Einfach mehr verkaufen mit Gambio: Querverkauf im Warenkorb

Im Warenkorb präsentieren Sie aktuelle Bestseller, Neuheiten und Sonderangebote. Dankbar packen Ihre Kunden die Gelegenheit beim Schopfe und bestellen die empfohlenen Artikel gleich mit, von denen sie sonst keinen Schimmer gehabt hätten.

Mit dem Gambio-Modul Querverkauf im Warenkorb machen Sie Ihren Kunden Angebote, die sie nicht ablehnen können.

Passende Produktempfehlungen für Ihre Kunden

Stellen Sie sich vor, Ihre Kundin Heike Heimwerker hat den gewünschten Schlagbohrer gefunden und in den Warenkorb gelegt. Geht es jetzt direkt zur Kasse oder auf die Suche nach weiteren spannenden Werkzeugen? Immerhin fehlt nicht mehr viel, um das Limit für kostenfreien Versand zu erreichen.

Was würde denn ganz gut zum Artikel im Warenkorb passen? Was haben wohl andere Kunde zusammen mit dem Schlagbohrer gekauft? Meißel brauche ich auch noch…

Ebenfalls gekaufte Artikel & Cross-Selling

Warenkorb mit einem empfohlenen Artikel oberhalb und mehreren unterhalb des Warenkorbs
Eine Artikel mit Listenansicht oberhalb des Warenkorbs, ein Swiper mit mehreren Cross-Selling-Angeboten unterhalb des Warenkorbs.

Heikes Problem ist schneller gelöst als es ihr überhaupt auffällt. Viele Kunden bestellen Schlagbohrer und Meißel zusammen. Unter Wird oft zusammen gekauft springen die Meißel direkt ins Auge. Autsch. Zum Glück prallen sie von dort ab und landen direkt im Warenkorb.

Vollkommen automatisch ermittelt das Modul, welche Artikel häufig zusammen mit dem aktuellen Warenkorbinhalt gekauft wurden. Diese Analyse liefert Echtzeit höchst relevante Empfehlungen.

Das 7tlg. Betonbohrer-Set ist dem Schlagbohrer ohnehin als Cross-Selling-Artikel zugewiesen. Stichwort: Passendes Zubehör. Deshalb tummeln sich auch die Betonbohrer nur einen Klick später schon im Warenkorb.

Bestseller, Neuheiten, Sonder- & Top-Angebote

Der Kasse-Button bleibt immer schön in Sichtweite. Dafür sorgt die platzsparende Swiper-Darstellung. So zapfen Sie hemmungslos weitere Quellen für wirksame Empfehlungen an:

  • Bestseller
    Natürlich möchten Ihre Cashcows dekorativ im Schaufenster präsentiert werden.
  • Neuheiten
    Neuheiten sind immer spannend. Das Modul zeigt automatisch die Neulinge in Ihrem Sortiment.
  • Sonderangebote
    Damit Schnäppchenjäger anbeißen, servieren Sie ihnen die aktuellen Sonderangebote.
  • Top-Angebote
    Was gut für die Startseite ist, ist auch gut für den Warenkorb.

Individuelle Angebote

Individuelle Angebote Höherpreisiger Testartikel von Werbe-Markt.de
Einfach individuelle Artikel zur Empfehlung im Warenkorb hinzufügen…
Mauszeiger zieht Artikel unter individuelle Angebote
…und durch Ziehen mit dem Mauszeiger in die gewünschte Reihenfolge bringen.

Algorithmen für relevante Empfehlungen sind überaus hilfreich. Dennoch gibt es Szenarien, bei denen Ihr logisches Denken jedem Computerprogramm voraus ist. Deshalb platzieren Sie ganz unkompliziert speziell ausgewählte Artikel, die Sie besonders hervorheben und zum Kauf empfehlen möchten.

Frisch eingetroffene Aktionsware? Bei der Nachbestellung versehentlich eine 0 zuviel eingegeben? Vielleicht bieten Sie auch Zusatzleistungen wie einen Geschenkeservice für eine besonders liebevolle Verpackung. Dann wählen Sie einfach den oder die gewünschten Artikel aus und platzieren sie an der gewünschten Position.

Im Warenkorb zur Geltung bringen

Empfehlungen positionieren

Querverkauf im Warenkorb Position & Darstellung im Warenkorb (Desktop)
Die Position der Empfehlungsblöcke im Warenkorb, bestimmen Sie einfach via Drag and Drop. Rechts wählen Sie die gewünschte Darstellungsform: Liste oder Kachel (Swiper).

Hinsichtlich der Darstellung im Warenkorb sind Sie völlig flexibel. Durch Ziehen mit dem Mauszeiger positionieren Sie die 7 genannten Blöcke ober- oder unterhalb des eigentlichen Warenkorbinhalts.

Dabei legen Sie ebenfalls fest, welche Quellen Sie in einem Block zusammenfassen und welchen Sie eine eigene Reihe gönnen. Kachel (Swiper) oder Listenansicht? Dafür haben Sie ein Auswahlfeld pro Reihe.

