Erinnerungen-Verwaltung

Der Admin-Menüpunkt Erinnerungen ist unterteilt in die beiden Unter-Menüpunkte Verwaltung und Vorlagen bearbeiten.
Unter Verwaltung aktivieren oder deaktivieren Sie nach Freischaltung der Funktionserweiterung Erinnerungen den Versand automatischer Reminder-eMails bei einem schon längere Zeit zurückliegendem letzten Login, ungelesenen Nachrichten im Posteingang, bevorstehendem Mitgliedschafts-Ende oder Ablauf der Mitgliedschaft.
Auch legen Sie hier die Limits fest, in welchem Intervall Erinnerungs-eMails versandt werden sollen und ab wievielen Tagen nach bzw. vor dem jeweiligen Ereignis.

ErinnerungenDie Erinnerungen-Verwaltung erreichen Sie nach Aufruf der Administrations-Oberfläche in Ihrem Webbrowser durch Klick auf Erinnerungen im Kopf-Bereich des Admin-Menüs rechts.

Erinnerung an Login

Erinnerung an Login

Unter Letzter Login vor mehr als X Tagen können Sie automatische Erinnerungs-eMails aktivieren, die an User gesandt werden, deren letzter Login eine definierbare Zeit zurückliegt. Die zu machenden Angaben:

  1. Automatisch senden bei Aufruf der Admin-Startseite
    Aktivieren Sie das Auswahlfeld vor Automatisch senden bei Aufruf der Admin-Startseite, um sich die Arbeit des manuellen Versands dieser Erinnerungs-eMail zu ersparen. In diesem Fall wird bei jedem Aufruf Ihrer Admin-Startseite der Flirt-Software überprüft, ob Erinnerungs-eMails zu versenden sind und falls ja der Versand durchgeführt.
  2. Senden bei letztem Login vor mehr als
    Tragen Sie in das Eingabefeld zwischen Senden bei letztem Login vor mehr als und Tagen die Anzahl Tage ein, die der letzte Login zurückliegen muss, damit der User eine Erinnerungs-eMail erhält.
  3. Mindestabstand zwischen 2 Login-Erinnerungen
    Damit ein User nach Erreichen der unter Senden bei letztem Login vor mehr als angegebenen Frist nicht permanent Erinnerungs-eMails erhält, kann zwischen Mindestabstand zwischen 2 Login-Erinnerungen und Tage eine Anzahl Tage eingegeben werden, die ein User keine weiteren Erinnerungs-eMails bzgl. seines letzten Logins erhalten soll. Hat sich der User nach Verstreichen dieses Zeitlimits trotz Erinnerung nicht eingeloggt, erhält er eine weitere Erinnerungs-eMail. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis der User sich einloggt oder von Ihnen aus der Datenbank gelöscht wird.

Durch Klick auf den Jetzt senden-Button wird der Versand gemäß den getätigten Einstellungen gestartet. Ein Klick auf den Speichern-Button sichert die getätigten Einstellungen und merkt sie für den ggf. aktivierten Versand über die Admin-Startseite der Flirt-Software vor.

Erinnerung an ungelesene Nachrichten

Erinnerung an ungelesene Nachrichten im Posteingang

Unter Ungelesene Nachricht(en) können Sie automatische Erinnerungs-eMails aktivieren oder manuell senden, die User mit ungelesenen Nachrichten im Posteingang auf selbige hinweisen. Die eMails können Links zu den einzelnen Nachrichten enthalten, so dass der User automatisch eingeloggt und zu den ungelesenen Nachrichten durch Klick auf einen Link in der eMail gelangen kann. Die zu machenden Angaben sind:

