Gambio SEO ✅ Optimierung Ihres GX3-Onlineshops für Google & Co.

Gambio SEO oder Gambio SEO Optimierung gesucht? Scheint so, als verstünden wir uns Handwerk 😉 Folgende Module & Tipps unterstützen Sie bei der Optimierung Ihres GX3/GX4-Onlineshops für ein besseres Ranking bei Google & Co.

SEO Philosophie & Grundlagen

Es gibt unzählige SEO-Blogs und Wikis im Web. Wir fangen jetzt nicht an, Begriffe zu erklären und allgemeine Empfehlungen zum 100.000 Mal zu wiederholen. Eines aber kann man nicht oft genug betonen:

Google ist deshalb die mit Abstand erfolgreichste Suchmaschine, weil es die beste Benutzererfahrung bietet. Neben Relevanz der Suchergebnisse spielt dabei vor allem eine Rolle, dass auch die im Ranking ganz oben gezeigten Webseiten eine positive Benutzererfahrung zu bieten haben. Prominente Beispiele hierfür sind die Ladezeit und die Bedienerfreundlichkeit auf Mobilgeräten.

Weite Teile Ihrer SEO-Bemühungen sind also deckungsgleich mit der Optimierung Ihres Onlineshops für Ihre Kunden. Oder etwas pathetischer ausgedrückt: Ein gutes Ranking bei Google ist nur ein Bonus dafür, dass Sie Ihre Hausaufgaben in puncto Nutzererfahrung gemacht haben (Stichwort: Double Benefit).

Dieser Philosophie folgen wir überaus erfolgreich und sie zieht sich wie ein roter Faden durch die nachfolgenden Tipps. Dennoch gibt es natürlich auch von der Benutzererfahrung unabhängige Rankingfaktoren. Deshalb kann es zum Erlernen der Grundlagen nicht schaden, sich Brian Dean’s mühevoll zusammengestellte 200 Ranking Factors einmal durchzulesen.

SEO-Tipps zur Optimierung Ihres Gambio-Shops

Zu Gambio gibt es ein umfangreiches Handbuch, Forum und Support. Deshalb halten wir uns nicht lange damit auf, wo im Admin-Menü Sie was einstellen. Bringen wir lieber unsere SEO-Erfahrungen in einen praktischen Kontext zur Optimierung Ihres Shops.

Aktualität der Inhalte

Sowohl Suchmaschinen als auch Ihre Nutzer mögen aktuelle Inhalte. Wenn die Sommerkollektion 2019 immer noch „ganz frisch eingetroffen“ ist, macht das keinen guten Eindruck. Etwas in Richtung „zeitlos“ oder „immer noch im Trend“ kommt besser an.

Aber nicht nur bei Saisonartikeln besteht praktisch permanentes Verbesserungspotenzial. Wenn Kunden Fragen zu einem Produkt haben, deren Antwort aus der Artikelbeschreibung nicht hervorgeht, ist das ein Anlass, sie zu ergänzen oder einen Verweis einzufügen, wo die Antwort zu finden ist.

Auf die Aktualität der Inhalte zu achten, trägt zu einem positiven Gesamtbild Ihres Onlineshops bei. Google erkennt, dass die Website gepflegt wird und freut sich über neue oder überarbeitete Inhalte.

Sitemap aktuell halten

Zeitgesteuerte Aufgaben Allgemein Status aktiv Zuletzt ausgeführt: 15.06.2020 - 12:42 Cronjob-URL: https://ihr-shop.com/shop.php?do=Cronjobs/Run&token=mdwl3, Export der Sitemap XML: aktiv

Fehler wie Gesendete URL nicht gefunden (404) sind oftmals auf eine inaktuelle Sitemap zurückzuführen. Probleme dieser Art

  • erschweren die Suche nach „echten“ Broken Links auf Shop-Webseiten,
  • machen keinen guten Eindruck hinsichtlich der Gesamtqualität Ihrer Website
  • sind sehr einfach zu vermeiden.

Indem Sie die Sitemap-Generierung automatisieren, vermeiden Sie nicht nur überflüssige Crawling-Fehler. Sie informieren Google und andere Suchmaschinen auch zeitnah über neue Inhalte im Shop.

