte die von Ihnen verwendete admin/admin.php-Datei nicht mehr mit der Original-Datei identisch sein, laden Sie Ihre Version der Datei bitte mit Ihrem FTP-Programm von Ihrem Webspace herunter und öffnen Sie sie mit dem Editor Ihrer Wahl. Parallel dazu öffnen Sie bitte die admin/admin.php-Datei aus dem Update ebenfalls mit einem Editor mit Zeilenanzeige.
Suchen Sie in Ihrer aktuellen Datei nach der Zeile

}elseif($_GET['act'] == 'logout'){

und fügen Sie VOR dieser Passage
die Zeilen 1.331 bis 1.556 (jeweils eingeschlossen)
der admin/admin.php-Datei aus dem Update ein.

Wenn Sie an der admin/templates/optionen.html-Datei ebenfalls Änderungen vorgenommen haben und den Link zum Optimierungstool im Admin-Menüpunkt Optionen einfügen möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:
Öffnen Sie die aktuell von Ihnen verwendete

admin/templates/optionen.html-Datei mit Ihrem Editor und fügen Sie VOR der Zeile die Zeilen 130 bis 132 aus der gleichnamigen Datei aus dem Update ein.

JavaScript-Validierung, funktionelle und optische Aufwertung

Die PayPerSale-Software stammt aus dem Jahr 2005, einer Zeit, in der JavaScript von vielen totgesagt wurde. Heutzutage ist JavaScript aus modernen Webseiten nicht mehr wegzudenken und eine ausschließlich serverseitige Überprüfung von Formulardaten nicht mehr zeitgemäß.

Davon ausgehend, dass Sie die Template-Dateien der PayPerSale-Software bereits dem Layout Ihrer Website und ggf. auch funktionell angepasst oder erweitert haben, verstehen sich die im Update enthaltenen .js– und .html-Dateien sowie zwei geringfügige Erweiterungen der bestellen.php– und login_in.php-Datei nur als Vorlage, um (ein wenig Kenntnisse im Umgang mit html und JavaScript vorausgesetzt) innerhalb weniger Minuten eine clientseitige Validierung der Daten im Bestell- und Anmelde-Formular für Affiliates in Ihr Partnerprogramm zu integrieren.
Zudem werden mit Hilfe der neuen Dateien bei Auswahl der Auszahlungsmethode im Registrierungs-Formular für Partner sowie im Partner Login-Bereich nur die wirklich benötigten Eingabefelder dargestellt.

Die Einbindung dieser JavaScript-Funktionen ist nicht zwingend erforderlich. Wenn Ihnen die Integration zu kompliziert erscheint, Sie aber auf die JavaScript-Funktionen nicht verzichten wollen, können Sie sich selbstverständlich gerne an uns wenden.

Lizenzierte Version der Software

Sie haben in der Vergangenheit eine Lizenz der PayPerSale-Software erworben, nutzen die Software aber aktuell nicht für den Betrieb eines eigenen Partnerprogamms? Im Download-Center zur PayPerSale-Software können Sie die aktuelle Vollversion der PayPerSale-Software herunterladen.

»«