User-Verwaltung » Die Mitglieder Ihrer Singlebörse managen

Der schnelle und unkomplizierte Zugriff auf Daten der bei Ihrem Flirt-Portal angemeldeten User ist für die Administration der Website einer der wichtigsten Faktoren.
Daher wurde bei der Programmierung großer Wert darauf gelegt, alle wichtigen Daten mit wenigen Klicks abrufen zu können. Die User-Verwaltung ist gleichermaßen umfangreich wie übersichtlich und komfortabel zu bedienen.

User-Verwaltung

Die User-Verwaltung erreichen Sie nach Aufruf der Administrations-Oberfläche in Ihrem Webbrowser durch Klick auf User. Zu den User-Details eines angemeldeten Mitglieds gelangen Sie jedoch praktisch an jeder Stelle im Admin-Menü, an der Usernamen aufgeführt sind.

User-Verwaltung

Nicht aktivierte User-Accounts löschen in der User-Verwaltung

Durch Betätigen des Links Nicht-aktivierte User-Accounts löschen werden alle User gelöscht, die sich angemeldet haben, ihr Account aber nicht mittels des Aktivierungscodes aktiviert haben. Dabei werden nur User gelöscht, die die unter Einstellungen der Flirt-SoftwareSinglebörsen-Daten bearbeitenLimits Ihrer Singlebörse eingetragene Account-Aktivierungsfrist haben verstreichen lassen.
Die Funktion kann auch über die Wartungseinstellungen auf der Admin-Startseite der Flirt-Software automatisiert werden.

User deaktivieren, deren Mitgliedschaft abgelaufen ist

Das zeitliche Ende der Mitgliedschaft eines Users ist nicht gleichbedeutend mit dem User-Status Mitgliedschaft abgelaufen. Damit der Status von Usern, deren Mitgliedschaft abgelaufen ist entsprechend aktualisiert wird, muss der Link User deaktivieren, deren Mitgliedschaft abgelaufen ist geklickt werden, sich der User einloggen oder die gleichnamige Wartungsoption in den Wartungseinstellungen auf der Admin-Startseite der Flirt-Software aktiviert werden.

Filter setzen für User-Anzeige

Bei der Anzeige der User stehen auf der linken Seite drei Filtermöglichkeiten zur Verfügung:

  • alle User anzeigen
    zeigt alle User an, unabhängig von Status etc.
  • Nur aktive User anzeigen
    zeigt nur aktive User an, d.h. alle auch auf der öffentlichen Seite zu sehenden.
  • Nur gesperrte User anzeigen
    zeigt alle User mit Status gesperrt an.
Filter-Optionen auf der rechten Seite

Der Link Nur User anzeigen, deren Mitgliedschaft abgelaufen ist ist die Fortsetzung der Filter-Optionen auf der linken Seite. Betätigen Sie diesen Link, werden Ihnen nur User angezeigt, deren Status Mitgliedschaft abgelaufen lautet.
Ein Klick auf eMail an User, deren Mitgliedschaft abgelaufen ist führt Sie zum Newsletter-Versand im Admin-Menü mit der Vorauswahl Account-Status: Mitgliedschaft abgelaufen.

User-Suche

Mit der User-Suche finden Sie Mitglieder, deren Username oder E-Mail-Adresse den eingegebenen Suchbegriff enthält.
Liegt nur ein Ergebnis für die durchgeführte Suche vor, werden Sie direkt zu den Details des gefundenden Users weitergeleitet.
Bei mehreren Übereinstimmungen werden die entsprechenden Ergebnisse unterhalb der Filter- & Such-Optionen tabellarisch aufgelistet.

User-Anzeige

Rechts oberhalb der User-Tabelle haben Sie Auswahlmöglichkeit Kontostände einblenden bzw. Kontostände ausblenden. Bei Aktivierung dieser Option wird der User-Tabelle rechts eine neue Spalte hinzugefügt, aus der das aktuelle Account-Guthaben des jeweiligen Users hervorgeht.
Ein Klick auf die Spaltenüberschriften Username, Nachricht / eMail, Name, Land, Mitgliedschaft und Status bewirkt die Sortierung der auf die oben gewählten Filterkriterien zutreffenden User gemäß der angeklickten Überschrift. Standardmäßig werden die User sortiert nach Username angezeigt.

Die tabellarische Darstellung der gemäß Filter-Optionen oder Suche gefundenen User erfolgt nach folgendem Schema:

  • Bild
    In der ersten Spalte (von links) wird ein Thumbnail des User-Galerie-Bildes angezeigt, sofern vorhanden. Durch Klick auf das Thumbnail wird das Bild in einem sich öffnenden PopUp in Originalgröße angezeigt.
  • Username
    In der zweiten Spalte werden Username, Alter und Geschlecht angezeigt. Ein Klick auf den Usernamen führt Sie zu den User-Details des entsprechenden Accounts.
  • Nachricht / eMail
    In der Nachricht / eMail-Spalte können Sie durch Klick auf das Text-Icon dem User eine Nachricht als Admin zukommen lassen oder durch Klick auf die angezeigte E-Mail-Adresse des Users eine E-Mail an den User verfassen.
  • Name & Land
    Die beiden darauffolgenden Spalten Name und Land zeigen den (realen) Namen des Mitglieds sowie dessen ausgewähltes Land.
  • Mitgliedschaft
    In der Spalte Mitgliedschaft können Sie die Mitgliedschafts-Art durch Änderung der Auswahl Normal, Premium oder Test entsprechend ändern. Premium und Test stehen nur zur Auswahl, wenn die jeweilige Mitgliedschaftsart im Admin-Menüpunkt Einstellungen der Flirt-SoftwareFunktionen Ihrer Singlebörse aktiviert ist.

