Modelvermittlungsprojekt für Ihre eigene Online Model Datenbank

Mit der PHP-Software Modelvermittlungsprojekt können Sie Ihre eigene Online Model Datenbank starten und vom ungebrochenen „Star-Hype” profitieren. Zahlreiche Funktionserweiterungen bringen noch mehr Leben auf ihr Potal sei es ein Nachrichten-System, andere Sprachen ….

Die Software ist die optimale Lösung für Modelagenturen, -vermittler oder Casting-Agenturen und Fotografen, die Ihre Fotos und Modelle ohne großen Verwaltungsaufwand online präsentieren möchten oder auf der Suche nach neuen Modellen sind. So wie Models ihre Sedcard in Eigenregie anlegen und Bilder hochladen können, stehen Agenturen Visitenkarten zur Verfügung.

Funktionsweise der Software

Vertikale Menüleiste des Modelvermittlungsprojekts

Models und Agenturen registrieren sich als User bei Ihrer Online Model Datenbank. Anschließend können sie ihre eigenen Sedcards bzw. Visitenkarten erstellen und gemäß von Ihnen getätigten Einstellungen miteinander in Kontakt treten.
Nachfolgend zusammengefasste Funktionen sind in der Grundversion der Software enthalten. Gemäß den Funktionserweiterungen zum Modelvermittlungsprojekt kann Ihre Online Model Datenbank zudem modular erweitert werden.

  • ?Normal- & Premium-Mitgliedschaft für Models
  • ?Kontaktaufnahme gemäß Admin-Einstellung
  • ?Modelsuche mit zahlreichen Auswahlkriterien
  • ?Normal- & Galerie-Ansicht der Model-Rubriken
  • ?User-Forum mit Benachrichtungsfunktion
  • ?Agentur-Mitgliedschaft
  • ?Anmeldebonus
  • ?10-stufiges Referral-System
  • ?Watch-List Funktion (beobachten)
  • ?Anti-Spam-Vorkehrungen
  • ?Umfangreiche User-Statistik mit Buchungs-, Auszahlungs- und Rechnungsübersicht
  • ?Persönliche Daten, Setcard-/Visitenkarten-Angaben & Einstellungen editierbar
  • ?Buchung von Community-Nachrichten und Bildanzeige in Galerie (für Models)

Mittels nachfolgender Links sollten Sie sich auf anschauliche Art und Weise ein Bild von der Funktionalität der Software machen können:

Administration der Online Model Datenbank

Die Administrations-Oberfläche des Modelvermittlungsprojekts ist sehr umfangreich, aber komfortabel zu bedienen. Mit ihr behalten Sie stets den Überblick über alle relevanten Vorgänge auf Ihrer Online Model Datenbank und können bei Bedarf schnell und unkompliziert intervenieren. Wichtige Verwaltungsfunktionen können gemäß Ihren Wartungseinstellungen auch automatisiert werden.

Einnahmequellen

Admin-Startseite der Kontaktanzeigenflirt-Software 2

Damit Ihre Online Model Datenbank möglichst bald profitabel wird, stehen folgende Einnahmequellen zur Verfügung:

Einnahmen durch Mitgliedschaften

Sie bestimmen die Preise, die angemeldete Models für Normal- und Premium-Mitgliedschaft bzw. Agenturen für die Agentur-Mitgliedschaft über einen ebenfalls von Ihnen festgelegten Zeitraum bezahlen müssen, z.B. Normal-Mitgliedschaft 5,- EUR pro Monat, Premium-Mitgliedschaft 9,- EUR im Monat und Agentur-Mitgliedschaft 15,- EUR pro Monat. Sie können sich selbst ausrechnen, dass Ihnen auf diese Weise bereits wenige Stammuser enorme regelmäßige Einnahmen bescheren können.

Werbeeinnahmen

Im Modelvermittlungsprojekt ist ein professionelles, allergrößtenteils automatisiertes und dennoch in der Handhabung einfaches System für Sponsoren integriert. Sie bestimmen die Anzahl der Sponsoren-Textlinks, die auf jeder Seite eingeblendet werden sollen, sowie ob kein, eines oder zwei Sponsoren-Banner oder -SkyScraper eingeblendet werden sollen.
Rechnungen werden automatisch per eMail gesendet, der Sponsor kann sein Account selbst einrichten. Ihnen bleibt lediglich der Aufwand, das Account nach erfolgter Zahlung freizuschalten.
Sowohl bei Banner-, als auch bei SkyScraper- und Textlink-Kampagnen ist Abrechnung nach AdViews oder AdClicks möglich, je nachdem, welche Werbeangebote Sie potenziellen Sponsoren unterbreiten möchten.
Newsletter-Kampagnen werden nach versandten eMails abgerechnet. Auch hier ist eine Klick-Statistik verfügbar, jedoch kann nicht nach Klicks abgerechnet werden.
Laufband-Kampagnen werden nach Dauer in Tagen und Stunden abgerechnet. Die Klicks werden dabei gezählt, die Einblendungen aus technischen Gründen leider nicht.

Einnahmen durch kostenpflichtige Sonderoptionen

Models können für einen von Ihnen festgelegten Preis ihr Bild wieder an die erste Stelle der Startseiten- & Rubriken-Galerie buchen. Dies soll dem Model zu mehr Aufmerksamkeit und Ihnen zu höheren Einnahmen verhelfen. Zudem können sowohl Models, als auch Agenturen Community-Nachrichten schreiben, die auf der Startseite erscheinen und mit der Setcard/Visitenkarte der jeweiligen Autoren verknüpft sind. Das bringt Leben in die Plattform und kann ebenfalls zu Ihren Einnahmen beitragen, denn Sie bestimmen den Preis, den die User für das Schreiben von Community-Nachrichten bezahlen müssen.