Flirten via Kurznachricht: SMS-Verwaltung in der Flirt-Software

Im Admin-Menüpunkt SMS legen Sie einerseits Limits fest und definieren Texte, die den SMS-Versand durch User Ihres Flirt-Portals regeln. Zudem haben Sie Einblick in die von Mitgliedern Ihrer Singlebörse versandten SMS-Kurznachrichten. Auf diese Weise können Sie kontrollieren, dass die SMS in der Flirt-Software auch tatsächlich zum Flirten verwendet und nicht für Spam missbraucht werden.

EinstellungenDen Admin-Menüpunkt SMS erreichen Sie nach Aufruf der Administrations-Oberfläche in Ihrem Webbrowser durch Klick auf SMS im Kopf-Bereich des Admin-Menüs.

Einstellungen zum SMS-Versand

Im Admin-Menüpunkt SMS Einstellungen legen Sie Limits fest, geben auswählbare Netze an und definieren Texte, die den SMS-Versand durch User Ihres Dating-Portals regeln.

Einstellungen zur Handynummer-Verifizierung

SMS-Einstellungen zur Handynummer-Verifizierung

Möchte ein User SMS empfangen und hat zu diesem Zwecke seine Handynummer angegeben, kann er diese verifizieren lassen.
Nach erfolgter Verifizierung wird anderen Usern durch ein Häkchen-Symbol dargestellt, dass der Empfänger der SMS seine Handynr. verifiziert hat.

Die Verifizierung einer Handynummer erfolgt mittels eines Verifizierungscodes. Diesen kann der User durch Klick auf einen entsprechend benannten Link in der SMS-Verwaltung im User-Menü anfordern. Nach dem Erhalt der Verifizierung-SMS inkl. Code kann er selbigen ebenfalls unter SMS-Verwaltung eintragen und seine Handynr. wird fortan als verifiziert in der Datenbank geführt.

Die Verifizierung der Handynummer ist völlig unabhängig vom Verifikations-Status eines Users, den Sie im Admin-Menü unter User-Verwaltung in der Flirt-SoftwareUser-Details des Singlebörsen-Mitglieds angeben können.

Die vorzunehmenden Einstellungen sind:

  1. Gültigkeitsdauer von Verifizierungscodes
    Ab Anforderung eines Verifizierungscodes hat der User nur für eine bestimmte Dauer die Möglichkeit, den Code im User-Menü einzugeben, um seine Handynr. zu verifizieren. Diese in Tagen anzugebende Dauer ist unter Gültigkeitsdauer von Verifizierungscodes festzulegen.
  2. Mindestdauer zwischen Versand von Verifizierungs-SMS
    Um zu verhindern, dass User in übermäßiger Häufigkeit ihre Handynummer ändern und neu verifizieren, kann bzw. sollte ein Mindest-Abstand zwischen der Anforderung von zwei Verifizierungscodes angegeben werden.
  3. Bei Versand automatisch Betrag abziehen
    Bei der Anforderung eines Verifizierungscodes dem User Ihre Kosten für die dabei versandte SMS automatisch von seinem Account-Guthaben abzuziehen ist ein probates Mittel gegen den Missbrauch der Handynr.-Verifizierungs-Funktion.
  4. Bei Verifizierung Betrag gutschreiben
    Wenn Sie unter Bei Versand automatisch Betrag abziehen aus Schutz vor Missbrauch der Funktion einen Betrag angegeben haben, oder als Anreiz für den User, seine Handynr. zu verifizieren, haben Sie unter Bei Verifizierung Betrag gutschreiben die Möglichkeit, dem User nach Eingabe des richtigen Verifizierungscodes automatische eine Gutschrift verbuchen zu lassen.

Text von Verifizierungs-SMS

Text der Verifizierungs-SMS

Da der User mit einer nur den Code enthaltenden SMS möglicherweise nichts anzufangen weiß, haben Sie unter Text von Verifizierungs-SMS die Möglichkeit, einen Text zu verfassen, der zusammen mit dem Code versandt wird. Der Text kann in allen verwendeten Sprachen angegeben werden.
Folgende Platzhalter können im Text verwendet werden:

  1. !an_user!
    Der Platzhalter !an_user! wird beim Versand der Verifizierungs-SMS automatisch durch den Usernamen des SMS-Empfängers ersetzt.
  2. !name!
    !name! wird bei Zustellung der SMS automatisch durch den realen Namen des jeweiligen Mitglieds ersetzt.
  3. !titel!
    !titel! wird automatisch durch den unter Einstellungen der Flirt-SoftwareServerdaten bearbeiten für Datenbankzugang, E-Mail-Adresse und URL Ihrer Singlebörse angegebenen Seiten-Titel in der Haupt-Sprache des die SMS empfangenden Users ersetzt.
  4. !url!
    !url! wird automatisch durch Ihre Seiten-URL beginnend mit http:// und ohne Slash am Ende ersetzt.
  5. !code!
    Der Platzhalter !code! ist der Grund, warum die SMS überhaupt versandt wird. Er wird durch den Verifizierungscode ersetzt.

