Sponsoren-Accounts & Werbekampagnen im Flirt-Portal verwalten

Im Admin-Menüpunkt Sponsoren finden Sie die umfangreiche Sponsoren- und Werbekampagnen-Verwaltung zum Anlegen, Ändern oder Löschen von Banner- und Textlink-Werbekampagnen.

Sponsoren

Sponsoren- & Werbekampagnen-Übersicht

Den Admin-Menüpunkt Sponsoren erreichen Sie nach Aufruf der Administrations-Oberfläche in Ihrem Webbrowser durch Klick auf Sponsoren im Kopf-Bereich des Admin-Menüs.

Lösch-Optionen

Bestellungen und Kampagnen löschen

Die ersten beiden im Admin-Menüpunkt Sponsoren zur Verfügung stehenden Optionen sind folgende:

  1. Nicht-bestätigte Sponsor-Bestellungen löschen
    Ein Klick auf den Link Nicht-bestätigte Sponsor-Bestellungen löschen entfernt alle Werbebuchungen aus der Datenbank, die vom jeweiligen Sponsor nicht mittels des ihm gemäß Einstellungen des Flirt-ScriptsSponsor: Bestellung bestätigen bei Werbebuchungen in Ihrem Flirt-Portal übermittelten Links bestätigt wurden.

Mit Betätigen des Links werden alle nicht-bestätigten Sponsoren-Bestellungen sofort und unwiderruflich aus der Datenbank entfernt – unabhängig vom Zeitpunkt der Bestellung.

  1. Erfolgreich beendete Sponsor-Kampagnen löschen
    Erfolgreich beendete Werbekampagnen werden nach Beendigung nicht sofort aus der Datenbank gelöscht, um dem Sponsor Gelegenheit zu geben, Einblick in seine Abschluss-Statistik zu haben. Durch Klick auf den Link Erfolgreich beendete Sponsor-Kampagnen löschen werden alle erfolgreich abgeschlossenen Werbekampagnen endgültig aus der Datenbank entfernt.

 

Unterteilung der Textlink- & Banner-Sponsoren

Auflistung der Textlink- und Banner-Sponsoren

Die Anzeige der in der Datenbank gefundenen Textlink- und Banner-Sponsoren erfolgt tabellarisch. Die einzelnen Tabellen sind dabei nicht nur nach Banner- bzw. Textlink-Werbung unterteilt, sondern auch nach Status der jeweiligen Kampagnen. Sofern entsprechende Werbekampagnen vorhanden sind, werden Ihnen dabei nachfolgende Tabellen angezeigt:

  1. Aktive Textlink-Sponsoren
    Unter Aktive Textlink-Sponsoren werden Ihnen alle Werbekampagnen aufgelistet, die für die aktuellen Textlink-Einblendungen auf Ihrem Flirt-Portal verantwortlich sind.
  2. Aktive Banner-Sponsoren
    Die unter der Überschrift Aktive Banner-Sponsoren aufgeführten Werbekampagnen bestimmen die aktuell auf Ihrem Flirt-Portal eingeblendeten Werbebanner.
  3. Gesperrte Textlink-Sponsoren
    Textlink-Kampagnen sind als gesperrt eingestuft, wenn Sie nach erfolgreicher Bestell-Bestätigung des Sponsors noch nicht von Ihnen freigeschaltet wurden, der Sponsor nach der Freischaltung Änderungen an der Werbekampagne vorgenommen hat oder Sie die jeweilige Kampagne manuell gesperrt haben.
  4. Gesperrte Banner-Sponsoren
    Äquivalent zu den gesperrten Textlink-Sponsoren werden unter Gesperrte Banner-Sponsoren die aktuell als gesperrt eingestuften Banner-Werbekampagnen angezeigt. Die hier aufgelisteten Banner werden aktuell nicht auf Ihrem Flirt-Portal angezeigt.
  5. Textlink-Einblendungen abgeschlossen
    Die unter der Überschrift Textlink-Einblendungen abgeschlossen aufgelisteten Werbekampagnen wurden erfolgreich abgeschlossen. Der Sponsor hat so lange Einblick in die abschließende Statistik über erfolgte Klicks und Views bis die Kampagne gemäß den Wartungseinstellungen auf der Übersichtsseite der Flirt-Script-Administration oder durch manuelle Betätigung des Erfolgreich beendete Sponsor-Kampagnen löschen-Links endgültig aus der Datenbank gelöscht werden.
  6. Bannereinblendungen abgeschlossen
    Äquivalent zu den unter Textlink-Einblendungen abgeschlossen angezeigten Werbekampagnen werden unter Bannereinblendungen abgeschlossen Banner-Kampagnen angezeigt, die erfolgreich abgeschlossen aber noch nicht aus der Datenbank gelöscht wurden.
  7. Nicht vom Sponsor bestätigte Textlink-Kampagnen
    Unter Nicht vom Sponsor bestätigte Textlink-Kampagnen werden alle gebuchten Textlink-Werbekampagnen aufgelistet, die vom jeweiligen Sponsor noch nicht mittels des gemäß Admin-Menüpunkt Einstellungen des Flirt-ScriptsSponsor: Bestellung bestätigen bei Werbebuchungen in Ihrem Flirt-Portal übermittelten Bestätigungs-Links verifiziert wurden.
  8. Nicht vom Sponsor bestätigte Banner-Kampagnen
    Äquivalent zu den unter Nicht vom Sponsor bestätigte Textlink-Kampagnen angezeigten Werbekampagnen werden Ihnen unter Nicht vom Sponsor bestätigte Banner-Kampagnen von Sponsoren durchgeführte, von selbigen aber noch nicht bestätigte Kampagnen aufgelistet.