Status-Änderung in der User-Anzeige
  • Status
    Die Status-Spalte bietet Ihnen die Möglichkeit, den Account-Status des Users manuell anzupassen. So können Sie durch Auswahl von aktiviert den User aktivieren, d.h. freischalten oder ihn sperren durch Änderung des Stati auf gesperrt.
    Der Status nicht aktiviert ist praktisch nur aus Darstellungsgründen vorhanden. Nur User, die ihre Registrierung nicht über den übermittelten Aktivierungslink/-Code bestätigt haben, können den Status nicht aktiviert haben.

Der Account-Status Mitgliedschaft abgelaufen wird nach Ende der Mitgliedschaft eines Users automatisch erreicht gemäß den Wartungseinstellungen auf der Admin-Startseite der Flirt-Software.
Mittels der Auswahl Löschung beantragt können Sie beispielsweise die Account-Löschung eines Users vormerken, wenn Sie diesen nicht sofort löschen möchten. User mit Account-Status Löschung beantragt werden auf der Admin-Startseite der Flirt-Software gesondert aufgeführt.

User löschen und Löschoptionen

Mittels des Löschen-Buttons in der gleichnamigen Spalte können Sie den entsprechenden User und alle ihn betreffenden Daten komplett und unwiderruflich vom Server löschen.
Mit Auswahl der Option und eMail sperren wird die E-Mail-Adresse des Users für zukünftige Anmeldungen gesperrt. D.h., die E-Mail-Adresse wird der eMail-Sperrliste zur Blockade unerwünschter User von Singlebörse hinzugefügt.
Aktivieren Sie die Option Bestätigung per eMail senden wird dem User die Löschung seines Accounts per eMail bestätigt. eMail-Betreff und -Text dieser Bestätigungs-eMail können Sie definieren unter Einstellungen der Flirt-Software Bestätigung der Account-Löschung an ehemalige Mitglieder Ihrer Singlebörse.

User-Details

Zu den User Account-Details gelangen Sie über die User-Verwaltung in der Flirt-Software, aber auch durch Klick auf einen Usernamen auf zahlreichen anderen Seiten im Admin-Menü.
Die User-Details-Seite ist eine Art Schaltzentrale für den Administrator, um alle wichtigen Daten eines User einsehen und bei Bedarf bearbeiten zu können, sowie Buchungen für diesen User einzutragen.

 

Übersicht User-Details

Im oberen Bereich der User-Details finden Sie ein Menü mit folgenden Links:

  • Übersicht
    Die Seite, auf der Sie sich gerade befinden (User-Details).
  • Statistik des Users
    Dieser Link verschafft Ihnen einen Überblick über die Werber-Aktivitäten und den Cash Flow. Konkreter ausgedrückt finden Sie in der Statistik Ihres Flirtportal-Mitglieds dessen Rechnungs- & Auszahlungsübersicht, Buchungsverlauf & aktuellen Kontostand, Referral- & Referrer-Übersicht, sofern Sie das Affiliate-System der Flirt-Software nutzen. Es geht also keineswegs um eine Art Flirt-Statistik, sondern um nackte, buchhalterisch relevante Zahlen.
  • Persönliche Daten des Users
    Persönliche Daten, Mitgliedsdaten, Angaben zur Auszahlung, Rubrik.
  • Profildaten des Users
    Profilbilder, Eigenschaften sowie Profiltext sehen Sie in den Flirt-Profildaten des Users. Wenn Sie beispielsweise ein Profil-Foto versehentlich freigeschaltet haben, können dieses in den Profil-Details nachträglich ins private Album verschieben oder löschen.
  • Einstellungen des Users
    Es wird Sie kaum überraschen, dass hierbei nicht um die Lebenseinstellung des betreffenden Users geht. Vielmehr geht es um Login-Einstellungen, HTML-/Text-Format, akustische Signale, Bilder bewerten lassen, SMS-Empfang, Benachrichtigungs-Optionen, Favoriten- & Anti-Spam-Liste. Es geht also um die Konfigurations-Einstellungen Ihres Flirt-Community-Users, die Sie einsehen und bei Bedarf nachjustieren können.
  • Log-Einträge
    Der Link führt Sie zur Log-Tabelle der Flirt-Software mit den Ergebnissen einer automatischen Suche nach für diesen User gespeicherten Log-Einträgen.
  • Rechnung an diesen User senden
    Klicken Sie auf Rechnung an diesen User senden wird unabhängig von der unter Einstellungen der Flirt-SoftwareSinglebörsen-Daten bearbeitenLimits Ihrer Singlebörse definierten Rechnungsgrenze eine Rechnung an den User gesandt, sofern sein Account-Guthaben ein Minus aufweist.

Rechts vom Menü werden Ihnen die wichtigsten Daten des Users angezeigt. Diese sind (von oben nach unten):

  • Username (Alter, Geschlecht)
  • Rubrik: Unterrubrik
  • Bundesland/Region (Land)
  • Sprache(n) des Users
  • Letzter Login, Online-Status
  • Anmeldedatum
  • (Realer) Name des Users
  • E-Mail-Adresse des Users

Sofern vorhanden, wird Ihnen rechts von diesen User-Daten ein Thumbnail des User-Galerie-Bildes angezeigt.