Und weil es so schnell und einfach geht, dürfen Sie es gleich nochmal machen. Naturgemäß bietet ein Handy-Display weniger Spielraum für Empfehlungen als ein großer Monitor. Genau aus diesem Grund legen Sie die Darstellung für Mobilgeräte separat fest, damit Ihre Schmuckstücke auch auf dem Smartphone richtig zur Geltung kommen.

Benutzererfahrung optimieren

Limit Ebenfalls gekauft Artikel: 1 Limit Cross Selling Artikel: 1 Limit Top-Angebote Artikel: 0 Limit Neuheiten Artikel: 0 Limit Sonderangebote Artikel: 0 Limit Bestseller Artikel: 5 Artikel mit Eigenschaften anzeigen: ja
Benutzererfahrung verbessern: Limits festlegen.

So platzsparend die Darstellung im Swiper auch ist: 50 Empfehlungen pro Zeile kosten Ladezeit und sind zuviel des Guten. Deshalb legen Sie ein Limit fest, wonach ein Swiper zum Beispiel maximal 10 Artikel enthält. Zur Orientierung: In der Desktop-Ansicht sind immer höchstens 5 Produktkacheln gleichzeitig sichtbar.

Wenn Sie Empfehlungen in Listenform oberhalb des Warenkorbinhalts präsentieren, bietet sich eine niedrigeres Limit an. Dadurch bleibt der Kasse-Button in Klickweite.

Artikel mit Eigenschaften anzeigen

Damit Heike ihren Warenkorb bequem auf der Warenkorb-Seite selbst befüllen kann, ist jeder empfohlene Artikel mit einem Warenkorb-Button versehen.

Artikel mit Eigenschaften oder Attributen erfordern die Auswahl der gewünschten Variante. Daher können Sie diese Artikel zwar anzeigen lassen. Kunden müssen jedoch die Artikelseite aufrufen, um die gewünschten Eigenschaften auszuwählen. Um Kunden auf ihrer Reise zum Bestellabschluss nicht aus dem Warenkorb zu lotsen, lassen Sie die Option Artikel mit Eigenschaften anzeigen deaktiviert.

Texte verkaufsfördernd gestalten

Texte anpassen, Suchtext: wm_qv, Textphrasen mit bearbeiten-Link
Den Button-Text und die bis zu 7 Überschriften bearbeiten Sie ganz einfach mit den gewohnten Gambio-Bordmitteln.
  • Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen…
  • Unsere Empfehlung für Sie…
  • Ebenfalls beliebt…

Sie kennen Ihre Kunden, Ihr Sortiment und die Tonalität in Ihrem Onlineshop besser. Vor allem wissen Sie, wo Sie welche Artikelblöcke positionieren. Deshalb passen Sie das generische “Vielleicht interessieren Sie sich für …” einfach so an, dass es Ihre Kunden anspricht.

Die überschaubare Anzahl Texte bearbeiten Sie im Gambio-Admin unter Toolbox (ältere Gambio-Versionen) bzw. Inhalte > Texte anpassen. Im Auslieferungszustand sind deutsch und englisch vorhanden.

Suchen Sie hier einfach nach der Phrase wm_qv_. Das Ergebnis sieht so aus, wobei der letzte Text 7 mal vorhanden ist:

  • wm_qv_shopping_cart_add_to_cart => “In den Warenkorb”
    Der Button-Titel für die Querverkaufs-Tipps.
  • wm_qv_shopping_cart_cross_selling_heading_1 => “Vielleicht interessieren Sie sich für…”
    Die erste von 7 Überschriften bzw. den Textvorlagen dafür.

Erfolgskontrolle & Optimierung

Tabelle mit Spalten Produkt Einblendungen Ø Position Warenkorb Sales und exemplarischen Werten
Zeitraum auswählen, nach Einblendungen, Position, Warenkorb oder Sales sortieren, Zahlen bestaunen oder alle Datensätze als CSV exportieren.

Wann wurde welcher Artikel in welchem Block an welcher Position vorgeschlagen? Haben Kunden ihn dann in den Warenkorb gelegt und gekauft?

Sie behalten stets den Überblick, kontrollieren und optimieren die Effektivität. Zu diesem Zweck zeigt Ihnen das Modul eine anschauliche Tabelle, die Aufschluss über Einblendungen und Conversions gibt.

Für Perfektionisten: Eine tiefergehende Analyse führen Sie zum Beispiel mit Excel durch. Die kompletten Tracking-Daten stehen via Button-Klick als CSV-Export bereit.

