Datenbank-Sicherung und Wartung des Flirt-Portals

Der Admin-Menüpunkt Sicherung (englisch: Backup) beinhaltet neben einer einfach zu bedienenden Datenbank-Sicherungsfunktion sinnvolle Wartungs- und Optimierungs-Vorrichtungen. Mittels des Admin-Menüpunktes Sicherung bzw. des Unter-Menüpunktes Datenbank-Sicherung haben Sie die Möglichkeit, die Datenbank Ihres Flirt-Portals komplett oder teilweise zu sichern und lokal zu speichern.
Im Unter-Menüpunkt Wartung stehen Ihnen zahlreiche Tools zur Verfügung, die vorwiegend nicht mehr benötigte Daten vom Server entfernen. So wird z.B. bei der Optimierung von Tabellen deren sogenannter Überhang entfernt bzw. freigegeben.

Sicherung

Den Menüpunkt Sicherung erreichen Sie nach Aufruf der Administrations-Oberfläche in Ihrem Webbrowser durch Klick auf Sicherung im Kopf-Bereich des Admin-Menüs rechts.

Sicherung

Tabellen auswählen

Datenbank-Tabellen für Sicherung auswählen

Zum Erstellen eines Backups sind zunächst die zu sichernden Datenbank-Tabellen auszuwählen. Dabei werden alle in der Datenbank gefundenen Tabellen angezeigt, die mit dem im Admin-Menüpunkt Einstellungen der Flirt-SoftwareServerdaten bearbeiten für Datenbankzugang, E-Mail-Adresse und URL Ihrer Singlebörse angegebenen Prefix beginnen.
Im Normalfall sollten mittels des Alle markieren-Buttons alle Tabellen ausgewählt werden. Wenn Sie an einer einzelnen Tabelle Änderungen vornehmen möchten oder die Sicherung aller Tabellen in einem Schritt serverseitige Limits überschreiten würde, können natürlich auch einzelne Tabellen zur Sicherung ausgewählt werden.

Nur Daten / Struktur & Daten

Zur Erstellung einer normalen Sicherung der Datenbank empfiehlt sich die Auswahl Struktur & Daten. Mit ihr können die ausgewählten Tabellen durch die gesicherte sql-Datei vollständig wiederhergestellt werden. Mit der Auswahl Nur Daten werden die Inhalte der ausgewählten Tabellen gesichert, jedoch nicht deren Struktur. Die erstellte sql-Datei wird dadurch unwesentlich kleiner.

Speichern

Ein Klick auf den Speichern-Button liest die für die Sicherung erforderlichen Daten aus der Datenbank. Dies kann einige Sekunden oder sogar Minuten in Anspruch nehmen. Sobald die Daten verarbeitet wurden, haben Sie die Möglichkeit, diese in einer sql-Datei auf Ihrem Rechner lokal zu speichern.
Sollte auf der Seite eine Fehlermeldung angezeigt werden, die z.B. max_execution_time oder memory_limit enthält, ist die Sicherung in mehreren Schritten, d.h. weniger Tabellen gleichzeitig zu versuchen. Wenn auch dies fehlschlägt, müssen die entsprechenden Limits in der php.ini-Datei heraufgesetzt werden oder eine empfohlenermaßen serverseitige Sicherung der Datenbank vorgenommen werden.

System-Wartungen vornehmen

Im Unter-Menüpunkt Wartung des Admin-Menüpunkts Sicherung stehen Ihnen zahlreiche Tools zur Verfügung, die vorwiegend nicht mehr benötigte Daten vom Server entfernen.

So wird z.B. bei der Optimierung von Tabellen deren sogenannter Überhang entfernt bzw. freigegeben. Die meisten weiteren Wartungs-Optionen betreffen das Löschen nicht mehr benötigter Daten, die aufgrund temporärer Server-Überlastung bei der ursprünglichen Löschung nicht vollständig entfernt wurden.

Den Unter-Menüpunkt Wartung erreichen Sie durch Klick auf den gleichnamigen Link Unter-Menüpunkt Wartung im Admin-Menüpunkt Sicherung. Es stehen folgende Optionen zur Verfügung, die entweder einzeln oder parallel durchgeführt werden können:

Tabellen optimieren

Tabelle optimieren

Bei der Tabellen-Optimierung handelt es sich um einen einfachen MySQL-Prozess, bei welchem überflüssig belegter Speicherplatz (Überhang) in der MySQL-Datenbank freigegeben wird. Je nach verwendeter Storage-Engine (standardmäßig MyISAM) werden die Tabellen auch defragmentiert und Indizes neu aufgebaut.

