Zurücksetzen des Passworts für den Admin-Bereich Ihres Partnerprogramms

Das Passwort für den Admin-Bereich der Partnerprogramm-Software ist als md5()-Hash in der Datenbank-Tabelle pay_security, Spalte security gespeichert. Das heißt, es besteht keine Möglichkeit der Einsichtnahme in das aktuelle Passwort. Ein neues Admin-Passwort zu generieren ist daher die richtige Lösung. Bitte wählen Sie hierfür eine der drei nachfolgend beschriebenen Vorgehensweisen.

Passwort-Reset via phpMyAdmin

Loggen Sie sich in Ihr Programm zur Administration der von der Software verwendeten MySQL-Datenbank ein. Im Regelfall handelt es sich dabei um phpMyAdmin. Stellen Sie sicher, dass die richtige Datenbank ausgewählt ist und klicken Sie auf den Reiter SQL. Um das Passwort auf demo zu aktualisieren, kopieren Sie bitte folgendes SQL-Statement in das dafür vorgesehene Eingabefeld und bestätigen die Eingabe durch Klick auf den entsprechenden Button:
 UPDATE `pay_securitySET `security` = 'fe01ce2a7fbac8fafaed7c982a04e229'

Anschließend können Sie sich mit dem neu gesetzten Passwort demo in Ihren Admin-Bereich einloggen und im Admin-Menüpunkt Optionen der PayPerSale-Software das von Ihnen für die dauerhafte Nutzung gewünschte Passwort eingeben.

Alternativ können Sie ein beliebiges neues Passwort festlegen mit einem SQL-Befehl nach dem Schema:
 UPDATE `pay_securitySET `security` = md5('#Ihr gewünschtes Passwort#'); 

Admin-Schutz deaktivieren

Um den Passwortschutz des Partnerprogramm-Admin-Bereichs temporär zu deaktivieren, öffnen Sie die Datei ./admin/admin.php mit einem Texteditor und fügen nach der Zeile
 session_start(); 
die Zeile
 $_SESSION['ADMIN'] = "OK"
ein. Rufen Sie anschließend Ihr Admin-Menü auf, aktualisieren Sie das Admin-Passwort im Admin-Menüpunkt Optionen der PayPerSale-Software und entfernen Sie die zuvor eingefügte Zeile, um den Passwortschutz wieder zu aktivieren. Zukünftig können Sie sich mit dem neu gesetzten Passwort in den Admin-Bereich Ihres Partnerprogramms einloggen.

Diese Variante birgt das höchste Sicherheitsrisiko der drei vorgestellten Verfahrensweisen und sollte nur in Ausnahmefällen verwandt werden. Prüfen Sie nach Passwort-Änderung und Löschen der eingefügten Zeile, dass der Admin-Schutz wieder aktiv ist.

Passwort-Reset im PHP-Code

Diese Handlungsweise entspricht der ersten auf dieser Seite vorgestellten, ist aber auch ohne Zugriff auf die Datenbank-Administrationsoberfläche möglich. Öffnen Sie die Datei ./admin/index.php mit einem Texteditor und fügen nach der Zeile
 require_once "../verbindung/config.php"
die beiden folgenden Zeilen ein, wobei Sie die Passage  '#Ihr gewünschtes Passwort#' 
(die Doppelkreuze entfernen, die Anführungszeichen belassen) durch das von Ihnen gewünschte, neue Passwort ersetzen:
 $query="UPDATE `pay_security` SET `security` = '".md5('#Ihr gewünschtes Passwort#')."';"
 mysql_query($query); 
Loggen Sie sich nach Speicherung und Upload der Datei in Ihr Admin-Menü ein und entfernen Sie im Anschluss die beiden eingefügten Zeilen aus der Datei.