Gutschrift an User

Gutschrift an User in den User-Details

Die erste Option unterhalb des Top-Menüs in den User-Details ist die Gutschrift an User.
Haben Sie von einem User eine Zahlung erhalten, die nicht die Bezahlung einer offenen Rechnung darstellt, so können Sie sie mittels dieser Funktion seinem Account gutschreiben.
Im ersten Eingabefeld ist der gutzuschreibende Betrag einzugeben. Im Eingabefeld neben Vermerk können Sie einen Buchungstext wie z.B. Gutschrift angeben, der dem User dann in seiner Statistik, sowie im Buchungsverlauf einer der folgenden Rechnungen/Auszahlungen angezeigt wird.
Aktivieren Sie das Kästchen vor und Referral-Gutschrift an Referrer, wird den Werbern des Users – sofern vorhanden – eine Provision gutgeschrieben, deren Höhe sich an den Prozentzahlen orientiert wie unter Einstellungen der Flirt-SoftwareRefcenter für Affiliate-Marketing mit Ihrer Singlebörse definiert. Hierdurch verringert sich der Gutschrift-Betrag für den User nicht.

 

Abzug von Guthaben

Einem User Guthaben abziehen in den User-Details

Rechts neben der Option Gutschrift an User bietet sich Ihnen die Möglichkeit, dem User Guthaben abzuziehen.
Äquivalent zur Gutschrift sind auch hier der abzuziehende Betrag in das erste und der entsprechende Vermerk in das zweite Eingabefeld einzutragen.

 

Mitgliedschaft

Mitgliedschafts-Status ändern in den User-Details

Unter Mitgliedschaft können Sie als erste Option die Mitgliedschaftsart des Users in Test-, Normal– oder Premium-Mitgliedschaft ändern. Wobei Test und Premium nur ausgewählt werden können, wenn die jeweilige Mitgliedschaftsart unter Einstellungen der Flirt-SoftwareFunktionen Ihrer Singlebörse aktiviert ist.
Eine ausführliche Beschreibung der unter Status auswählbaren Optionen finden Sie im Hilfethema User-Verwaltung.
Unter Verifikation stehen derzeit die beiden Auswahlmöglichkeiten verfiziert und nicht verifiziert zur Verfügung.
Seinen Verifikations-Status kann der User selbst nicht beeinflussen.
Der Verifikations-Status eines Users spielt im weiteren Verlauf eine Rolle, wenn unter Einstellungen der Flirt-SoftwareKennzeichnung von Mitgliedern Ihrer Singlebörse ein entsprechendes Symbol angegeben wurde (standardmäßig ein Häkchen), bei der Auswahl nur, wenn User nicht verifiziert unter Einstellungen der Flirt-SoftwareZahlungsmethoden für Mitgliedsgebühren Ihrer Singlebörse (immer auf Vorkasse bestehen) oder bei den Versand-Einstellungen zu den Privaten Bilder.

 

Mitgliedschaft verlängern

Mitgliedschaft verlängern in den User-Details

Mit der Option Mitgliedschaft verlängern können Sie das Enddatum der Mitgliedschaft des Users verändern.
Geben Sie hierfür die Tage und Stunden in das jeweilige Textfeld ein und klicken Sie auf den Neu festlegen-Button, um die Änderung durchzuführen. Die angegebenen Tage und Stunden definieren das neue Datum des Mitgliedschaftsendes ab dem Moment, in dem Sie die Änderung vornehmen.

Bitte beachten Sie bei der Angabe der Mitgliedschafts-Dauer, dass PHP derzeit nur Datumsangaben bis zum Jahr 2038 korrekt verarbeiten kann.

Verwarnungen an den User

Verwarnung(en) an den User in den User-Details

Unter Verwarnungen an den User sehen Sie bis dato an den User ausgesprochene Verwarnungen und können eine neue Verwarnung anlegen.
Wurde bereits eine Verwarnung an den User ausgesprochen, wird Ihnen diese direkt unter Verwarnungen an … angezeigt. Links finden Sie Datum und Uhrzeit der Verwarnung, gefolgt von Betreff und Text.
Durch Klick auf den ändern-Button können Sie bei Bedarf Betreff und/oder Text der ausgesprochenen Verwarnung ändern.
Mit Betätigen des Verwarnung löschen-Links wird die Verwarnung aus der Datenbank gelöscht, nicht aber die zugehörige Nachricht – sollte die Verwarnung per Nachricht übermittelt worden sein.

Um eine neue Verwarnung auszusprechen, tragen Sie rechts vom Text NEU: den gewünschten Betreff bzw. die Überschrift der Verwarnung ein. Unter Text ist der Verwarnungstext anzugeben.
Durch Aktivieren der Optionen Verwarnung per eMail übermitteln und/oder Verwarnung per Nachricht übermitteln entscheiden Sie, wie bzw. ob der User von der neuen Verwarnung in Kenntnis zu setzen ist.
Da es sich häufig um die gleichen Gründe handelt, weshalb unterschiedliche User zu verwarnen sind, haben Sie rechts der Optionen-Spalte die Möglichkeit, durch Klick auf eine der Vorlagen Überschrift und Text der Verwarnung automatisch aus einer unter VerwarnungenVorlagen bearbeiten definierten Vorlage einzufügen.
Ein Klick auf den Verwarnung senden-Button übermittelt die Verwarnung mit den zuvor angegebenen Daten.
Neben der ggf. ausgewählten Übermittlungsmethode wird Usern die Verwarnung in der Account-Übersicht im User-Menü angezeigt. Auch wird gesperrten Usern beim fehlgeschlagenen Login-Versuch eine ggf. ausgesprochene Verwarnung unterhalb des Hinweises Account gesperrt angezeigt.