 

Darstellung der einzelnen Sponsoren-Blöcke

Die Darstellung der gemäß obigen Kriterien unterteilten Werbekampagnen erfolgt für alle Kampagnen einheitlich, d.h. unabhängig von Art und Status der Kampagnen. Die für die Darstellung verwendeten Tabellen sind wie folgt strukturiert:

  1. Details
    Ein Klick auf das in der ersten Spalte der jeweiligen Tabelle befindliche Details führt Sie zur Detail-Ansicht des Sponsor-Accounts.
  2. Sponsor-eMail
    In der Spalte Sponsor-eMail wird Ihnen die E-Mail-Adresse des jeweiligen Sponsors angezeigt.
  3. URL
    Unter URL finden Sie die Website-Adresse des Sponsors, auf die Besucher Ihres Flirt-Portals bei Klick auf den jeweiligen Banner bzw. Textlink geführt werden.
  4. Views
    Aus der Spalte Views geht die Anzahl der erfolgten Einblendungen des Textlinks bzw. Banners hervor.
  5. Klicks
    Unter Klicks finden Sie die Anzahl der von Besuchern Ihres Flirt-Portals ausgeübten Klicks auf das Banner bzw. den Textlink.
  6. Gebucht
    In der Spalte Gebucht wird Ihnen angezeigt, was der jeweilige Sponsor gebucht hat, d.h. Views oder Klicks sowie die entsprechende Anzahl.

 

Textlink- oder Banner-Sponsor-Account anlegen

Sponsor-Accounts werden nicht nur bei der Buchung von Werbekampagnen durch Sponsoren automatisch angelegt, sondern können auch von Ihnen manuell im Admin-Menü angelegt werden. Unter Sponsor-Account anlegen sind dabei zunächst folgende Angaben erforderlich:

  1. Anzahl
    In das erste Eingabefeld hinter Sponsor-Account anlegen ist die Anzahl der nachfolgend auszuwählenden Klicks bzw. Views einzutragen.
  2. Abrechnungsart
    Im nachfolgenden Auswahlfeld stehen Ihnen die Optionen AdViews (Einblendungen) und AdClicks (Klicks auf das Banner bzw. den Textlink) zur Auswahl. Die hier getroffene Auswahl bestimmt die Abrechnung der Kampagne bzw. ob sie nach Erreichen der zuvor angegebenen Anzahl Einblendungen oder Klicks automatisch beendet werden soll.
  3. Art
    Nach angegebener Anzahl und gewählter Abrechnungsart ist auszuwählen, ob es sich bei der neu anzulegenden Werbekampagne um Bannerwerbung oder Textlink-Werbung handeln soll.
  4. eMail
    In das ganz rechts angezeigte Eingabefeld ist die E-Mail-Adresse des Sponsors einzutragen. An diese kann in der Detail-Ansicht des Sponsor-Accounts der Link zur Statistik der Werbekampagne gesandt werden.

Ein Klick auf den Sponsor-Account anlegen-Button speichert die neu angelegte Werbekampagne in der Datenbank und leitet Sie automatisch auf deren Details führt Sie zur Detail-Ansicht des neu angelegten Sponsor-Accounts weiter.

Details zu einem Sponsor Ihres Flirt-Portals

In der Detail-Ansicht eines Sponsoren-Accounts können Sie die für eine Textlink- bzw. Banner-Kampagne angegebene Link-URL, Bannercode bzw. Linktext einsehen und bearbeiten. Auch können Sie das Sponsoren-Account aktivieren bzw. deaktivieren, die Zugangsdaten zur Statistik an den Sponsor senden, die aktuelle Statistik der Werbekampagne einsehen sowie die Anzahl der gebuchten Klicks bzw. Views editieren.

Zur Detail-Ansicht eines Sponsoren-Accounts gelangen Sie durch Klick auf Details neben der gewünschten Werbekampagne im Admin-Menüpunkt Sponsoren.

