★ Bewertungen sammeln mit Gambio 4.4 - 4.9

Das Shopgetriebe läuft auf Hochtouren. Denn Shop- & Pro­dukt­be­wer­tun­gen lassen die wichtigen Zahnräder SEO, Kundenbindung & Ver­kaufs­psy­cho­lo­gie rotieren wie geschmiert.

Kunden zum Bewerten zu bewegen ist eine mühsame Aufgabe. Das Gambio-Modul „★ Bewertungen sammeln” übernimmt diese Sisyphusarbeit ab sofort für Sie – automatisiert und rechtssicher.

Produktbewertungen und Shopbewertungen sind für Shopbetreiber von großer Bedeutung, da sie das Vertrauen der Kunden stärken, die Kaufentscheidungen beeinflussen und den Ruf des Shops maßgeblich prägen können.
Das sagt ChatGPT…
Suchergebnis mit Bewertungssternchen
Rich Snippets mit Bewertungssternchen auf Googles SERP

Rich Snippets auf Googles Suchergebnisseite, gesteigerte Kundenbindung, Trust-Faktor, Social Proof, optische & inhaltliche Auf­wer­tung – als Shopbetreiber kennen Sie die unzähligen Vorteile von Shop- und Pro­dukt­be­wer­tun­gen selbst am besten.

Eine einzige Bewertung pro Produkt würde schon reichen, um in den Genuss vieler Vorteile zu gelangen. 5 Sterne sind schließlich 5 Sterne – sowohl für SEO als auch für Kunden (Belief-Bias). Doch wie kriegen wir dieses wertvolle Wundermittel des Verkaufs?

Zustimmung einholen

Position auf Danke-Seite

Ihre Meinung ist uns wichtig!Dürfen wir in ein paar Tagen per E-Mail nachfragen, wie zufrieden Sie mit dem Einkaufserlebnis waren? Ja, immer Ja, einmalig Nein, niemals
Modal auf der Danke-Seite.

Um rechtssicher Bewertungen zu erhalten, brauchen wir das Einverständnis der Kunden, per E-Mail um eine Bewertung bitten zu dürfen. Das holen wir uns auf der Danke-Seite nach Absenden der Bestellung. Dafür stehen 3 Optionen zur Auswahl:

  1. Modal (Standard)
    Die prominente Frage im Modal verspricht die höchste Zustimmungsrate.
  2. Vor anderen Erweiterungen
    Das Formular erscheint etwas unscheinbarer, aber relativ weit oben auf der Danke-Seite.
  3. Nach anderen Erweiterungen
    Haben Sie schon andere wichtige Inhalte auf der Gambio Danke-Seite platziert? Weniger Aufmerksamkeit erfährt das Formular durch eine Positionierung im unteren Bereich der Danke-Seite.

Auswahlmöglichkeiten

AuswahlmöglichkeitenJa, immer Ja, einmalig Diesmal nicht Nein, niemals
Auswahlmöglichkeiten zur Zustimmung
Tortendiagramm Einverständnis und Flächendiagramm Einverständnis Verlauf
Einverständnis-Statistik

Bis zu 4 Auswahlmöglichkeiten stehen zur Verfügung, die Sie (de-)aktivieren, umformulieren oder die Reihenfolge ändern:

  1. Ja, immer
    Der Kunde bekommt eine Bewertungsanfrage für die aktuelle und alle seine zukünftigen Bestellungen, wird also auch nicht mehr um Zustimmung gebeten. Seine Zustimmung widerruft er mittels Abmelden-Link in der E-Mail.
  2. Ja, einmalig
    Der Kunde bekommt eine Bewertungsanfrage zur aktuellen Bestellung. Vor der nächsten E-Mail muss er erneut zustimmen (bei der nächsten Bestellung).
  3. Diesmal nicht
    Der Kunde bekommt keine Bewertungsanfrage, wird aber bei der nächsten Bestellung erneut gefragt.
  4. Nein, niemals
    Der Kunde bekommt keine Bewertungsanfrage und wird auch nicht mehr gefragt. Seine E-Mail-Adresse wird automatisch zur Blacklist hinzugefügt.

Inhalte optimieren

Inhaltsboxen bearbeiten oder Standard wiederherstellen
Inhalte bearbeiten

Sind Sie mit Ihren Kunden per Du? Pflanzen für jede erhaltene Bewertung einen Baum? Das Modul legt bei der Installation 3 Inhaltsboxen im Content-Manager an, die Sie nach Belieben dem eigenen Bedarf anpassen.

Position auf der Danke-Seite, Auswahlmöglichkeiten und die Inhalte sind soweit in Ordnung? Dann setzen wir das Häkchen bei Erfassung aktiv, um uns die ersten Zustimmungen einzuholen.

