MySQL lernen? Unser Buchtipp 📖

Im Umgang mit der von Werbe-Markt.de angebotenen Software sind praktisch keine MySQL-Hintergrundkenntnisse nötig. Jedoch sind sie hilfreich, um besseres VerstĂ€ndnis fĂŒr die Funktionsweise Ihrer Website zu entwickeln. Beide SĂ€tze gelten ebenso fĂŒr populĂ€re CMS wie z.B. WordPress oder Joomla!

Jetzt lerne ich PHP und MySQL

FĂŒr das Erlernen der Basics oder zum Austesten, inwieweit eine persönliche AffinitĂ€t zur Datenbank-Entwicklung besteht oder aufgebaut wird, ist ein Buch fĂŒr Einsteiger sicherlich interessant. Es ermöglicht ein gewisses VerstĂ€ndnis der Sprache und erklĂ€rt die grundlegende Syntax.

Bei Thema MySQL sollten Sie jedoch nicht davon ausgehen, ein „Jetzt lerne ich…“-Buch gelesen zu haben und ĂŒber alles Bescheid zu wissen. Das wĂ€re beispielsweise bei der Auszeichnungssprache XML der Fall. Relationale Datenbanken sind eine komplexe Materie. Bei großen Anwendungen spielen Skalierbarkeit und VerfĂŒgbarkeit eine große Rolle. Konzepte wie Clustering oder Master-Slave-Systeme können in einem Buch fĂŒr Einsteiger schlichtweg keine BerĂŒcksichtigung finden.

High Performance MySQL

Beim Erlernen von MySQL verhÀlt es sich anders als bei beispielsweise PHP oder JavaScript. Bei den beiden Skriptsprachen reicht ein gewisses VerstÀndnis der Grundlagen, um sich konkreter Problemlösungen aus der Dokumentation oder stackoverflow zu bedienen.

Wer allerdings professionelle, performante Webanwendungen unter Einsatz von MySQL entwickeln möchte, benötigt mehr als nur Basiswissen. Das Buch behandelt Vor- und Nachteile von StorageEngines, Indexierungsstrategien, die Auswirkung der Reihenfolge von JOINs und vieles mehr. Hilfreich sind auch die konkreten Tipps fĂŒr Benchmarks sowie ErlĂ€uterugnen, was im bei Statements im Hintergrund passiert inklusive BerĂŒcksichtigung der involvierten Hardwarekomponenten.