Detail-Ansicht einer User-Nachrichten-Werbekampagne

In der Detail-Ansicht einer User-Nachrichten-Werbekampagne können Sie die angegebene Link-URL sowie den zugehörigen Linktext einsehen und bearbeiten. Auch können Sie die Werbekampagne aktivieren bzw. deaktivieren, die Zugangsdaten zur Statistik an den Sponsor senden, die aktuelle Statistik der Werbekampagne einsehen sowie das Datum der User-Nachrichten-Werbekampagne aktualisieren, um die Nachricht in den Startseiten-News wieder an erster Stelle anzeigen zu lassen.

Zur Detail-Ansicht einer User-Nachrichten-Werbekampagne gelangen Sie durch Klick auf Details neben der gewünschten Werbekampagne im Admin-Menüpunkt Werbekampagnen verwalten in der Geldverdienen-Software.

Darstellung der User-Nachrichten-Werbekampagne

Detail-Ansicht einer User-Nachrichten-Werbekampagne

Die Darstellung der User-Nachrichten-Werbekampagne ist schematisch wie folgt aufgebaut:

  • ID
    Die ID ist eine vom System jeder Werbekampagne automatisch zugeordnete laufende Nummer. Sie kann nicht editiert werden und ist für die Verwaltung der User-Nachrichten-Werbekampagne oberflächlich bedeutungslos.

  • Sponsor-eMail
    Die bei der Bestellung des Sponsors bzw. von Ihnen beim Anlegen der Werbekampagne angegebene E-Mail-Adresse, an die dem Sponsor der Link zur Statistik der Werbekampagne gesandt werden kann.
  • Art
    Die Art der ausgewählten Werbekampagne (User-Nachrichten).
  • URL
    Im Eingabefeld hinter URL wird Ihnen die Website-Adresse des Sponsors angezeigt und kann bearbeitet werden. Dabei handelt es sich um die URL, auf die Besucher Ihres Geldverdienen-Portals bei Klick auf die Nachricht auf der Startseite weitergeleitet werden.
  • Linktext
    In das mehrzeilige Eingabefeld rechts von Linktext ist der den Besuchern Ihres Geldverdienen-Portals angezeigte und anklickbare Linktext einzutragen, der in den Startseiten-News dargestellt werden soll.

Bei User-Nachrichten gibt es keine Abrechnungsmethode, die geändert werden könnte.
Nachrichten werden durch neue News-Einträge aus den Startseiten-News „verdrängt”, unabhängig von der Anzahl der erzielten Klicks oder Einblendungen.

Ein Klick auf den Änderungen speichern-Button sichert an den editierbaren Angaben vorgenommene Änderungen in der Datenbank.

Bei aktiven Werbekampagnen steht Ihnen nachfolgend ein mit Kampagne sperren betitelter Button zur Verfügung. Betätigen Sie diesen, wird die Werbekampagne gesperrt. Dabei bleiben sämtliche Daten erhalten, die User-Nachrichten-Kampagne wird jedoch bis zu ihrer Re-Aktivierung nicht mehr auf der Startseite Ihres Geldverdienen-Portals eingeblendet.

Sollte es sich bei der ausgewählten Werbekampagne um eine gesperrte, erfolgreich beendete oder nicht-bestätigte Kampagne handeln, können Sie die Werbekampagne durch Klick auf den Kampagne aktivieren-Button als „aktiv” deklarieren und somit die User-Nachricht den Besuchern Ihres GetPaid-Portals auf der Startseite anzeigen lassen, sofern sie nicht durch neuere News-Einträge „verdrängt” wurde.
Aktivieren Sie vor Betätigen des Buttons das Auswahlfeld vor Zugangsdaten an … senden, wird parallel zur Aktivierung der Werbekampagne eine E-Mail an die vom Sponsor hinterlegte E-Mail-Adresse gesandt. Der Text dieser E-Mail kann im Admin-Menüpunkt Einstellungen der Geldverdienen-SoftwareSponsor-Zugangsdaten E-Mail-Vorlage für Werbekunden Ihres Geldverdienen-Projekts angegeben werden und enthält den Link zur Einsicht in die Statistik der jeweiligen Werbekampagne.

Ein Klick auf den Kampagne löschen-Button entfernt die komplette Werbekampagne inkl. der statistischen Daten unwiderruflich aus der Datenbank.

Werbeangebote von Werbe-Markt.de: