Länder verwalten » Herkunftsländer Ihrer Affiliates

Im Admin-Menüpunkt Länder bearbeiten Sie den Kunden bei der Bestellung und Partnern bei der Anmeldung zur Auswahl stehende Herkunftsländer. Die Tortendiagramme geben Aufschluss über die geografische Affiliate-Struktur und Ihre Absatzmärkte.

Zusätzliche Hinweise für
Infos auf dieser Seite gelten für

Länder

Den Admin-Menüpunkt Länder erreichen Sie durch Klick auf den gleichnamigen Link Länder im Kopf-Bereich des Admin-Menüs.

Das Umbenennen, Löschen oder Hinzufügen zur Auswahl angebotener Länder ist denkbar einfach. Die Namen bereits in der Datenbank eingetragenen Länder stehen in Eingabefeldern zur Bearbeitung bereit.

Um ein vorhandenes Land zu löschen leeren Sie bitte einfach das Eingabefeld, in dem der Name des Landes steht und betätigen Sie den Speichern-Button. Beachten Sie hierbei, dass Länder nur dann entfernbar sind, wenn keine Affiliates oder Kundendaten mit ihnen verknüpft sind.

Zum Umbenennen eines bereits in der Datenbank vorhandenen Landes tragen Sie bitte einfach den gewünschten neuen Namen des Landes in das entsprechende Eingabefeld ein und betätigen Sie den Speichern-Button.
Um ein neues Land hinzuzufügen, tragen Sie dessen Namen in das leere Eingabefeld unterhalb der Auflistung der bereits in der Datenbank vorhandenen Länder ein und betätigen Sie den Land hinzufügen-Button.

Herkunft Affiliates

Woran liegt es, dass das Lateinamerikageschäft so schleppend verläuft?

Als Betreiber eines Affiliate-Programms sollte Ihnen ein gewisser Zahlenfetischismus zu eigen sein. In diesem Sinne wird es Sie freuen, dass auch die Herkunftsländer Ihrer Affiliates in Form eines Tortendiagramms optisch ansprechend dargestellt werden.

Diese einfachen Zahlen liefern eine kleine Unterstützung bei Expansionvorhaben oder ähnlichem. Bringen Sie beispielsweise ein neues Produkt auf den Markt, bei dem Sie Absatzziele für gewissen Zielländer definiert haben, ist es sicherlich hilfreich, auch über hinreichend Vertriebspartner im betreffenden Land zu verfügen.

Herkunft Kunden

Was für Ihre Affiliates gilt, gilt für die Kunden gleichermaßen. Nur, weil Sie ein zahlenmäßig hohes Aufkommen an Vertriebspartnern in einem bestimmten Land haben, heißt das nicht zwangsläufig, dass diese auch aktiv sind. Ebenfalls zu beachten ist, dass ein Zusammenhang zwischen Herkunft der Affiliates und der Kunden nicht unwahrscheinlich, aber keine naturgemäße Begebenheit ist. Insbesondere beim Vertrieb digitaler, sprachunabhängiger oder multilingual verfügbarer Güter spielen geografische Einschränkungen in einer vernetzten Welt eine untergeordnete Rolle.

Versionsabhängige Anmerkungen

APT-Shop

Wie Sie vielleicht schon an anderer Stelle gelesen haben, erfasst die Affiliate-Software standardmäßig nur vermittelte Bestellungen. D.h., dass die Herkunftsstatistik der Partner uneingeschränkt gültig ist.

Aufgrund der vorgenannten Einschränkung wäre eine Statistik zur geografischen Herkunft Ihrer Kunden unvollständig bzw. irreführend. Außerdem übermittelt APT-Shop keine Adressdaten der Kunden an die Schnittstelle. Daher könnte die Affiliate-Software höchstens anhand der IP-Adresse Aussagen über die Herkunft Ihrer Kunden machen, was jedoch verzichtbar ist.

Dementsprechend spielen die im Admin-Menü der Affiliate-Software angegebenen Länder auch keinerlei Rolle für die in Ihrem Shop zur Auswahl stehenden Länder. Sie finden lediglich im Registrierungsformular für Partner Anwendung.

Affiliate-Modul für Gambio

Statistiken zum Kaufverhalten Ihrer Kunden zu liefern, deren Herkunft und vieles mehr würde normalerweise der Shopsoftware obliegen. Im Falle von Gambio ist es – wie auch bei zahlreichen weiteren Funktionen – so, dass es Statistiken gibt, um dies als Feature anpreisen zu können, diese aber unzuverlässig und ohnehin für vernünftige Analysen völlig bedeutungslos sind.

Aufgabe des Affiliate-Moduls ist es, Ihnen auf denkbar einfache Art und Weise ein Partnerprogramm für Ihren Webshop zur Verfügung zu stellen. Nicht zuletzt aus Gründen der Wartbarkeit macht es keinen Sinn, Funktionalitäten im Partnerprogramm einzubinden, die in den Shop gehören.

Aus diesem Grund finden Sie im Affiliate-Modul eine Statistik zur Herkunft der Vertriebspartner, jedoch keine zum geografischen Ursprung Ihrer Bestellungen. Sollten Sie vernünftige Analysetools für Ihren Gambio-Onlineshop benötigen, stehen wir Ihnen aber gerne für die Programmierung zur Verfügung.

Die Ihren Affiliates zur Auswahl stehenden Länder orientieren sich an denen in Ihrer Gambio-Datenbank aktiven Ländern. Der Abgleich erfolgt jedoch nur bei der Installation des Affiliate-Moduls und nicht fortlaufend. Andernfalls hätten Sie kaum eine Möglichkeit, Kunden und Vertriebspartnern unterschiedliche Länder zur Auswahl zu stellen.