Hinweistext

Hinweistext zur Handynr.-Verifizierung

Der anzugebende Hinweistext wird dem User in der SMS-Verwaltung im User-Menü angezeigt. Er sollte den Mitgliedern die Funktionsweise der Handynummer-Verifizierung erklären.
Der Hinweistext ist in allen in Ihrer Dating-Community verwendeten Sprachen anzugeben.

Automatisch eingefügte Kopfzeile in SMS

Automatisch eingefügte Kopfzeile in SMS

Der hier angegebene Text wird automatisch an den Anfang jeder von Usern an andere User versandten SMS eingefügt.

Bitte bedenken Sie: Je länger die automatisch eingefügte Kopfzeile,
desto weniger Zeichen bleiben den Usern für ihre eigene SMS-Mitteilung.

In der automatisch eingefügten Kopfzeile können folgende Platzhalter verwendet werden:

  1. !an_user!
    Wird beim Versand einer SMS automatisch durch den Usernamen des Empfängers ersetzt.
  2. !von_user!
    !von_user! wird in der versandten SMS automatisch durch den Usernamen des Absenders ersetzt.
  3. !name!
    Wird beim Versand einer SMS automatisch durch den realen Namen des Empfängers ersetzt.

Vorsicht: Der Absender kann von ihm versandte SMS in der SMS-Verwaltung im User-Menü einsehen und bei Verwendung des Platzhalters !name! somit Kenntnis vom realen Namen des Empfängers erlangen.

  1. !titel!
    !titel! wird automatisch durch den unter Einstellungen der Flirt-SoftwareServerdaten bearbeiten für Datenbankzugang, E-Mail-Adresse und URL Ihrer Singlebörse angegebenen Seiten-Titel in der Haupt-Sprache des Empfängers ersetzt.
  2. !url!
    !url! wird automatisch durch Ihre Seiten-URL beginnend mit http:// und ohne Slash am Ende ersetzt.

Automatisch eingefügte Fußzeile in SMS

Automatisch eingefügte Fußzeile in SMS

Der hier angegebene Text wird automatisch an das Ende jeder von Usern an andere Mitglieder versandten SMS angefügt.
Es können dieselben Platzhalter wie bei der automatisch eingefügten Kopfzeile verwendet werden. Auch bei der Automatisch eingefügte Fußzeile in SMS gilt es zu beachten, dass je länger die angegebene Fußzeile ist, desto weniger Zeichen für den SMS-Text bleiben dem Absender zur Verfügung.

Eine von einem User an ein anderes Mitglied versandte SMS ist nach folgendem Schema aufgebaut:
#Automatisch eingefügte Kopfzeile# Vom Absender eingegebener Text #Automatisch eingefügte Fußzeile#

Zeichenlimit

SMS Zeichenlimit

Unter SMS Zeichenlimit (inkl. Kopf & Fußzeile) geben Sie die maximale Länge des vom User anzugebenden SMS-Texts an. Von dem hier angegebenen Wert werden automatisch die Länge der Kopfzeile und der Fußzeile subtrahiert.

Haben Sie als SMS-Zeichenlimit 160 angegeben und automatisch eingefügte Kopf- & Fußzeile haben nach Ersetzen der verwendeten Platzhalter zusammen eine Länge von 40 Zeichen, bleiben dem Absender einer SMS 120 Zeichen zur Eingabe seines SMS-Textes.

Mindestabstand zwischen zwei SMS

Mindestabstand zwischen 2 SMS

Um Spam via SMS zu verhindern oder z.B. 1 Gratis-SMS pro 24 Stunden statt kostenpflichtiger SMS-Pakete anzubieten, kann ein in Sekunden anzugebender Mindestabstand zwischen zwei vom gleichen User versandten SMS definiert werden.