Sales Conversion Rate nach Produkt
Sales Conversion Rate nach Position
Gesamtverkäufe nach Produkt
Conversion Rate nach Empfehlungsart
Gesamtverkäufe nach Empfehlungsart

Die 5 Tortendiagramme rechter Hand präsentieren Ihnen…

  • Sales Conversion Rate nach Produkt
    Welcher empfohlene Artikel wurde gemessen an der Anzahl Einblendungen am häufigsten gekauft? Die Top-10 der leistungsstärksten Querverkaufs-Artikel zeigt Ihnen Tortendiagramm Nr. 1.
  • Sales Conversion Rate nach Position
    Ist die “Pole-Position” Garant für eine hohe Conversion-Rate oder performen andere besser? Insbesondere bei individuellen Angeboten mit frei bestimmbarer Reihenfolge innerhalb des Blocks können Sie so ggf. nachjustieren.
  • Gesamtverkäufe nach Produkt
    Dieses Diagramm zeigt Ihnen die Gesamtzahl erfolgreicher Verkäufe, die auf Empfehlungen des Moduls zurückzuführen sind.
  • Conversion Rate nach Empfehlungsart
    Wenn Sie individuelle Empfehlungen nutzen und prominent platzieren, sollten diese die Nase vorn haben. Doch welcher Empfehlungsblock ist wirklich der erfolgreichste? Aufschluss darüber liefert Ihnen das entsprechende Diagramm.
  • Gesamtverkäufe nach Empfehlungsart
    Wiederum geht es um den Erfolg der einzelnen Empfehlungsblöcke. Ausschlaggebendes Kriterium ist in diesem Diagramm nicht die Conversion Rate, sondern der Gesamtabsatz. Also: Welche Quelle für Empfehlungen liefert die besten Verkaufszahlen.
Flächendiagramm Verlauf für Einblendungen, Position, Warenkorb, Sales
Für alle Produkte oder ausgewählte: Der Verlauf von Empfehlungen und ihren Conversions.

Wann genau haben sich welche Artikel wie oft im Warenkorb präsentiert? Wann haben wie viele Kunden die Chance ergriffen, den Warenkorb-Button geklickt und den Kauf abgeschlossen?

Mit Blick auf unseren Blutzuckerspiegel gibt es nach den ganzen Tortendiagrammen nun noch ein schickes Flächendiagramm. Es zeigt den zeitlichen Verlauf insgesamt und für einzeln auswählbare Produkte.

Mehr verkaufen mit Gambio 3.7 – 4.4

Möchten Sie auf intelligente Weise Ihre Kunden zu sinnvollen Zusatzkäufen animieren? Auf diesem Weg gelangt das Modul in Ihren Shop:

  • Sofortzugriff nach Zahlungseingang
  • Komfortable Installation via Modulverwaltung (bitte kostenloses Kundenkonto erstellen)
  • 12 Monate “Update-Sicherheit” garantiert Gambio-Modul-Updates

Ja, natürlich 😉 Die Installation ist wirklich ein Kinderspiel, übernehmen wir auch gerne kostenlos. Die weiteren Einstellungen tätigen Sie ganz einfach im Gambio-Admin. Und bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Bedenken bzgl. Gambio-Updates sind nachvollziehbar, aber in diesem Fall absolut unbegründet. Wir testen unsere Module stets anhand der Gambio-Beta-Versionen, so dass etwaige Kompatibilitätsprobleme bis zum Erscheinen neuer Gambio-Versionen gelöst sind.

Ja. Wenn Kunden nicht direkt den Warenkorb-Button klicken, sondern den Umweg über die Artikeldetailseite gehen, wird die Conversion für die Empfehlung dennoch korrekt erfasst.

Firmen-/Wohnsitz inMwSt.Endpreis
Deutschland19,00%117,81 €
EU-Land (außer Deutschland) mit gültiger Ust-IdNr.0,00%99,00
Umsatzsteuerpflichtiges Unternehmen in Nicht-EU-Land (z.B. Schweiz)0,00%99.00
Privatperson Nicht-EU-Land19,00%117,81 €
EU-Land ohne gültige Ust-IdNr….
Belgien, Tschechien, Spanien, Lettland, Litauen, Niederlande21,00%119,79 €
Bulgarien, Estland, Frankreich, Österreich, Slowakei, Vereinigtes Königreich20,00%118,80 €
Dänemark, Kroatien, Schweden25,00%123,75 €
Griechenland, Finnland24,00%122,76 €
Irland, Polen, Portugal23,00%121,77 €
Italien, Slowenien22,00%120,78 €
Zypern, Rumänien19,00%117,81 €
Luxemburg17,00%115,83 €
Ungarn27,00%125,73 €
Malta18,00%116,82 €
Gambio Querverkauf im Warenkorb
  • Höhere Bestellsummen mit empfohlenen Artikel im Warenkorb
  • Für Gambio 3.7 – 4.4
  • 12 Monate Updates inklusive
  • Erstveröffentlichung:
  • Zuletzt aktualisiert:
  • Aktuelle Version: 1.0.0

2 Bewertungen für Gambio Querverkauf im Warenkorb

  1. Wieder mal ein geniales TOOL!

    Ich bin immer wieder begeistert was Herr Späte so aus dem Hut zaubert um den Gambioshop wirklich richtig klasse nutzen zu können. So einfach zu bedienendes Modul das eine so große Bereicherung für den Shop ist. Danke dafür!!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu