Das Admin-Verzeichnis schützen

Auch wenn Sie das Modelvermittlungsprojekt vorerst nur in der Testversion und zu Testzwecken installieren, ist es ratsam, zumindest das admin-Verzeichnis vor unerwünschten Zugriffen zu schützen. Ggf. sollte das komplette Verzeichnis geschützt werden, in dem Sie die Software installiert haben.

Der sicherste Schutz vor unerwünschten Zugriffen ist unseres Erachtens ein .htaccess-Schutz, Daher wurde kein spezieller Login-Schutz für das Admin-Menü in das Modelvermittlungsprojekt integriert.

In der Regel finden Sie bei Ihrem Hoster über das Kundenmenü (z.B. Plesk, confixx oder Ensim) ein entsprechendes Tool zum Anlegen eines Verzeichnis-Schutzes.

Sollte dies nicht der Fall sein, so muss manuell ein .htaccess-Schutz angelegt werden. Wenn Sie nicht wissen, wie das zu bewerkstelligen ist, suchen Sie bitte bei einer gängigen Suchmaschine nach htaccess – es gibt unzählige Anleitungen zu diesem Thema.

Experten empfiehlt sich natürlich die lokale Installation der Software auf einem Rechner, der nicht über das Internet erreichbar ist.