Auswählbare Netze

Auswählbare Handy-Netze für SMS-Empfang

Unterschiedliche SMS-Gateway-Anbieter haben häufig unterschiedliche Voraussetzungen, in welchem Format die SMS-Empfänger-Nummern zu übermitteln sind. Daher würde eine freie Eingabe der Vorwahl bzw. Netz-Einwahl Komplikationen verursachen.
Die Netz-Einwahlen werden dem User in der SMS-Verwaltung im User-Menü daher als Auswahlfeld dargestellt.
In der Spalte Anzeige geben Sie den Wert an, der dem User in der Auswahl unter SMS-Verwaltung angezeigt wird.
Unter Speichern als geben Sie das Format an, in dem die vom User getroffene Auswahl in der Datenbank gespeichert werden soll. Dies ist gleichzeitig das Format, in dem die Übermittlung an den Gateway-Anbieter erfolgt. Geben Sie unter Speichern als also Daten an, die gemäß Information des von Ihnen gewählten SMS-Gateway-Anbieters verarbeitet werden können.

Um eine zur Verfügung gestellte Netz-Einwahl zu entfernen, aktivieren Sie die entsprechende Option in der Löschen-Spalte.

Die SMS-Vorwahlen sind für jedes Land anzugeben, in das der
SMS-Versand unter Einstellungen der Flirt-SoftwareFunktionen Ihrer Singlebörse aktiviert ist.

SMS-Kauf möglich bei

Limit für den SMS-Kauf

Um Manipulationen beim Erwerb von SMS-Paketen zu verhindern, kann unter SMS-Kauf möglich bei ein Limit eingerichtet werden. User können nur SMS-Pakete erwerben, wenn ihr SMS-Guthaben gleich dem angegebenen Wert ist oder ihn bereits unterschritten hat.

Auf SMS per Nachricht antworten

Auf SMS per Nachricht antworten

Die Einstellung unter Auf SMS per Nachricht antworten gibt vor, ob im SMS-Posteingang in der SMS-Verwaltung via Link aufzurufende SMS auch per Nachricht beantwortet werden dürfen.

Hintergrund dieser Einstellungsmöglichkeit ist, dass Sie ggf. am Versand von SMS mehr verdienen als am Versand einer Nachricht. Indem Sie die direkte Beantwortung einer SMS via Nachricht unterbinden, werden ggf. mehr SMS versandt.
Die zur Verfügung stehenden Auswahlmöglichkeiten sind:

  1. unterbinden
    In der SMS-Verwaltung im User-Menü einzusehende, empfangene SMS können nicht direkt via Nachricht beantwortet werden.
  2. zulassen
    Empfangene SMS können unter SMS-Verwaltung direkt via Nachricht beantwortet werden.
  3. zulassen, wenn SMS-Versand in dieses Land nicht möglich
    Empfangene SMS können in der SMS-Verwaltung direkt via Nachricht beantwortet werden, sofern ein SMS-Versand in das Land des Absenders der SMS gemäß Einstellungen der Flirt-SoftwareFunktionen Ihrer Singlebörse nicht möglich ist.

SMS-Nachrichten von Singlebörsen-Mitgliedern anzeigen

Im Admin-Menüpunkt SMS-Verwaltung in der Flirt-SoftwareSMS anzeigen haben Sie Einsicht in die von Usern über Ihr Single-Portal versandten SMS. Sie können diese auch bearbeiten oder löschen, wobei dies natürlich nur Auswirkungen auf die Darstellung der SMS in der SMS-Verwaltung im User-Menü hat und nicht auf die bereits erfolgreich übermittelten SMS.

 

Filter-Optionen

SMS anzeigen Filter-Optionen

Zur Anzeige der von Usern versandten SMS stehen folgende Filtermöglichkeiten bzw. Lösch-Optionen zur Verfügung:

  • alle SMS anzeigen
    Zeigt alle SMS ohne Einschränkungen außer dem Seiten-Limit.
  • SMS älter als X Tage anzeigen
    Zeigt alle SMS, die vor mehr als X Tagen gesandt wurden. X steht dabei für das unter Einstellungen der Flirt-SoftwareDaten bearbeitenLimits Ihrer Singlebörse angegebene Zeit-Limit zur Vorhaltezeit von SMS.
  • SMS der letzten X Tage anzeigen
    Zeigt alle SMS, die innerhalb der letzten X Tage versandt wurden.
SMS anzeigen Weitere Filter-Optionen
  • Von Absender und Empfänger gelöschte SMS anzeigen
    Zeigt alle SMS, die sowohl vom Absender als auch Empfänger in der SMS-Verwaltung im User-Menü gelöscht wurden.
    Das Löschen der SMS durch den Empfänger hat nichts mit dem Löschen der SMS auf dem Handy zu tun.
  • SMS älter als 30 Tage löschen
    Ein Klick auf den SMS älter als 30 Tage löschen-Link entfernt alle vor mehr als 30 Tagen versandten SMS aus der Datenbank.
  • Von Absender und Empfänger gelöschte SMS löschen
    Entfernt die ohnehin nicht mehr in den SMS-Verwaltungen der User in Erscheinung tretenden SMS aus der Datenbank.