 

Löschen

User komplett oder einzelne User-Daten löschen in den User-Details

Unter Löschen stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, in Zusammenhang mit dem jeweiligen User gespeicherte Daten aus der Datenbank bzw. vom Server zu entfernen.

Die Bedeutung der jeweiligen Lösch-Option wird unterhalb der Links direkt im Admin-Menü erklärt.

Beim Klick auf und E-Mail-Adresse xxx sperren rechts neben Account unwiderruflich löschen bzw. Account sperren, alle weiteren Daten löschen wird die vorhergenannte Option durchgeführt, die E-Mail-Adresse des Users zur eMail-Sperrliste zur Blockade unerwünschter User von Singlebörse hinzugefügt und somit für zukünftige Anmeldungen gesperrt.

Der Link Log-Einträge nicht löschen rechts neben Account unwiderruflich löschen bzw. Account sperren, alle weiteren Daten löschen führt zur Löschung vorgenannter Daten. Zum entsprechenden User gespeicherte Log-Einträge bleiben jedoch in der Datenbank bestehen.

Der Link Log-Einträge nicht löschen, E-Mail-Adresse xxx sperren kombiniert die beiden vorgenannten Lösch-Optionen.

Mit dem Link Account sperren, alle weiteren Daten löschen werden alle in Zusammenhang mit dem User auf dem Server gespeicherten Daten inkl. Profil-Bilder entfernt. Das User-Account selbst und die persönlichen Daten des Users bleiben aber in der Datenbank gespeichert.

User-Statistik

Zur Statistik eines Users gelangen Sie durch den Link Statistik des Users in den User-Details.
In der User-Statistik finden Sie eine Rechnungs- & Auszahlungsübersicht, den aktuellen oder kompletten Buchungsverlauf inkl. aktuellem Kontostand, sowie eine Referral- & Referrer-Übersicht. D.h., von wem der entsprechende User geworben wurde und wer von ihm geworben wurde.

 

Übersicht User-Statistik

Referrer-Kette

User-Statistik Referrer-Kette

Die Referrer-Kette zeigt – sofern vorhanden – den direkten Werber des Users sowie dessen Werber u.s.w. über maximal 10 Ebenen.
Der User, dessen Referrer-Kette der Screenshot darstellt, wurde also von Beispiel-User-9 geworben, der wiederum von Beispiel-User-8 geworben wurde u.s.w.

 

Referral-Statistik

User-Statistik Referral-Statistik

In der Referral-Statistik werden vom entsprechenden User geworbene Mitglieder über maximal 10 Ebenen angezeigt.
In der ersten Ebene werden Mitglieder angezeigt, die direkt vom ausgewählten User geworben wurden.
Ebene 2 stellt die vom User in der Ebene 1 geworbenen Mitglieder da u.s.w.

Bitte beachten Sie die aktuelle Gesetzeslage bzw. Gerichtsurteile über die maximal zulässige Anzahl an Referral-Ebenen!

Das Referral-System (Werber-System) kann unter Einstellungen der Flirt-SoftwareFunktionen Ihrer Singlebörse aktiviert bzw. deaktiviert werden.
Für das Werben neuer User vergebene Provisionen können unter Einstellungen der Flirt-SoftwareRefcenter für Affiliate-Marketing mit Ihrer Singlebörse festgelegt werden.

 

Bisherige Rechnungen an den User

Rechnungen an den User

Unter Bisherige Rechnungen werden alle bis dato an den User übermittelte Rechnungen sortiert nach Rechnungs-Datum aufgelistet.
In der linken Spalte finden Sie die Rechnungs-Nummer gefolgt von Rechnungs-Datum und Rechnungs-Betrag.
Unter Status wird ein Häkchen angezeigt, wenn die Rechnung von Ihnen als bezahlt eingestuft wurde und ein Kreuz, wenn die Rechnung noch nicht bezahlt ist.
Ein Klick auf die Rechnungs-Nummer öffnet Details zur Rechnung in einem neuen Fenster.

 

Auszahlungen

Auszahlungen in der User-Statistik

Unter Auszahlungen finden Sie – falls vorhanden – alle bis dato an den User getätigten oder nicht-getätigten Auszahlungen.
Ein Klick auf das Datum oder den Auszahlungsbetrag öffnet die Detail-Ansicht inkl. der vom User gemachten Angaben zur Auszahlung.

 

Buchungen

Buchungen in der User-Statistik

Bei den angezeigten Buchungen können Sie wählen zwischen

  • Buchungen seit letzter Rechnung/Auszahlung
    zeigt nur Buchungen, die noch nicht in einer Rechnung oder Auszahlung verbucht wurden. Diese haben den Status offen und werden durch ein kleines Kreuz-Symbol in der Spalte Status gekennzeichnet.

 

  • Alle Buchungen
    zeigt unabhängig vom Status der Buchung alle bisher für den entsprechenden User vorgenommenen Buchungen an. Anhand des Kreuz- oder Häkchen-Symbols können Sie erkennen, ob die jeweilige Buchung schon in einer Rechnung/Auszahlung verbucht wurde oder noch als offen in der Datenbank hinterlegt ist.
    Ab einer unter Einstellungen der Flirt-SoftwareSinglebörsen-Daten bearbeitenLimits Ihrer Singlebörse anzugebenden Anzahl an Buchungen werden die Buchungen auf mehrere Seiten verteilt dargestellt.