Nicht mehr verwendete User-Profile löschen

Wartung Userprofile

Zur Reduzierung der Serverlast werden Profiltexte und gespeicherte Profil-Angaben nicht in der Datenbank, sondern in php-Dateien im Verzeichnis templates/user/profile gespeichert. Durch temporäre Serverüberlastung kann es vorkommen, dass beim Löschen von Usern deren hinterlegter Profil-Text nicht gelöscht wird. Die Ausführung dieser Wartungsoption löscht auf diese Weise noch überflüssig gespeicherte Profil-Texte.

Nicht mehr verwendete Bilder löschen

Wartung Bilder


Die Wartungsfunktion prüft bei sämtlichen Dateien im bilder-Verzeichnis, ob sie dem Profil oder privaten Foto-Album eines Users zuzuordnen sind. Kann eine Datei keinem User zugeordnet werden, wird diese gelöscht.

Bitte verwenden Sie zum Upload eigener Bild-Dateien das images-Verzeichnis. Bei Durchführung der Wartungsoption Nicht mehr verwendete Bilder löschen können manuell ins bilder-Verzeichnis geladene Dateien im Normalfall keinem User zugeordnet werden und werden entsprechend gelöscht. Das bilder-Verzeichnis ist ausschließlich für von Usern hochgeladene Bilder vorgesehen.

Nicht mehr verwendete persönliche Daten löschen

Wartung Persönliche-Daten

Aus Sicherheitsgründen und zur Beschleunigung der MySQL-Prozesse sind persönliche Daten von Usern (Anschrift etc.) in einer anderen Datenbank-Tabelle als die häufig verwendeten User-Daten (Username, Bilder etc.) hinterlegt. Sollte es beim Löschen eines Users zu einer temporären Überlastung des Servers gekommen sein wurden ggf. seine persönlichen Daten nicht gelöscht. Die Ausführung der Wartungsoption Nicht mehr verwendete persönliche Daten löschen prüft, ob die Einträge der persönlichen Daten einem noch vorhandenen User zuzuordnen sind und löscht sie, sollten sie nicht mehr benötigt werden.

Future-Search-Tabelle bereinigen & aktualisieren

Future-Search-Tabelle

Führen Sie diese Wartungsoption aus, um die E-Mail-Adressen von Future-Search-Abonnements zu überprüfen. Nicht mehr verwendete E-Mail-Adressen werden aktualisiert, sofern der User noch vorhanden ist. Andernfalls wird der Future-Search-Eintrag entfernt.

Future-Search-Einträge nicht-aktiver / aufgrund von Test-/Normal-Status unbefugter User löschen

Future-Search-Einträge

Bei Änderung der Berechtigung für das Abonnement von Future-Search-Informationen im Admin-Menüpunkt Einstellungen der Flirt-SoftwareMitgliedschaften Ihrer Singlebörse (Normal/Premium), Ablauf der Mitgliedschaft eines Users etc. ist die Durchführung dieser Wartungsoption sinnvoll. Sie löscht Future-Search-Abonnements von Usern, die nicht aktiv bzw. nicht zum Abonnement berechtigt sind.

Bewertung nicht vorhandener Bilder löschen

Bewertung nicht vorhandener Bilder löschen

Diese Wartungsoption entfernt für manuell, z.B. via FTP gelöschte Bilder noch vorhandene Bewertungen. Auch durch temporäre Serverüberlastung beim Löschen von Bildern nicht gelöschte Bewertungen werden aus der Datenbank entfernt.

Geschlecher-Update

Geschlecher-Update

Mussten Sie im Admin-Menüpunkt User-Verwaltung in der Flirt-SoftwareUser-Details des Singlebörsen-MitgliedsPersönliche Daten in den User-Details des Singlebörsen-Mitglieds das für einen User hinterlegte Geschlecht aktualisieren, ist anschließend diese Wartungsfunktion auszuführen. Sie aktualisiert die Geschlechtsangaben in letzten Profil-Besuchern etc. und verschiebt ggf. bewertete Bilder in die richtige Top-Bilder-Galerie.

Betätigen Sie den Durchführen-Button, um die ausgewählten Wartungs-Optionen durchführen zu lassen.