Auf der Seite erscheinende Texte bearbeiten

Über den Admin-Menüpunkt EinstellungenTexte können Sie die in der Software verwendeten Texte in den zur Verfügung stehenden Sprachen bearbeiten.
Die hier zu bearbeitenden Texte sind lediglich die auf Ihrem Flirt-Portal erscheinenden Text-Elemente. Die Vorlagen für eMails können an anderer Stelle bearbeitet werden.



Texte bearbeitenDen Unter-Menüpunkt Texte erreichen Sie durch Klick auf die der gewünschten Sprache entsprechenden Flagge hinter dem Wort Texte in der linken Spalte des Admin-Menüpunkts Einstellungen.


Texte bearbeiten: Datei auswählen

Datei auswählen

Die aufgelisteten Dateien haben den gleichen Namen wie die Dateien, in welchen die Texte verwendet werden.

Auf der Startseite verwendete Texte finden Sie in der index.php-Datei, Texte im Anmeldeformular in der anmeldung.php-Datei etc., wobei die beiden genannten Dateien auch in den Templates ./templates/de/index.html und ./templates/de/anmeldung.html bearbeitet werden können.

Durch Klick auf die Flaggen hinter Andere Sprache können Sie die Texte in einer anderen als der aktuell ausgewählten Sprache bearbeiten. Zur Auswahl einer Datei klicken Sie einfach auf den angezeigten Dateinamen.



Texte bearbeiten

Texte bearbeiten

Haben Sie eine Datei zur Bearbeitung ausgewählt, werden Ihnen die in der gewählten Datei verwendeten Texte tabellarisch untereinander angezeigt und können in den jeweiligen Eingabe-Feldern bearbeitet werden.

Oberhalb der zu bearbeitenden Texte können Sie durch Klick auf die Flaggen hinter Andere Sprache die Texte der ausgewählten Datei in anderen Sprachen als der aktuell ausgewählten einsehen und bearbeiten. Durch Klick auf den Link Andere Datei auswählen gelangen Sie zurück zur Auswahl der zu bearbeitenden Datei.

Es ist möglich, in den Texten HTML-Code zu verwenden, z.B. Text, Text, Text und auch IMG-Tags können integriert werden.

Ein Klick auf den Speichern-Button sichert die an den Texten vorgenommenen Änderungen.

Wenn Sie umfangreiche Änderungen in mehreren Dateien planen, empfiehlt es sich, die Änderungen direkt in den ausgebetteten Dateien in den Verzeichnissen ./includes/de/, ./includes/eng/ etc. vorzunehmen.