Gambio Gratisartikel: Nach Warenwert gestaffelt auswählbar

Wählen Sie ab 20,- € Warenwert ein Freebie aus Gruppe A, ab 40,- € Warenwert einen Premium-Gratisartikel aus Gruppe B. Auf diese Weise animieren Sie Kunden Ihres Gambio-Shops unkompliziert zu höheren Bestellsummen und steigern obendrein noch die Zufriedenheit und Kundenbindung.

Bonusartikelgruppen: Staffelung nach Warenwert

Kategorien / Artikel: Gratisartikel, Tabelle mit 6 Gratisartikeln

Wir gehen davon aus, dass Sie die als Gratisartikel vorgesehenen Produkte bereits „ganz normal“ im Gambio-Backend angelegt haben. Zwar nennen wir diese nachfolgend stets Gratisartikel. Es ist jedoch keineswegs erforderlich, dass sie einen Preis von 0,00 € haben. Technisch betrachtet ist der Preis irrelevant. Das Modul prüft lediglich die Erfüllung der Bedingungen, wie nachfolgend beschrieben.

Menübox Product Bundles mit Unter-Menüpunkten Bonusartikel & Abhängigkeiten, Bonusartikelgruppen, Pakete

Die Bedingungen, ab welchem Mindestwarenwert ein Gratisartikel in den Warenkorb gelegt werden darf, definieren Sie im Admin-Menüpunkt Bonusartikelgruppen der Gambio „Product Bundles”. Durch Klick auf den Hinzufügen-Button, Eingabe eines internen Namens und anschließender Bestätigung des Speichern-Buttons legen Sie zunächst eine neue Bonusartikelgruppe an.

Bonusartikel ab 20,- EUR, Mindestwarenwert: 20,00 EUR, # relativ zu Warenwert: ja, Bonusartikel dieser Gruppe: Hinzufügen-Button

Mindestwarenwert

Nachdem die Gratisartikel ja nicht bedingungslos verfügbar sein sollen, legen wir zunächst einen Mindestbestellwert (genauer: Warenwert) fest. Erst wenn der Warenkorb die entsprechende Summe aufweist, sind diesem Gratisartikel aus der entsprechenden Gruppe hinzuzufügen.

# relativ zu Warenwert

Die Option # relativ zu Warenwert klingt nach Mathematik, ihre Bedeutung ist aber denkbar einfach: Lassen Sie das Kontrollkästchen deaktiviert, ist ab einem Mindestwarenwert von 20,- € stets nur genau einer der Bonusartikel in den Warenkorb zu legen.

Aktivieren Sie hingegen die Option, darf der Kunde pro 20,- € Warenwert einen Gratisartikel hinzufügen. Also ab 40,- € bis zu 2 Gratisartikel, ab 60,- € insgesamt 3 Gratisprodukte usw.

Bonusartikel dieser Gruppe

Bonusartikel dieser Gruppe: Gratisartikel 1 ab 20,- € Gratisartikel 2 ab 20,- € Gratisartikel 3 ab 20,- €

Klicken Sie auf den Hinzufügen-Button, wird dieser durch ein Eingabefeld ersetzt. In selbiges tragen Sie den Namen des Produkts ein, das als Bonusartikel in der aktuell bearbeiteten Gruppe verfügbar sein soll. Bereits ab dem ersten eingetippten Buchstaben erscheint eine Autovervollständigung mit einer Liste der zutreffenden Produktnamen.

Gratisartikel im Frontend

Kategorien, Suchergebnisse etc.

Kategorie Gratisartikel mit 3 Produkten für 0,00 EUR. Statt Warenkorb-Button Hinweistext: Nur 10,00 EUR fehlen im Warenkorb

Mit Artikeln, die Sie durch Hinzufügen zur Bonusartikelgruppe zu Gratis- bzw. Bonusartikeln deklariert haben, verfahren Sie ganz genauso wie mit allen anderen Produkten Ihres Gambio-Shops. Das heißt, sie weisen ihnen eine Kategorie zu, geben die Beschreibung an usw. In unserem Testshop haben wir eine Kategorie namens Gratisartikel angelegt, in der selbige zu finden sind.

Je nach Einstellung zur Darstellung (Listen- statt Kachelansicht) und Template/Theme erscheint schon gar kein Warenkorb-Button, solange der Mindestbestellwert nicht erreicht ist. Befinden sich bereits kostenpflichtige Artikel im Warenkorb, zeigt das Modul einen Hinweis auf den noch fehlenden Betrag. Im Szenario gemäß Screenshot beträgt der aktuelle Wert des Warenkorbs 10,- €. Der entsprechende Hinweis für die ab 20,- € Warenwert verfügbaren Gratisartikel lautet entsprechend: „Nur 10,00 EUR fehlen im Warenkorb“.

Gratisartikel 4 ab 40,- €: Ab 40,00 EUR im Warenkorb

Ist der Warenkorb noch leer, zeigt das Modul den Hinweis auf die insgesamt benötigte Summe. Bei einem ab 40,- € verfügbaren Gratisartikel wäre das: „Ab 40,00 EUR im Warenkorb“ – zudem optisch als Bootstrap-Label „Danger“ (rot) statt „Warning“ (orange) dargestellt. Sämtliche Texte des Moduls können Sie selbstverständlich update-sicher im Gambio-Backend unter Toolbox > Texte anpassen Ihren Anforderungen entsprechend bearbeiten.

Artikeldetails

Gratisartikel 1 ab 20,- €: 0,00 EUR - Nur 10,00 EUR fehlen im Warenkorb
Gratisartikel 1 ab 20,- €: Jetzt verfügbar, Auswahlfeld für Artikelanzahl und Warenkorb-Button

Was für Kategorien, Suchergebnisse etc. gilt, gilt natürlich ebenso für die Artikeldetails. Auch hier zeigt das Modul entsprechende Hinweise statt des Warenkorb-Buttons, solange die festgelegten Bedingungen nicht erfüllt sind. Sobald der Mindestwarenwert erreicht ist, erscheint der Hinweis ✔️ Jetzt verfügbar und – an den von Gambio dafür vorgesehenen Stellen – der Warenkorb-Button.

Im Warenkorb

Ihr Warenkorb: 2x Buch für 20,- EUR, 1x Gratisartikel 1 ab 20,- € für 0,00 EUR

Davon abgesehen, dass ein Artikel für 0,00 € im Warenkorb etwas ungewöhnlich wirkt, unterscheidet sich die Darstellung nicht von konventionellen Artikeln. Viel entscheidender ist, dass die Gambio-Erweiterung den Warenkorb permanent auf Erfüllung der Bedingungen kontrolliert. Gratisartikel sind nicht häufiger als zulässig zu bestellen. Eine Reduktion der Anzahl kostenpflichtiger Artikel kann zum automatischen Entfernen des Gratisartikels aus dem Warenkorb führen. Bei Überschreiten der zulässigen Anzahl Gratisartikel durch Hinzufügen eines weiteren, entfernt das Modul automatisch einen zuvor hinzugefügten Gratisartikel aus dem Warenkorb zugunsten der neuen Wahl des Kunden.

Bedingung für Sonderangebote

Man kennt es beispielsweise aus dem stationären Einzelhandel. Nach Sammeln von 20 Treuepunkten kann man Akku-Schrauber, hochwertige Messer oder Pfannen zu sagenhaften Sonderpreisen erwerben. Zwar ohne Treuepunkte, aber mit einem Mindestwarenwert, können Sie das auch.

Bonusartikelgruppe Sonderangebote: Mindestwarenwert: 50,00 EUR, Bonusartikel dieser Gruppe: Sonderangebot 50%

Zu Demonstrationszwecken haben wir einen neuen Artikel angelegt, der im Sonderangebot für 50,- statt 100,- € erhältlich ist. Diesen haben wir mittels einer neuen Bonusartikelgruppe namens Sonderangebote mit einem Mindestwarenwert von 50,- € versehen. Diese Preisgestaltung gibt Gelegenheit, die Funktionsweise der Validierung durch das Modul zu vertiefen.

Sonderangebot 50%: Nur 50,00 EUR

Denn es müssen zunächst Artikel für mindestens 50,- € in den Warenkorb gelegt werden, damit auch das Sonderangebot bestellbar ist. Ist dieses jedoch erst einmal im Warenkorb, können die anderen Artikel wieder entfernt werden. Warum? Die Bedingung des Mindestwarenwerts von 50,- € ist allein schon durch den 50-Euro-Artikel weiterhin erfüllt.

Unterschied zu automatischen Zusatzartikeln

Die vorstehend behandelten, im Gambio-Backend unter Bonusartikelgruppen definierten Gratisartikel sind…

  1. vom Kunden nach Erreichen des Mindestwarenwerts frei auswählbar
  2. ausschließlich an einen Mindestwarenwert gekoppelt statt an bestimmte andere Artikel
  3. bereits zuvor einsehbar (aktiv) und somit sichtbarer Anreiz zur Erhöhung der Bestellsumme.

Dies sind die wesentlichen Unterscheidungsmerkmale zu den automatischen Zusatzartikeln in Gambio, die ebenfalls mit dem „Product Bundles” Plugin realisierbar sind.