Zeitgesteuerte Aufgabe konfigurieren Hier haben Sie die Möglichkeit, die Aufgabe zum Export der Sitemap XML zu konfigurieren. aktiv: ja. Ausführungsintervall: jede Stunde

Seit Version 3.11 finden Sie im Gambio-Adminbereich den Menüpunkt Toolbox > Zeitgesteuerte Aufgaben. Dieser präsentiert Ihnen eine Cronjob-URL, die Sie für den minütlichen Aufruf in Plesk, cPanel bzw. dem Verwaltungstool Ihres Webhosting-Anbieters via geplanter Aufgabe (CronJob) nutzen.

Achten Sie außerdem darauf, dass zumindest die Option Export der Sitemap XML aktiviert ist. Zum Thema Sitemap aktuell halten finden Sie auch ein Video auf unserem YouTube-Kanal.

Sicherheit

SSL ist ein bestätigter Rankingfaktor und einige SEO-Experten gehen davon aus, dass dieser noch gewichtiger werden könnte. Dem schließen wir uns ausdrücklich nicht an. Dank rechtlicher Vorgaben und kostenloser SSL-Zertifikate von Let’s Encrypt halten wir eine sichere Verbindung eher für eine Selbstverständlichkeit.

Scan Summary: B+, Host: www.werbe-markt.de, Scan ID #: 14680493 (unlisted), Start Time: June 15, 2020 12:29 PM, Duration: 5 seconds, Score: 80/100, Tests Passed: 10/11

Dass Google seine Nutzer bevorzugt auf sichere Seiten verweist, ist ganz logisch. Und sicherlich möchten auch Sie Ihren Besuchern ein Höchstmaß an Sicherheit beim Einkauf bieten. Dann testen Sie Ihren Shop mal mit dem Mozilla Observatory. Das Tool gibt äußerst nützliche Tipps für mehr Sicherheit, von denen einige mit nur einer einzigen Zeile in der Apache-Konfiguration bzw. .htaccess-Datei umzusetzen sind.

Sicherheit + Performance bei SSL

Die Wunderwaffe nennt sich HTTP Strict Transport Security. Gehen wir davon aus, dass Ihre Domain und alle SubDomains ausschließlich über https erreichbar sind und sich das auch zukünftig nicht ändert. Dann können Sie via Apache (z.B. Plesk oder .htaccess) diesen Header ausgeben lassen:

Header always set Strict-Transport-Security „max-age=31536000; includeSubdomains; preload“

Anschließend fügen Sie Ihre Domain der Preload-Liste hinzu. Was bewirkt das? Ein Besucher gelangt über einen Link à la http://ihrshop.de auf Ihre Website oder gibt ihrshop.de im Browser ein. War er dabei schon eingeloggt, ist seine Sitzung übrigens eh schon verbrannt (Session hijacking verhindern wir im nächsten Abschnitt). Denn bis die Weiterleitung von http auf https erfolgt, sind seine Daten schon ungesichert durch’s Netz geschwirrt.

Verwendet er jedoch einen Webbrowser, der sich der HSTS-Preload-Liste bedient, erfolgt überhaupt kein Aufruf der unsicheren http-Seite. Stattdessen landet der Nutzer direkt auf der https-Version und das ggf. noch schneller, als müsste Ihr Webserver erst mit einem Location-Header antworten.

Gambio aktuell halten für mehr Sicherheit

Stichwort: Session hijacking. Wenn Ihr Shop ausschließlich über https erreichbar ist (und das ist er ja hoffentlich), sollten auch Cookies nur über eine sichere Verbindung übertragen werden (Secure flag und HttpOnly). In aktuellen Gambio-Versionen ist dies der Fall. In älteren Versionen sind ganz einfach in den beiden Dateien

/includes/application_top.php & /includes/application_top_main.php
jeweils die Zeile
session_set_cookie_params(0, '/', (xtc_not_null($current_domain) ? '.'.$current_domain : ''), false, true);

zu ersetzen durch:
session_set_cookie_params(0, '/', (xtc_not_null($current_domain) ? '.'.$current_domain : ''), true, true);

Auch um folgendes Problem hat sich Gambio inzwischen gekümmert (?) und ist nur noch für ältere Versionen relevant: Wenn Ihr Shop nicht im Wurzelverzeichnis der Domain liegt, sondern zum Beispiel unter ihrshop.de/shop, ist es völlig überflüssig, die Gambio-Cookies auch außerhalb des shop-Verzeichnisses zu übertragen. Verwenden Sie in diesem Fall (aber auch nur in diesem):

session_set_cookie_params(0, '/shop/', (xtc_not_null($current_domain) ? '.'.$current_domain : ''), true, true);

Produktdetails Box, aktivierte Option Preisbox mitscrollen

Content mit Mehrwert

Mauszeiger auf Preisbox mitscrollen im Gambio StyleEdit

Reichhaltiger Content ist im typischen Onlineshop nicht ganz einfach unterzubringen. Möglichst wenig sollte den Kunden von seiner Intention ablenken, etwas zu bestellen. Wenig Inhalt hingegen ist nicht gut für die Suchmaschinen und die Auffindbarkeit darin. Selbst unter den Kunden liest der ein oder andere ganz gerne.

Lorem ipsum Text als Artikelbeschreibung, rechts die fixierte Preisbox

Wenn Sie sich nicht selbst die Mühe eines A/B-Tests machen möchten, sondern ein wenig hinsichtlich der Länge von Artikeln oder Produktbeschreibungen und deren Auswirkungen auf die Conversion-Rate recherchieren, werden Sie teils erstaunliches feststellen. Tatsächlich konnten nicht wenige Seitenbetreiber mit einem dezenten Call-to-Action am Ende eines überaus langen Textes mehr Leads generieren, als mit kurzem Text und prominent platzierten Buttons.

Den Nutzer nach Lesen eines Textes aber wieder nach oben scrollen zu lassen, um den Artikel in den Warenkorb zu legen, ist nicht optimal. Gambio bietet hierzu einen eleganten Kompromiss, der wortreiche Beschreibungen und jederzeit sichtbaren „In den Warenkorb“-Button vereint. So lassen Sie die Preisbox einfach mitscrollen. Die entsprechende Einstellung finden Sie im Gambio StyleEdit unter Produkte > Produktdetails Box.

Produktvideos

Bilder sind insbesondere dann ein Qualitätsmerkmal, wenn sie hochauflösend und ganz exklusiv nur in Ihrem Onlineshop eingebunden sind. Wenn Sie schon einmal ein Produktvideo erstellt haben bzw. die Produktion in Auftrag gegeben haben, wissen Sie 2 Dinge:

  1. Das audiovisuelle Erlebnis einzigartiger Produktvideos bietet für potenzielle Kunden einen ungeheuren Mehrwert.
  2. Der Aufwand für die Produktion ist um ein Vielfaches höher als bei Produktbildern, selbst wenn diese professionell erstellt und von höchster Qualität sind.

Umso gewichtiger sind Videos als Indiz für eine hohe Qualität der Webseiten und positive Benutzererfahrung. Das gilt besonders dann, wenn Sie Videos nicht über Drittanbieter wie YouTube, sondern selbst hosten. Es geht also keineswegs nur um Traffic über Googles Videosuche, auch wenn deren Potenzial immens ist. Es geht um die Optimierung Ihres Gambio-Shops durch die Veröffentlichung einzigartiger und qualitativ hochwertiger Inhalte.

Inhalte oder URLs endgültig entfernen: Verwenden Sie keine robots.txt, um Seiten zu blockieren.

robots.txt

Crawling mit Indexierungs-&­/Bereit­stellungs­anweisungen kombinieren

An jeder Ecke weist Google darauf hin, dass Seiten nicht via robots.txt zu blockieren sind. Gambio ignoriert diesen wichtigen Hinweis seit Jahren konsequent. Bitte entnehmen Sie dem Blog-Beitrag SEO-Tipp für Gambio-Onlineshops: robots.txt, wie eine robots.txt-Datei aussehen muss, um einer SEO-Optimierung Ihres Gambio-Shops nicht im Wege zu stehen.

Gambio SEO-Konfiguration

Im Blog haben wir oftmals angefragte Punkte der Gambio SEO-Konfiguration näher betrachtet. Tatsächlich gibt es eine Aussage von John Mueller (Google, 2016), wonach Keywords in URLs zumindest ein kleiner Rankingfaktor sind. Eine Überprüfung der Gambio SEO Boost & Meta-Angaben ist also durchaus sinnvoll, um die niedrig hängenden Früchte der SEO-Optimierung zu ernten.

Nachdem Google immer wieder mit einem dem Seitentitel vorangestellten Icon auf der Suchergebnisseite experimentiert, muss auch das Favicon im Gambio-Shop zum Klicken einladen. Schließlich dient es der Wiedererkennung und Hervorhebung ähnlich Rich Snippets.

Rich Snippets

Gambio generiert bereits von Haus aus die standardmäßig für Produkte sinnvollen strukturierten Daten. Damit sind die Grundlagen für die Darstellung von z.B. Preis und „Auf Lager“ als Rich Snippets bei Google geschaffen. Absoluter Booster für eine hohe Klickrate sind jedoch Bewertungssternchen.

