Modelvermittlungsprojekt Funktionserweiterung Newsletter-Anzeigen

Nahezu voll automatisiert sind Newsletter-Anzeigen in fast allen automatisch vom System versandten E-Mails und natürlich im Newsletter schaltbar. Sponsoren können Newsletter-Werbung über das Buchungs-Formular im Menüpunkt Werbeangebote bestellen. Somit steht Ihnen eine lukrative, zusätzliche Einnahmequelle zur Verfügung.

Newsletter-Anzeigen

Newsletter-Anzeigen

In nahezu allen automatisch vom Script versandten E-Mails können mittels des Platzhalters !nl_anzeige! Newsletter-Anzeigen geschaltet werden. Die Statistik über versandte Newsletter-Anzeigen und erzielte Klicks können sowohl Sponsoren einsehen als auch Sie als Administrator im Admin-Menüpunkt Sponsoren-Verwaltung Ihres Model-Portals.

Für Werbekunden buchbar ist Newsletter-Werbung mit der Abrechnung nach Klicks oder nach versandten eMails. Diese Abrechnungsmethoden stehen sowohl Sponsoren bei der Buchung als auch Ihnen beim Anlegen einer Newsletter-Werbekampagne im Admin-Menü zur Auswahl.

Das heißt, dass Sie nicht zwangsläufig Werbebuchungen über die Website akzeptieren müssen, um E-Mail-Marketing mit Ihrem Model-Portal zu betreiben. Ebenso können Sie Werbepakete schnüren und außerhalb der Software verkaufen. Ebenfalls vorstellbar sind Kooperationen mit anderen Portalen aus dem Genre, also gegenseitige Promotion.

Dezente Werbung in Newslettern an Models oder Agenturen sind eine dankbare, zusätzliche Einnahmequelle für Ihr Model-Portal. Außerdem können themenrelevante Anzeigen Ihre Newsletter gar aufwerten, also einen Mehrwert für Ihre Mitglieder darstellen.

Die enthaltenen Tracking-Methoden mit Statistik-Zugang für Ihre Werbekunden sind teilweise heute noch eine Seltenheit in PHP-Scripten. Es gibt also gleich mehrere gute Gründe, die für das Newsletter-AddOn sprechen. Auch die Möglichkeit, Werbeanzeigen eben nicht nur in Newslettern einzubinden, ist ein gutes Argument für den Einsatz der Erweiterung in Ihrer aufstrebenden Model-Community.