 

SMS-Suche nach Absender oder Empfänger

SMS-Suche nach Absender oder Empfänger

Zur Suche nach SMS von einem bestimmten Absender, tragen Sie dessen Usernamen rechts von SMS nach Absender anzeigen ein und klicken Sie den Finden-Button.

Äquivalent dazu tragen Sie den Usernamen eines zu suchenden SMS-Empfängers rechts von SMS nach Empfänger anzeigen ein und klicken Sie den wiederum rechts des Eingabefeldes befindlichen Finden-Button, um die Suche zu starten.

 

SMS-Anzeige

SMS-Anzeige

Die gemäß Filterkriterien oder Suche gefundenen SMS werden in einer Tabelle nach folgendem Schema dargestellt

  • Datum
    In der ersten Spalte der Tabelle werden Datum und Uhrzeit des SMS-Versands angezeigt.

 

Datum und Uhrzeit beziehen sich auf die Speicherung der SMS in der Datenbank und die Übermittlung an das SMS-Gateway gem. eingetragenen Gateway-Daten. Der tatsächliche Zeitpunkt des Versands durch den Gateway-Anbieter kann von dieser Zeitangabe abweichen.

  • Von
    In der Von-Spalte wird der Username des Absenders angezeigt mit Link auf dessen User-Details des Singlebörsen-Mitglieds. Durch Klick auf das Text-Symbol links vom Usernamen können Sie dem jeweiligen User eine Nachricht als Admin senden.
  • An
    Die An-Spalte enthält den Usernamen des Empfängers.
  • Nachricht
    In der Nachricht-Spalte wird der übermittelte SMS-Text ohne die automatisch hinzugefügten Kopf- und Fußzeile angezeigt.
    Mittels des bearbeiten-Buttons können Sie am Text vorgenommene Änderungen speichern. Etwaige Änderungen werden nur in der Datenbank, d.h. in der SMS-Verwaltung im User-Menü übernommen und nicht auf dem Handy des Empfängers.
    Ebenso wird beim Klick auf den SMS löschen-Link die SMS aus der Datenbank und der SMS-Verwaltung im User-Menü entfernt, nicht aber vom Handy des Empfängers der SMS.

Verwandte Hilfethemen

Grundfunktionen Ihrer Singlebörse aktivieren oder deaktivieren

Grundfunktionen Ihrer Singlebörse aktivieren oder deaktivieren

Unter Funktionen in den Einstellungen der Flirt-Software (de-)aktivierneSie Auswahlmöglichkeiten und Funktionen, wie z.B. die Mitgliedschaftsarten Test und Premium oder auch das Referral- und Auszahlungssystem. Des Weiteren (de-)aktivieren Sie Aktionen am Geburtstag eines Users sowie den SMS-Versand unterteilt nach Länder. Weitere Optionen sind das Freundschaften-System und die Unterbindung von HTML-Code in Nachrichten, Profilen oder Foren-Beiträgen.

SMS-Funktion in der Flirt-Software einrichten

SMS-Funktion in der Flirt-Software einrichten

Ihre von Ihrem Gateway-Betreiber mitgeteilten Daten müssen in zwei Dateien eingetragen werden, damit User die im Script integrierte SMS-Funktion nutzen können. Die einzutragenden Daten können je nach Gateway-Anbieter und gewählter Schnittstellen-Art variieren. Die beiden zu editierenden Dateien sind jedoch in jedem Fall: includes/ac_sms_daten.php includes/ac_sms_einst_daten.php Die nachfolgenden Beispiele, sollten einen großen Teil der möglichen Varianten der …

Schnittstelle für automatisierten SMS-Versand

Schnittstelle für automatisierten SMS-Versand

Ob zur Verifikation angemeldeter User, zur Übermittlung von Informationen via SMS oder Kontakt zwischen zwei Usern Ihres Portals – der automatisierte Versand von SMS über ein SMS-Gateway bietet zahlreiche sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten.