Detail-Ansicht & Änderung eines Produkts

In der Detail-Ansicht eines Produkts können Sie Name und Preis eines eingetragenen Produkts, sowie den Partnern für die Vermittlung des jeweiligen Produkts vergütete Provision editieren. Des Weiteren haben Sie Einblick in umfangreiche Verkaufsstatistiken und die Absatz- und Umsatzentwicklung anhand eines Flächendiagramms.

Zusätzliche Hinweise für
Infos auf dieser Seite gelten für

Zur Detail-Ansicht eines Produkts gelangen Sie durch Klick auf den Link Details in der gleichnamigen Spalte des Admin-Menüpunkts Produkte der PayPerSale-Software.

Produktdaten

Einsehen und bearbeiten

Produktdaten unkompliziert zu jederzeit editierbar: Name, Preis und Provision.
  1. Name
    Tragen Sie in das Eingabefeld hinter Name den Namen des Produkts ein, wie er potenziellen Kunden im Bestell-Formular angezeigt werden soll.
  2. Preis
    In das Eingabefeld hinter Preis ist der für das jeweilige Produkt festgelegte Preis einzutragen, zu dem Kunden das Produkt bestellen können.
  3. Provision
    Tragen Sie in das Eingabefeld hinter Provision den Betrag in Euro ein, der Partnern für die erfolgreiche Vermittlung des Produkts gutgeschrieben werden soll.

Ein Klick auf den Ändern-Button speichert die am Produkt vorgenommenen Änderungen in der Datenbank. An Produkten vorgenommene Änderungen haben keine Auswirkungen auf bereits in der Datenbank gespeicherte Bestellungen und Provisionen. Sie finden nur auf ab Zeitpunkt der Aktualisierung der Produktdaten eingehende Bestellungen Anwendung, d.h. nicht rückwirkend.

Produkt löschen

Es wird Sie wenig überraschen, dass der Löschen-Button zum Entfernen des Produkts dient. Ein Klick darauf führt Sie zu einer Seite, auf der Sie durch Eingabe von <cite>OK</cite> in das dafür vorgesehene Eingabefeld die Löschung zunächst bestätigen müssen.

Beim Löschen von Produkten wird das Produkt nicht vollständig aus der Datenbank gelöscht, damit in Zusammenhang mit der Vermittlung des zu löschenden Produkts vergütete Provisionen weiterhin korrekt dargestellt werden können. Es steht nach Löschen jedoch nicht mehr im Bestellformular zur Auswahl.

Verkaufsstatistik

Konkrete Verkaufszahlen zum ausgewählten Produkt im Überblick

Zum ausgewählten Produkt stehen Ihnen umfangreiche Verkaufsstatistiken zur Verfügung. Diese sind im Einzelnen:

  • Absatz gesamt
    Anzahl insgesamt verkaufter Exemplare des Produkts
  • davon vermittelt
    Anzahl der Verkäufe, denen die Vermittlung durch einen Affiliate zugrunde liegt
  • Absatz diesen Monat
    Anzahl der im laufenden Kalendermonat erzielten Verkäufe
  • davon vermittelt – wie oben
  • Umsatz gesamt
    Der mit diesem Produkt erzielte Verkaufserlös, also das Produkt aus abgesetzter Menge und Preis
  • abzgl. Provision
    Die Summe der für dieses Produkt an Partner abgeführten Provisionen
  • Auf Umsatz diesen Monat und abzgl. Provision folgen wiederum die Angaben für den aktuell laufenden Monat.

Umsatz- und Absatzentwicklung

Umsatz- und Absatzentwicklung als Flächendiagramm

Wenn schon eine Tabelle mit Verkaufsstatistiken vorhanden ist, darf die grafisch aufbereitete Version natürlich nicht fehlen. Das Flächendiagramm rechter Hand präsentiert die Umsatz- und Absatzentwicklung sowie den Anteil Bestellungen, denen die Vermittlung durch einen Affiliate vorausging.

Dabei ist der Zeitraum frei wählbar, bis zurück zu dem Tag, an dem Sie das Produkt ins Sortiment bzw. zur Vermittlung freigegeben haben. Dies gestattet historische Vergleiche, macht auf Optimierungspotenziale aufmerksam oder gibt Aufschluss über ein absehbares Ende des Produktlebenszyklus.

Bei Anbindung an Shopsoftware

 

APT-Shop

Nutzen Sie die Affiliate-Software, um ein Partnerprogramm in Kombination mit der APT-Shopsoftware zu betreiben, sind sämtliche obigen Angaben hinfällig. Die Affiliate-Software greift dabei weder auf die Produktverwaltung zu, noch erfasst sie die bestellten Produkte über die Schnittstelle im Checkout.

Gambio-Modul

Beim Einsatz als Gambio-Modul erfolgt ebenfalls kein (direkter) Zugriff auf die Produktdaten seitens der Affiliate-Software. Dementsprechend gibt es keine eigene Produktverwaltung innerhalb des Partnerprogramms. Wohl aber können Sie die Provisionen bei Bedarf auf Ebene einzelner Produkte festlegen, wie hier beschrieben.