 

Kontostand

Kontostand

Unterhalb der Buchungen wird der aktuelle Kontostand des Users angezeigt. Der Kontostand ist die Summe aller noch nicht in Rechnungen oder Auszahlungen verbuchten, d.h. offenen Buchungen.
Das bedeutet, der Kontostand des Users hat nichts damit zu tun, ob z.B. eine unbezahlte Rechnung vorhanden ist.

 

Auszahlungs- & Rechnungsgrenze

Auszahlungs- & Rechnungsgrenze

Als letzte Information in der User-Statistik wird Ihnen unterhalb des Kontostands die aktuell definierte Rechnungs- und Auszahlungsgrenze angezeigt.
Beide Werte können unter Einstellungen der Flirt-SoftwareSinglebörsen-Daten bearbeitenLimits Ihrer Singlebörse geändert werden.
Das Auszahlungs-System kann unter Einstellungen der Flirt-SoftwareFunktionen Ihrer Singlebörse aktiviert bzw. deaktiviert werden.

 

Persönliche Daten eines Users

Zu den Persönlichen Daten eines Users gelangen Sie durch den Link Persönliche Daten des Users in den User-Details der Flirt-Software. Unter Persönliche Daten des Users können Sie Adressdaten, Größe, Gewicht, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Sprach- & Rubrik-Auswahl sowie – falls vorhanden – die Bankdaten und Auszahlungsangaben des Users einsehen und bei Bedarf bearbeiten.

Übersicht Persönliche Daten eines Users

Persönliche Daten

Persönliche Daten

Unter der Überschrift Persönliche Daten können Sie folgende Informationen über den User einsehen bzw. bearbeiten:

  • Vollständiger Name
    Der vom User bei der Anmeldung angegebene Name.
  • Straße, Hausnummer
    Bei der Anmeldung bzw. im Login-Bereich angegebene Straße und Hausnummer des Users.
  • PLZ, Ort
    Bei der Anmeldung oder im Login-Bereich angegebene Postleitzahl und Wohnort des Users. Die ersten beiden Stellen der Postleitzahl sind für die PLZ-Suche ausschlaggebend.
  • Bundesland
    Bundesland, Region oder Kanton des Users.

 

  • Land
    Das Herkunftsland des Benutzers.
  • E-Mail-Adresse
    Die aktuelle E-Mail-Adresse des Users, an die etwaige Benachrichtigungen oder Newsletter gesandt werden.
  • Geschlecht
    Das vom User angegebene Geschlecht: w für weiblich, m für männlich oder keine Angabe bei Paaren.
  • Geburtstag
    Das angegebene Geburtsdatum des Users im Format Jahr vierstellig, Monat zweistellig und Tag zweistellig ohne Trennzeichen.
  • Größe
    Die vom User angegebene Größe in cm. Auch in anderen Größeneinheiten angegebene Körpergrößen werden im Admin-Menü in cm angezeigt.
  • Gewicht
    Das vom User angebene Gewicht in kg. In anderen Gewichtseinheiten angegebene Daten werden im Admin-Menü automatisch in kg umgerechnet.

 

Angaben zur Auszahlung

Auszahlungsdaten

mit
Sofern unter Einstellungen der Flirt-SoftwareFunktionen Ihrer Singlebörse die Option Auszahlungen aktiviert ist, können User Auszahlungsdaten angeben. Unter Angaben zur Auszahlung werden gegebenenfalls gemachte Angaben angezeigt und können bearbeitet werden.

Die zur Verfügung stehenden Auszahlungsmethoden können unter Einstellungen der Flirt-SoftwareAuszahlungsmethoden für die Affiliates Ihrer Singlebörse von Ihnen definiert werden. Auch etwaige Gebühren für die Auszahlung werden dort festgelegt.

Aktivierung jeweils vorausgesetzt, können folgende Auszahlungsmethoden ausgewählt und Angaben dazu gemacht werden:

  • Überweisung auf Bankkonto
    Bei Auswahl der Auszahlungsmethode Überweisung auf Bankkonto können vom User die Angaben Kontoinhaber, Kontonummer (ohne Leerzeichen), Bankleitzahl (ohne Leerzeichen), Kreditinstitut, IBAN und SWIFT (BIC) gemacht werden. Sie können diese im Admin-Menü einsehen und bearbeiten.
Auszahlungsmethode PayPal
  • Auszahlung per PayPal
    Die Auswahl Auszahlung per PayPal setzt die Angabe einer für die Zahlung zu verwendenden, bei PayPal registrierten E-Mail-Adresse voraus.

 

Auszahlungsmethode Moneybookers
  • Auszahlung per Moneybookers
    Bei der Auswahl Auszahlung per Moneybookers wird die Angabe einer für die Zahlung zu verwendenden und bei Moneybookers angemeldeten E-Mail-Adresse vorausgesetzt.

 

Auszahlungsmethode Scheck
  • Auszahlung per Scheck
    Bei der Auszahlung per Scheck sind keine weiteren Angaben nötig, da die für den postalischen Scheck-Versand benötigte Anschrift identisch mit der bei der Anmeldung bzw. im User-Menü zu hinterlegenden Adresse des Users sein sollte.

 

Mitgliedsdaten

Mitgliedsdaten

Unter Mitgliedsdaten können folgende Informationen über den User eingesehen und bei Bedarf bearbeitet werden:

  • Username
    Der Username kann nicht editiert werden, da sämtliche Datenbank-Einträge zum entsprechenden User an den Usernamen gekoppelt sind.