  1. Automatisch senden bei Aufruf der Admin-Startseite
    Äquivalent zur Erinnerung an Login wird bei Aktivierung des Auswahlfelds vor Automatisch senden bei Aufruf der Admin-Startseite bei jedem Aufruf Ihrer Admin-Startseite der Flirt-Software überprüft, ob Erinnerungs-eMails zu versenden sind und ggf. der Versand durchgeführt.
  2. Senden bei ungelesenen Nachrichten älter als
    Tragen Sie in das Eingabefeld zwischen Senden bei ungelesenen Nachrichten älter als und Tage die Anzahl Tage ein, die das Versanddatum einer ungelesenen Nachricht im Posteingang des Users mindestens zurückliegen muss, damit der User eine Erinnerungs-eMail erhält.
  3. Mindestabstand zwischen 2 Nachrichten-Erinnerungen
    Um dem User Zeit zu geben, die betreffenden Nachrichten in seinem Posteingang zu lesen, bevor er erneut an selbige erinnert wird, können Sie unter Mindestabstand zwischen 2 Nachrichten-Erinnerungen ein Limit angeben, in welchem Intervall der User per eMail an die ungelesene(n) Nachricht(en) erinnert werden soll. Hat der User nach Verstreichen dieses Zeitlimits die entsprechende(n) Nachricht(en) trotz Erinnerung nicht gelesen, erhält er eine weitere Erinnerungs-eMail. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis der User die ungelesenen Nachrichten gelesen hat oder diese z.B. aufgrund der Vorhaltezeit von Nachrichten wie unter Einstellungen der Flirt-SoftwareSinglebörsen-Daten bearbeitenLimits Ihrer Singlebörse angegeben aus der Datenbank gelöscht wurden.

Ein Klick auf den Jetzt senden-Button startet den Versand der Erinnerungen. Durch Klick auf den Speichern-Button werden die getätigten Einstellungen gesichert.

Erinnerung an bevorstehendes Mitgliedschafts-Ende

Erinnerung an bevorstehendes Ende der Mitgliedschaft

Unter Mitgliedschafts-Ende in X Tagen können Sie automatische Erinnerungs-eMails aktivieren oder manuell an User senden, deren Mitgliedschaft in Kürze abläuft. Die zu machenden Angaben sind:

  1. Automatisch senden bei Aufruf der Admin-Startseite
    Äquivalent zu den weiteren Erinnerungs-eMails werden bei Aktivierung des Auswahlfelds vor Automatisch senden bei Aufruf der Admin-Startseite bei jedem Aufruf Ihrer Admin-Startseite der Flirt-Software zum Versand anstehende Erinnerungen an ein bevorstehendes Mitgliedschafts-Ende per eMail verschickt.
  2. Senden bei Mitgliedschafts-Ende in weniger als
    Tragen Sie in das Eingabefeld zwischen Senden bei Mitgliedschafts-Ende in weniger als und Tagen die Anzahl Tage ein, die die restliche Mitgliedschaftsdauer eines Users maximal haben darf, um an das bevorstehende Ende seiner Mitgliedschaft erinnert zu werden.
  3. Mindestabstand zwischen 2 Mitgliedschafts-Ende-Erinnerungen
    Damit der User genügend Zeit hat, seine Mitgliedschaft zu verlängern, bevor er erneut eine E-Mail als Erinnerung an die Verlängerung seiner Mitgliedschaft erhält, können Sie unter Mindestabstand zwischen 2 Mitgliedschafts-Ende-Erinnerungen ein Limit angeben, in welchem Intervall der User per eMail an die Verlängerung seiner Mitgliedschaft erinnert werden soll. Hat der User nach Verstreichen dieses Zeitlimits seine Mitgliedschaft nicht verlängert und diese ist noch nicht abgelaufen, so erhält er eine weitere Erinnerungs-eMail. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis das Ende der Mitgliedschaft erreicht ist. Ab diesem Zeitpunkt, kann der User mittels Mitgliedschaft vor X Tagen abgelaufen an die Verlängerung seiner dann abgelaufenen Mitgliedschaft erinnert werden.