Im September 2019 hat Google damit begonnen, „Eigenbewertungen“ abzuschalten. Für den Gambio-Onlineshop bedeutet das, dass mühsam für Bestellungen gesammelte Bewertungen nur noch im Widget von z.B. Shopvote eine Rolle spielen. Bewertungssternchen bei Google gibt es dafür keine mehr – wohl aber für Produktbewertungen.

Snippelt von Googles SERP mit Bewertungssternchen

Nun war es ja schon schwer, Bewertungen für den Shop zu sammeln. Kunden rechtssicher zur Rezensierung einzelner Artikel zu bewegen, lässt den Shopbetreiber zum Sisyphos mutieren. Die regelkonforme Lösung: Niemand verlangt, dass Sie die Bewertungen selbst sammeln müssen. Kontaktieren Sie uns gerne bei Interesse.

Haben Sie schon einmal gelesen, dass man beim Linkaufbau auf natürliche Links achten soll mit einem bestimmten Verhältnis von follow– zu nofollow-Links? Was hat das bitte mit Natürlichkeit zu tun? Da bezeichnen sich einige selbst als SEO-Experten und meinen, es ginge darum, eine Maschine auszutricksen.

Wir halten es mit Eric Ward: Linkaufbau betreibt man so, als gäbe es morgen kein Google mehr. Links sind seit Anbeginn elementarer Bestandteil des Webs und dienen dazu, seine (in erster Linie menschlichen) Nutzer auf Informationen zu leiten.

Optimierung mit Gambio SEO-Modulen

Partnerprogramm-Box und Gambio-Logo

Der Königsweg zu Backlinks ist natürlich, verlinkenswerten, weil hochwertigen, einzigartigen, originellen Content oder eben ein außergewöhnliches Produkt anzubieten. Und nur der Backlinks wegen sollen Sie das Modul auch nicht kaufen, sondern nur, wenn Sie Affiliate-Marketing für Ihren Gambio-Shop betreiben möchten.

Unerwähnt bleiben sollte aber dennoch nicht, dass das Affiliate-Modul das Tracking via Coupon unterstützt. Damit ist es möglich, dass Sie zum Beispiel Bloggern einen Coupon-Code zuordnen. Diese schreiben spannende Artikel über Ihre Produkte, geben ihren Lesern den exklusiven Rabattgutschein an die Hand und verweisen direkt (also ohne Affiliate-ID im Link) auf Ihre Produkte oder bestimmte Landing Pages.

Gambio-Modul zur Ladezeitoptimierung

Ladezeitoptimierung

Bestandene Prüfungen (20) Bilder richtig dimensionieren Nicht sichtbare Bilder aufschieben CSS komprimieren JavaScript komprimieren Bilder effizient codieren Bilder in modernen Formaten bereitstellen Textkomprimierung aktivieren Vorverbindung zu erforderlichen Ursprüngen aufbauen Serverantwortzeiten sind niedrig (TTFB) Stammdokument brauchte 90 ms Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden Wichtige Anforderungen vorab laden Videoformate für animierte Inhalte verwenden Vermeidet sehr große Netzwerknutzlasten Die Gesamtgröße war 928 KB Verwendet eine effiziente Cache-Richtlinie für statische Inhalte

Für wie wichtig Google ein schnelles Web hält, geht alleine schon aus den eigens entwickelten bzw. vorangetriebenen Technologien wie WebP oder AMP hervor. Warum die Ladezeit nicht nur ein äußerst gewichtiges Ranking-Signal ist, sondern ein ganz entscheidender Erfolgsfaktor für Ihren Shop, entnehmen Sie bitte der Beschreibung unseres Moduls zur Optimierung der Gambio-Ladezeit.

SEO & Social Media Toolbar: Einfache Optimierung Ihres Onlineshops für ✅ Suchmaschinen ✅ Soziale Netzwerke

SEO & Social Media Toolbar

Seitentitel und Meta-Description zu optimieren gehört zu den absoluten SEO-Basics. Über eine WaWi wie JTL ist dies relativ einfach möglich, mit Gambio-Bordmitteln hingegen nicht praktikabel. Die schnelle und unkomplizierte Optimierung von Seitentiteln und Meta-Descriptions ist nur eines von mehreren Features der SEO & Social Media Toolbar für Gambio.