 

  • Passwort
    Das Passwort des Users wird nur angezeigt, wenn es nicht gemäß Einstellung unter Einstellungen der Flirt-SoftwareLogin-Optionen Ihrer Singlebörse md5()-verschlüsselt gespeichert wird. Dies ist natürlich aus Datenschutz-Gründen dringend zu empfehlen!
    Auch, wenn User-Passwörter verschlüsselt gespeichert werden, können Sie das alte Passwort durch Eingabe eines neuen überschreiben. Geben Sie kein Passwort an, wird das bisherige beibehalten
  • Hauptsprache
    Die Hauptsprache eines Users wird in dessen Profil als Flagge dargestellt. Vor allem aber ist dies die Sprache, in der dem User Benachrichtigungs-E-Mails übermittelt werden.
  • Weitere Sprachen
    Unter Weitere Sprachen kann ausgewählt werden, welchen in Ihrer Dating-Community angelegten Sprachen der User außer seiner Hauptsprache noch mächtig ist. Die weiteren Sprachen werden im Profil in Form von Flaggen dargestellt und sollen anderen Usern signalisieren, in welcher Sprache Kontakt zum User aufgenommen werden kann.

Unter Weitere Sprachen ist die darüber angegebene Hauptsprache nicht mehr auswählbar. Ein Update von Haupt- und weiteren Sprachen muss daher ggf. in zwei Schritten erfolgen.

  • Hauptrubrik
    Die vom User bei der Anmeldung oder im User-Menü gewählte Hauptrubrik.
  • Unterrubrik wählen
    Bei Unterrubrik wählen ist eine unterhalb der gewählten Hauptkategorie angelegte Unterkategorie zu wählen.

Ein Klick auf den ändern-Button speichert die im Formular gemachten Eingaben in der Datenbank.

Einstellungen eines Users

Zu den Einstellungen eines Users gelangen Sie über den Link Einstellungen des Users in den User-Details.
In den Einstellungen eines Users können Sie die Login-Einstellungen, HTML-/Text-Format Auswahl, akkustische Signale, Einstellung zur Bildbewertung, SMS-Empfang -/ Nr. / -Guthaben, Benachrichtigungs-Optionen sowie die Favoriten- & Anti-Spam-Liste des User einsehen und bearbeiten.

 

Übersicht User-Statistik

Akustische Signale

User-Einstellung Akkustische Signale

Genauso wie der User im User-Menü Einstellungen können Sie als Admin in der Administrations-Oberfläche das Signal bei neuer Nachricht und Signal bei Live-Message-Anfrage für den User festlegen.
Zur Auswahl stehen die unter Einstellungen der Flirt-SoftwareAkustische Signale für Benachrichtigungen in Ihrer Singlebörse angelegten und unter AJAX für die Mitgliedschaftsart des Users aktivierten Signaltöne.
Durch Klick auf das Noten-Symbol rechts neben dem jeweiligen Titel des akkustischen Signals lässt dieses ertönen.
Mit Betätigen des Speichern-Buttons werden die gemachten Angaben für den entsprechenden User aktualisiert.

 

Login-Einstellung

User Login-Einstellung

Unter Login-Einstellung wird als erste Auswahlmöglichkeit festgelegt, welche Seite dem User unmittelbar nach erfolgtem Login angezeigt werden soll. Die zur Auswahl stehenden Seiten können unter Einstellungen der Flirt-SoftwareLogin-Optionen Ihrer Singlebörse erweitert bzw. bearbeitet werden. Das Betätigen des Speichern-Buttons rechts neben der getroffenen Auswahl speichert selbige.

Sofern gemäß Einstellungen der Flirt-SoftwareSinglebörsen-Daten bearbeitenLimits Ihrer Singlebörse zulässig, dürfen User ihren Online-Status verbergen. Die hierzu vom User getroffene Auswahl kann durch einen Klick auf den Ändern-Button rechts neben Usernamen in Online-Liste anzeigen aktualisiert werden.

Unter Rubriken-Liste nach Login ausblenden wird durch Klick auf den Ändern-Button entschieden, ob die Kategorien in der vertikalen Menüleiste nach erfolgtem Login noch angezeigt werden sollen oder nicht.

 

eMail-Benachrichtigung

User-Einstellung eMail-Benachrichtigung

Unter der Überschrift eMail-Benachrichtigung kann zunächst bei Info-eMail bei neuer Nachricht eingestellt werden, in welchen Fällen der User über eine neue Nachricht in seinem Posteingang per E-Mail benachrichtigt wird.
Zur Auswahl stehen:

  • nein
    Der User wird nie über eine neu erhaltene Nachricht per E-Mail informiert.
  • ja
    Der User wird immer über eine neue Nachricht in seinem Posteingang per E-Mail informiert.
  • nur, wenn ich nicht eingeloggt bin
    Der User wird über eine neue Nachricht per E-Mail informiert, wenn er nicht gerade eingeloggt ist.

 

eMail bei Neuanmeldungen

Future Search - eMail bei Neuanmeldungen

(Future Search)

Mittels der Future Search kann sich der User über Neuanmeldungen informieren lassen, die von ihm festgelegte Kriterien erfüllen.
Die definierbaren Kriterien sind:

  • Land
    Das Land, aus dem der neu angemeldete User stammen soll.
  • Region
    Bundesland, Region oder Kanton des neu angemeldeten Users.
  • Rubrik
    Hauptkategorie des neu angemeldeten Users.
  • Unterrubrik
    Unterkategorie des neu angemeldeten Users.
  • PLZ
    Intervall, in dem die Postleitzahl des neuen Users liegen soll.
  • Geschlecht
    Dieses Geschlecht soll der neue User haben.