Äquivalent zu den weiteren Erinnerungs-Optionen startet auch bei der Erinnerung an bevorstehendes Mitgliedschafts-Ende ein Klick auf den Jetzt senden-Button den Versand der Erinnerungen und werden durch Klick auf den Speichern-Button die getätigten Einstellungen gesichert.

Erinnerung bei abgelaufener Mitgliedschaft

Erinnerung an eine abgelaufene Mitgliedschaft

Unter Mitgliedschaft vor X Tagen abgelaufen können Sie automatische Erinnerungs-eMails aktivieren oder manuell an User senden, deren Mitgliedschaft abgelaufen ist. Die zu machenden Angaben sind:

  1. Automatisch senden bei Aufruf der Admin-Startseite
    Äquivalent zu den weiteren Erinnerungs-eMails werden bei Aktivierung des Auswahlfelds vor Automatisch senden bei Aufruf der Admin-Startseite bei jedem Aufruf Ihrer Admin-Startseite der Flirt-Software zum Versand anstehende Erinnerungen bei abgelaufener Mitgliedschaft per eMail verschickt.
  2. Senden bei Mitgliedschafts-Ende vor mehr als
    Tragen Sie in das Eingabefeld zwischen Senden bei Mitgliedschafts-Ende vor mehr als und Tagen die Anzahl Tage ein, die das Ablaufdatum der Mitgliedschaft eines Users maximal zurückliegen muss, um an die Verlängerung seiner abgelaufenen Mitgliedschaft erinnert zu werden.
  3. Mindestabstand zwischen 2 Mitgliedschafts-Ende-Erinnerungen
    Damit der User genügend Zeit hat, seine Mitgliedschaft zu verlängern, bevor er erneut eine E-Mail als Erinnerung an das Ende seiner Mitgliedschaft erhält, können Sie unter Mindestabstand zwischen 2 Mitgliedschafts-Ende-Erinnerungen ein Limit angeben, in welchem Intervall der User per eMail an die Verlängerung seiner abgelaufenen Mitgliedschaft erinnert werden soll. Hat der User nach Verstreichen dieses Zeitlimits seine Mitgliedschaft nicht verlängert, so erhält er eine weitere Erinnerungs-eMail. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis der User seine Mitgliedschaft verlängert hat oder er aus der Datenbank gelöscht wurde.

Äquivalent zu den weiteren Erinnerungs-Optionen startet auch bei der Erinnerung bei abgelaufener Mitgliedschaft ein Klick auf den Jetzt senden-Button den Versand der Erinnerungen und werden durch Klick auf den Speichern-Button die getätigten Einstellungen gesichert.

Die Mindest-Abstände der verschiedenen Erinnerungs-eMails sind voneinander unabhängig und beziehen sich nur auf die jeweilige Art der Erinnerung. Es kann also vorkommen, dass ein User innerhalb kurzer Zeit an ein Login und an ungelesene Nachrichten in zwei unterschiedlichen eMails erinnert wird.

Erinnerungen-Logs

Erinnerungen-Logs löschen

Um die zu jeder Erinnerungs-Option anzugebenden Mindest-Abstände zwischen 2 Erinnerungs-eMails einhalten zu können, werden für die versandten E-Mails Log-Einträge erstellt. Diese Log-Einträge haben nichts mit dem Admin-Menüpunkt Log-Tabelle zu tun. Sie sind für Sie praktisch irrelevant und werden lediglich vom System benötigt.

Auf diese Weise gespeicherte Log-Einträge werden nach einer gewissen Zeit nicht mehr benötigt und können daher nach Eingabe des Mindest-Alters der Log-Einträge in Tagen durch Klick auf den Durchführen-Button gelöscht werden.

Logischer Weise dürfen bzw. sollten keine Log-Einträge gelöscht werden, deren Erstellung kürzer zurückliegt als bei der jeweiligen Erinnerungs-eMail als Mindest-Abstand eingetragen ist.

Lesen Sie weiter…