Einsatz der Software und Integration in bestehende Website

Aufgrund des enthaltenen Bestell-Systems ist die PayPerSale-Software als Nachfolgelösung für einfache, z.B. mit PHP-Formmailern erstellte Bestellformulare ideal. Aber auch die Integration in ein bereits existierendes Shop-System ist durch die Einrichtigung von nur wenigen Schnittstellen ohne großen Aufwand realisierbar.

Standalone-Variante

Wenn Sie nur wenige Produkte anbieten und das bisher ohne Bestellmöglichkeit über Internet oder mit einem einfachen Bestellformular ohne Datenbank getan haben, ist die PayPerSale-Software die optimale Lösung für Sie. Neben dem Partnerprogramm profitieren Sie von der komfortablen Bestell-Verwaltung der Software. HTML-Kenntnisse oder Erfahrung im Umgang mit einem HTML-Editor werden allerdings vorausgesetzt.

Integration in bestehende Onlineshops

In der Hoffnung, dass Sie es noch nicht an anderer Stelle innerhalb der Website gelesen haben: Die ursprüngliche Version der PayPerSale-Software ist sehr schlank und mit relativ einfachen Mitteln an bestehende Onlineshop-Systeme anzupassen. Voraussetzung hierfür sind entsprechende PHP-Kenntnisse.

Sofern es sich bei Ihrem Onlineshop nicht um eine reine Eigenentwicklung handelt, haben wir großes Interesse daran, eine mit Ihrem Shop kompatible Version der Affiliate-Software zu entwickeln und bereitzustellen. Nehmen Sie hierfür bitte einfach Kontakt auf.

Verfügbare Versionen

Allgemeine Informationen zur Programmierung einer Schnittstelle zwischen der PayPerSale-Software und Ihrer Onlineshopsoftware finden Sie im Hilfethema Partnerprogramm in bestehenden Web-Shop einbinden.

Mehr zum Thema Partnerprogramm & Kompatibilität

Installationsanleitung zur Einrichtung des Partnerprogramms für PayPal-Buttons

Installationsanleitung zur Einrichtung des Partnerprogramms für PayPal-Buttons

In der Standard-Version erfasst die PayPerSale-Software nur über das Bestellformular aufgegebene Bestellungen. Mit Hilfe des kostenlosen Moduls Schnittstelle PayPal-Buttons können via Kaufen-Button von PayPal erfolgte Zahlungen als Bestellungen in der PayPerSale-Software erfasst und somit im Partnerprogramm provisioniert werden. Zur Anbindung des Partnerprogramms an die PayPal-Zahlungsabwicklung gehen Sie bitte wie nachfolgend beschrieben vor.

Partnerprogramm-Software in bestehenden Onlineshop einbinden

Partnerprogramm-Software in bestehenden Onlineshop einbinden

Wenn Sie bereits eine professionelle Shop-Lösung wie osCommerce oder xt:Commerce einsetzen und Ihre Produkte und Inhalte in diese bereits eingepflegt haben, werden Sie diese im Normalfall weiter verwenden möchten und nicht auf die PayPerSale-Software umstellen, um ein Partnerprogramm anbieten zu können. Voraussetzung für die Einbindung der PayPerSale-Software in eine bestehende Online-Shop-Software sind entsprechende PHP-Kenntnisse.

Wissenswertes vor dem Start eines Partnerprogramms

Wissenswertes vor dem Start eines Partnerprogramms

Bevor Sie ein Partnerprogramm in Ihr bestehendes Shop- oder Marketing-Portal integrieren oder ein neues Portal unter Einsatz der PayPerSale-Software starten, gilt es ein Konzept auszuarbeiten und sich über die sich bietenden Umsatzsteigerungen hinaus bewusst zu werden, was es aus technischem und rechtlichem Blickwinkel zu beachten gilt.