 

  • Alter
    Intervall, in dem das Alter des neuen Users liegen soll.
  • Größe
    Angabe von Mindest- und Maximalgröße des neuen Users.
  • Gewicht
    Mindest- und Maximalgewicht des neuen Users.

Ein Klick auf den Einstellungen ändern-Button aktualisiert die gemachten Angaben.
Ist die Benachrichtigung deaktiviert, kann sie mittels des Benachrichtigung aktivieren-Buttons aktiviert werden bzw. umgekehrt.

Die Future-Search ist an die selbständige Aktivierung von User-Accounts gemäß Einstellung Account-Aktivierung unter Einstellungen der Flirt-SoftwareMitgliedschaften Ihrer Singlebörse (Normal/Premium) gekoppelt. Bei anderer Einstellung als 1. durch User über Bestätigungslink (automatisch) werden keine Fututure-Search-eMails verschickt.

 

eMail-Format Text/HTML

 

eMail-Format Text/HTML

Zahlreiche Vorlagen für Benachrichtigungs-E-Mails können im Admin-Menü sowohl im Text- als auch im HTML-Format angegeben werden. Auch der Newsletter-Versand erfolgt im Text- und HTML-Format.
Durch Klick auf das jeweils nicht ausgewählte Format können Sie die Einstellung ändern, in welchem Format der User Benachrichtigungs-E-Mails und Newsletter erhält.

Weitere Einstellungen

Einstellung Bilder bewerten ja/nein

Ob User selbst entscheiden dürfen, ob ihre Bilder bewertet werden dürfen oder nicht, können Sie unter Bild-BewertungenEinstellungen einstellen.
Ist die Bild-Bewertung freiwillig, kann die Einstellung Andere User Bilder bewerten lassen durch Klick auf den Ändern-Button von ja auf nein bzw. umgekehrt geändert werden.

 

Favoriten

Favoriten-Liste des Users

Unter Favoriten finden Sie ein Abbild der äquivalenten Funktion im User-Bereich.
Sofern vorhanden, werden die vom User angegebenen Favoriten aufgelistet mit der Option, ihnen eine Nachricht zukommen zu lassen oder sie von der Favoriten-Liste zu streichen.

Mit In Favoriten-Liste aufnehmen haben Sie die Möglichkeit, die Favoriten-Liste des Users über das Admin-Menü zu erweitern. Fügen Sie hierzu unter Username den Usernamen des neuen Favoriten ein und bestätigen die Eingabe mittels des Hinzufügen-Buttons.

 

Anti-Spam-Vorkehrungen

Anti-Spam-Liste des Users

Die Anti-Spam-Vorkehrungen eines Users setzen sich aus zwei Teilen zusammen:

1. Anti-Spam-Liste

Auf der Anti-Spam-Liste des Users aufgenommene Mitglieder, können keinen Kontakt mit diesem aufnehmen. Sei es durch Nachricht, Live-Message oder Bild-Bewertung.
Unter Einstellungen des Users können Sie die Anti-Spam-Liste des Users einsehen und bei Bedarf einzelne User von der Liste streichen.

Durch das In Anti-Spam-Liste aufnehmen-Formular können Sie die Anti-Spam-Liste des Users über das Admin-Menü erweitern. Geben Sie hierfür unter Username den Usernamen des der Liste hinzuzufügenden Users ein und bestätigen die Eingabe mittels des Hinzufügen-Buttons.

Anti-Spam-Liste des Users

2. Blockade unbekannter Absender

Wenn Sie diese Blockade aktivieren, kann der User nur noch Nachrichten von Usern erhalten, die auf seiner Favoriten-Liste stehen, denen er zuvor eine Nachricht gesandt hat oder mit denen er eine aktive Freundschaft unterhält.
Durch Betätigen des Blockade aktivieren-Buttons wird die Blockade unbekannter Absender aktiviert. Ist sie bereits aktiviert, kann sie mittels eines Blockade deaktivieren-Buttons ausgeschaltet werden.

 

SMS-Einstellungen updaten

SMS-Einstellungen des Users

Unter SMS-Einstellungen updaten stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Handynr.
    Hier können Sie die vom User im User-Menü unter SMS-Verwaltung angegebene Handynummer einsehen und bearbeiten.
  • Verifiziert
    Auswahl, ob die Handynummer des Users verifiziert ist oder nicht. Einstellungen zur Handy-Verifizierung können im Admin-Menüpunkt SMS Ihrer Singlebörse vorgenommen werden.
  • Aktiv
    Auswahl, ob der User SMS von anderen Mitgliedern Ihres Flirt-Portals auf sein Handy erhalten möchte oder nicht.
  • Guthaben
    Das aktuelle SMS-Guthaben des Users. So viele SMS stehen ihm zum Versand an andere Mitglieder zur Verfügung.

Ein Klick auf den SMS-Einstellungen updaten-Button speichert die im Formular angegebenen Daten.

Profildaten & Bilder eines Users

Zu den Profildaten eines Users gelangen Sie durch den Link Profildaten des Users in den User-Details.