Bestellungen und Kampagnen löschen

Die Darstellung des Sponsor-Accounts ist unabhängig davon, ob es sich um eine Banner- oder Textlink-Werbekampagne handelt schematisch wie folgt aufgebaut:

  • Account-ID
    Die Account-ID ist eine vom System jedem Sponsor-Account automatisch zugeordnete laufende Nummer. Sie kann nicht editiert werden und ist für die Verwaltung des Sponsor-Accounts oberflächlich bedeutungslos.
  • Inhaber-eMail
    Die bei der Bestellung des Sponsors bzw. von Ihnen beim Anlegen der Werbekampagne angegebene E-Mail-Adresse, an die dem Sponsor der Link zur Statistik der Werbekampagne gesandt werden kann.

 

  • Banner/Textlink
    Hinter Banner/Textlink wird Ihnen durch das entsprechende Wort dargestellt, ob es sich beim ausgewählten Sponsor-Account um eine Banner- oder Textlink-Werbekampagne handelt.
  • URL
    Im Eingabefeld hinter URL wird Ihnen die Website-Adresse des Sponsors angezeigt und kann bearbeitet werden. Dabei handelt es sich um die URL, auf die Besucher Ihres Flirt-Portals bei Klick auf das Banner bzw. den Textlink weitergeleitet werden.
  • Textlink/Bannercode
    In das mehrzeilige Eingabefeld rechts von Textlink/Bannercode ist der den Besuchern Ihres Flirt-Portals angezeigte und anklickbare Linktext einzutragen, wenn es sich beim ausgewählten Sponsor-Account um eine Textlink-Werbeschaltung handelt. Sollte es sich um eine Banner-Werbekampagne handeln, ist der Bannercode, d.h. HTML-Code zur Anzeige des Werbebanners einzutragen.

Wie dieser HTML-Code zur Darstellung von Werbebannern aussehen kann,
entnehmen Sie bitte dem Hilfethema Wie funktioniert die Banneranzeige im Flirt-Script.

  • AdViews bisher
    Die rechts von AdViews bisher angezeigte Zahl stellt die Anzahl der bisher erfolgten Einblendungen des jeweiligen Banners bzw. Textlinks dar.
  • AdClicks bisher
    Die hinter AdClicks bisher angezeigte Zahl steht für die Anzahl der von Besuchern Ihrer Website durchgeführten Klicks auf das jeweilige Banner bzw. den jeweiligen Textlink.
  • Klickrate
    Unter Klickrate versteht man den Wert, der sich aus erzielten Klicks dividiert durch Anzahl der erfolgten Einblendungen ergibt. Oder einfacher: So viele Besucher, denen der Textlink bzw. das Banner angezeigt wurde, haben darauf geklickt.
  • Gebucht
    Im Eingabefeld hinter Gebucht kann die Anzahl der vom Sponsor gebuchten Einblendungen bzw. Klicks geändert werden.

 

Ein Klick auf den Änderungen speichern-Button sichert an den editierbaren Angaben vorgenommene Änderungen in der Datenbank.

Bei aktiven Werbekampagnen steht Ihnen nachfolgend ein mit Account sperren betitelter Button zur Verfügung. Betätigen Sie diesen, wird die Werbekampagne gesperrt. Dabei bleiben sämtliche Daten erhalten, der Banner bzw. Textlink wird jedoch bis zur Re-Aktivierung der Kampagne nicht mehr auf Ihrem Flirt-Portal eingeblendet.

Sollte es sich bei dem ausgewählten Sponsor-Account um ein gesperrtes, erfolgreich beendetes oder nicht-bestätigtes Account handeln, können Sie die Werbekampagne durch Klick auf den Account aktivieren-Button als „aktiv” deklarieren und somit das Banner bzw. den Textlink den Besuchern Ihrer Singlebörse anzeigen lassen.
Aktivieren Sie vor Betätigen des Buttons das Auswahlfeld vor Zugangsdaten an … senden, wird parallel zur Aktivierung des Accounts eine E-Mail an die vom Sponsor hinterlegte E-Mail-Adresse gesandt. Der Text dieser E-Mail kann im Admin-Menüpunkt Einstellungen des Flirt-ScriptsSponsor-Zugangsdaten an Werbekunden Ihres Flirt-Portal angegeben werden und enthält den Link zur Einsicht in die Statistik der jeweiligen Werbekampagne.

Ein Klick auf den Löschen-Button entfernt das komplette Sponsoren-Account inkl. der statistischen Daten unwiderruflich aus der Datenbank.

Verwandte Hilfethemen

E-Mail-Vorlage zur Bestätigung von Werbebuchungen im Flirt-Portal

E-Mail-Vorlage zur Bestätigung von Werbebuchungen im Flirt-Portal

Nach getätigter Werbebuchung im Haupt-Menüpunkt Werbepreise für Werbekunden Ihres Flirt-Portals erhalten Sponsoren eine E-Mail zur Bestätigung ihrer Bestellung. Betreff und Text dieser E-Mail werden im Admin-Menüpunkt Einstellungen des Flirt-ScriptsSponsor: Bestellung bestätigen festgelegt.