JavaScript Anwendungsbeispiele

JavaScript bietet sich als clientseitige Scriptsprache dafür an, auf Aktionen eines Website-Besuchers zu reagieren, nachdem die Internetseite geladen ist.

Die Einsatzmöglichkeiten von JavaScript sind äußerst umfangreich. Wir möchten auf dieser Seite nur Informationen zu den beiden am häufigsten gefragten Einsatzgebiete bieten.

Validierung von Formulardaten mit JavaScript

Eine gleichermaßen einfache wie sinnvolle Möglichkeit zum Einsatz von JavaScript besteht in der Validierung von Formulardaten. Mit JavaScript muss ein Formular nicht erst abgesendet werden, um zu überprüfen, ob der Anwender alle Pflichtfelder ausgefüllt hat oder eine angegebene E-Mail-Adresse gültig sein kann. Auch logische Abfragen wie ein Mindestalter bei der Angabe eines Geburtsdatums, Mindestlängen von Formularfeldern oder Überprüfung auf ausschließliche Verwendung von (alpha-)numerischen Zeichen ist ohne weiteres möglich.

Sie verwenden Formulare auf Ihrer Website und möchten die von Besuchern, Kunden oder Mitgliedern angegebenen Daten vor dem Absenden des Formulars mit JavaScript validieren? Dann beachten Sie bitte die unter Formulardaten validieren mit JavaScript bereitgestellten Informationen und gebotene Kontaktmöglichkeit.

DHTML – Dynamic HTML

Eine weitere sich mit JavaScript vor allem in Verbindung mit CSS bietende Möglichkeit, ist die Erstellung von Aufklappmenüs (z.B. die Navigationsleiste bei Werbe-Markt.de), „intelligente” Mehrfach-Auswahlfelder oder OnMouseOver-Effekt, mittels derer eine Seite mit mehr Inhalt gefüllt werden kann ohne sie unnötig groß erscheinen zu lassen.

Zudem lassen sich mittels JavaScript Browser-Funktionen ansprechen, z.B. beim Öffnen eines PopUps oder automatischem Ausdruck bei Klick auf einen Print-Button.

Weitere Informationen zur optischen Aufbesserung Ihrer Website mit JavaScript und CSS haben wir für Sie unter DHTML bereitgestellt.

Kostenlose JavaScript-Funktionen und Code-Schnipsel

Im Download-Center finden Sie einige von Werbe-Markt.de programmierten JavaScript-Funktionen und Code-Schnipsel zur kostenlosen Verwendung für Ihre Website.

JavaScript-Funktion zum Validieren einer E-Mail-Adresse

JavaScript-Funktion zum Validieren einer E-Mail-Adresse

Bei Anmelde-Formularen, Formularen zum Abonnieren eines Newsletters oder ähnlichem, sollten angegebene E-Mail-Adressen nicht erst nach Absenden des Formulars geprüft werden. Vielmehr sollte eine vom Besucher angegebene E-Mail-Adresse bereits beim Absenden des Daten validiert werden und bei negativem Ergebnis der Überprüfung das Formular nicht abgesendet werden.

Javascript-Code zum parallelen Öffnen mehrerer URLs als PopUp-Fenster

Javascript-Code zum parallelen Öffnen mehrerer URLs als PopUp-Fenster

In der Praxis wird das Problem selten auftreten und das Tool stellt für Ihre Website vermutlich keinen Mehrwert dar. Aber stellen Sie sich vor, Sie haben eine Liste mit 20-30 URLs, die alle in Browser-Fenstern geöffnet werden sollen. Das einzelne Anklicken der Adressen oder gar das Kopieren in die Eingabezeile Ihres Webbrowsers kostet wertvolle Minuten, …

JavaScript zum Prozent rechnen

JavaScript zum Prozent rechnen

Dieses einfache JavaScript vergleicht zwei angegebene Zahlenwerte. Mit ihm können Sie rechnen lassen, wieviel Prozent ein Wert größer ist als der andere und wieviel Prozent der andere Wert im Umkehrschluss kleiner ist. Damit das Script nicht zu kompliziert wird, können nur positive Werte miteinander verglichen werden. Brüche sind zugelassen, müssen aber mit Punkt . statt …

JavaScript Sternzeichen anzeigen

JavaScript Sternzeichen anzeigen

Nachfolgendes JavaScript zeigt das zugehörige Sternzeichen eines angegebenen Geburtsdatums an. Das Script ist nicht nur für Websites zum Thema Horoskope und Astrologie interessant. Auch zur Anzeige von Sternzeichen in Ihrer Community angemeldeter Mitglieder ist diese JavaScript-Funktion bestens geeignet.

Sie interessieren sich für…