In den Profildaten eines Users können Sie über das Admin-Menü den Profiltext und die Profil-Eigenschaften in den unter Einstellungen der Flirt-SoftwareSprachen Ihrer Singlebörse definierten Sprachen, sowie die Profil-Bilder eines Users einsehen, bearbeiten oder bei Bedarf löschen.

 

Übersicht Profildaten

Bilder einsehen/bearbeiten

Profil-Bilder

Sofern vorhanden, werden Ihnen unter Bilder einsehen/bearbeiten die vom User hochgeladenen Profil-Bilder angezeigt.

Bild 1 ist immer das Bild, das in Galerien, Suchergebnissen und anderen Stellen Ihrer Flirt-Community als Galerie- bzw. Vorschau-Bild angezeigt wird.

Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen als Admin in Bezug auf die Profil-Bilder zur Verfügung:

  • Ein Klick auf das Bild, öffnet selbiges in Originalgröße in einem PopUp.
  • Auf Startseite setzen
    Falls die Sortierung der Startseiten-Galerien nicht individuell verändert wurde, kann durch Betätigen des Links Auf Startseite setzen das Bild an die erste Stelle in der jeweiligen Startseiten-Galerie (m/w) geschaltet werden.

Für Paare ist standardmäßig keine Startseiten-Galerie vorgesehen. Hat ein User bei der Anmeldung nicht das Geschlecht männlich oder weiblich angegeben, so wird sein Bild in keiner der beiden Galerien erscheinen. Mehr Infos: Die Startseiten-Galerie

  • Löschen
    Durch Betätigen des Löschen-Buttons wird das Bild aus dem Profil des Users entfernt und unwiderruflich vom Server gelöscht.

    Durch Auswahl von Nachricht an User können Sie den User via Nachricht, durch Auswahl von eMail an User via eMail über die Löschung seines Profil-Bildes informieren.

    Der für die E-Mail und/oder Nachricht verwendete Betreff und Text werden in den beiden Text-Feldern über dem Löschen-Button angegeben. Die beiden Felder sind vorausgefüllt mit dem unter Einstellungen der Flirt-SoftwareBildlöschung/-Verschiebung in Flirt-Profilen Ihrer Singlebörse angegeben Standard-Betreff & -Text. Dort können auch weitere Text-Vorlagen angelegt werden, die dann via eines einzigen Button-Klicks (unterhalb des Text-Eingabefeldes) in das aktuelle Formular übernommen werden können.

  • Ins private Album verschieben
Profil-Bilder verschieben

Rechts der Überschrift Ins private Album verschieben wird Ihnen angezeigt, ob das private Album des Users noch über Kapazitäten verfügt oder er bereits die maximale Anzahl privater Bilder hochgeladen hat.

Mittels der beiden Optionen Nachricht an User und eMail an User können Sie auswählen, ob bzw. in welcher Weise der User von der Verschiebung seines Profil-Bildes in Kenntnis gesetzt werden soll.

Unterhalb dieser beiden Auswahlmöglichkeiten können Sie Betreff und Text der Nachricht bzw. eMail angeben.

Sofern unter Einstellungen der Flirt-SoftwareBildlöschung/-Verschiebung in Flirt-Profilen Ihrer Singlebörse angegeben, werden unterhalb des Eingabefeldes Buttons zur 1-Klick-Anpassung des Betreffs und Nachrichten-Textes angezeigt. Der standardmäßig schon angegebene Betreff und Text wird ebenfalls unter Bildlöschung/-Verschiebung definiert.

Ein Klick auf den Verschieben-Button führt die Aktion mit den darüber gemachten Angaben aus.

Profil einsehen/bearbeiten

Profil-Daten

Unter Profil einsehen/bearbeiten können Sie zunächst die Sprache auswählen, in welcher die jeweils hinterlegten Profil-Daten des Users angezeigt werden sollen. Sofern nicht anders ausgewählt, wird das deutsche Profil des Users angezeigt.

Profil-Eigenschaften und -Text können in jeder in Ihrer Dating-Community zur Verfügung stehenden Sprache voneinander unabhängig angegeben werden.

Die Profil-Eigenschaften Familienstand, Beruf/Ausbildung, Positive & Negative Eigenschaften, Hobbys, Vorlieben, Abneigungen, Motto, Haustiere etc. können bis auf den auszuwählenden Familienstand frei angegeben werden. Die zur Verfügung stehenden Profil-Eigenschaften können unter Einstellungen der Flirt-SoftwareFlirt-Profil-Eigenschaften für Ihre Singlebörsen-Mitglieder bearbeitet und über Einstellungen der Flirt-SoftwareMitgliedschaften Ihrer Singlebörse (Normal/Premium) für die jeweilige Mitgliedschaftsart (Test/Normal/Premium) aktiviert werden.

Auch beim Profiltext ist freie Eingabe von Text möglich.

Ob Sie HTML-Code in Profil-Eigenschaften und -text zulassen, können Sie unter Einstellungen der Flirt-SoftwareFunktionen Ihrer Singlebörse einstellen. Im Admin-Menü dürfen Sie jedoch unabhängig von dieser Einstellung in jedem Fall HTML-Code einfügen, der bei Aufruf des Profils auch als solcher interpretiert wird.

Um den Datenbank-Server zu entlasten, werden Profil-Eigenschaften und -Texte nicht in der Datenbank, sondern im templates/profile/user-Verzeichnis gespeichert. Dies gilt es beim Anfertigen von Sicherungskopien zu berücksichtigen.

Ein Klick auf den Profil bearbeiten-Button speichert die im Formular angegebenen Profil-Eigenschaften und den Profil-Text.