Ihre Meinung ist uns wichtig! 3 Auswahlmöglichkeiten als Buttons.
Mit 1 Klick zustimmen

Statt Radiobuttons und einem Absenden-Button (2 Klicks) können wir die Auswahlmöglichkeiten auch direkt als Buttons anbieten, so dass schon ein Klick zur Zustimmung genügt. Der folgende Code geht von 3 aktiven Auswahlmöglichkeiten aus:

<style>
body.modal-open #wmBewertungenSammelnModal {
display: flex;
height: 100%;
}
body.modal-open .modal .modal-dialog {
margin: auto;
}
#wmBewertungenSammelnModal .col{
margin-top: 3px;
}</style>
<div aria-hidden=true aria-labelledby=wmBewertungenSammelnModalTitle class="modal fade" id=wmBewertungenSammelnModal role=dialog tabindex=-1>
<div class="modal-dialog modal-dialog-centered" role=document>
<div class=modal-content>
<div class=modal-header>
<button aria-label=Schließen class=close data-dismiss=modal type=button><span aria-hidden=true>&times;</span></button>
<h5 class=modal-title id=wmBewertungenSammelnModalTitle>Ihre Meinung ist uns wichtig!</h5>
</div>

<form action="" id=wmBewertungenSammelnForm method=post>
<div class=modal-body>
<p>
D&uuml;rfen wir in ein paar Tagen per E-Mail nachfragen, wie zufrieden Sie mit dem Einkaufserlebnis waren?
</p>
<div class=row>
{foreach from=$options item=option}
<div class="col col-xs-12 col-md-4 mt-1 text-center">
<button class="btn btn-primary" name=consent value={$option.id}>{$option.name}</button>
</div>
{/foreach}
</div>

</div>

</form>
</div>
</div>
</div>
Danke-Seite aufrufen
Link zur Danke-Seite

Wenn Sie als Administrator schon mal mindestens 1 Be­stel­lung getätigt haben, können Sie die Danke-Seite direkt auf­ru­fen, indem Sie auf den entsprechenden Link klicken.

Alternativ loggen Sie sich als ein Kunde mit mind. 1 Be­stel­lung ein – bevorzugt im Inkognitomodus oder anderem Brow­ser, um parallel als Admin im Shop arbeiten zu können. Als Kunde eingeloggt rufen Sie ihrshop.de/checkout_success.php direkt im Browser auf.

Die Option IP Adresse speichern aktivieren Sie, um bei jeder Zustimmung zum Erhalt der Bewertungsanfrage die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers in der Datenbank abzulegen. Dies hat technisch keinerlei Nutzen und ist in puncto Datensparsamkeit alles andere als ratsam. Die Funktion reiht sich lediglich ein in Gambios eigene Optionen zur IP- Adressen-Speicherung zwecks etwaigem Nachweis im Streitfall.

Bewertungen erhalten

E-Mails anpassen

E-Mail-Vorlagen: Google-Rezension Bewertung bei Trustpilot
E-Mail-Vorlagen

Die E-Mail-Vorlage(n) entscheiden darüber, ob Sie Bewertungen für Produkte, für den Shop oder beides erhalten möchten. Es lassen sich beliebig viele E-Mail-Vorlagen anlegen, so dass Sie zum Beispiel in der ersten E-Mail um eine Google-Rezension bitten können, bei der nächsten Bestellung um eine Bewertung bei Trustpilot usw.

Beispiel E-Mail mit 2 Produkten
Standard-E-Mail für Produktbewertungen

Im Auslieferungszustand ist eine E-Mail-Vorlage vorhanden, die zu Produktbewertungen einlädt. Platzhalter sorgen für eine persönliche Ansprache. Die Vorlagen selbst bearbeiten wir mit den Gambio-Werkzeugen, die wir zum Beispiel von der Bestellbestätigung her kennen.

So fügen Sie im bekannten Editor Bewertungslinks zu Ihrem Shop bei Google, Shopauskunft.de, Trusted Shops, Trustpilot, ShopVote, eKomi, ausgezeichnet.org oder auch Facebook ein.

E-Mail mit 2 Artikeln und Bewertungslinks
Produktvarianten einzeln

In Gambio wird immer das Hauptprodukt bewertet. Kauft jemand ein T-Shirt einmal in Farbe gold und einmal in schwarz, könnte er prinzipiell 2 Bewertungen schreiben à la „Gold gefällt mir“, „Schwarz ist auch sehr schön.“ Wenn Sie genau dazu animieren möchten, sollten beide Varianten in der E-Mail eingebunden sein und die Option entsprechend deaktiviert bleiben.

E-Mail mit einem Beispielartikel und Bewertungslink
Produktvarianten gruppiert

Genügt Ihnen in diesem Fall hingegen eine einzelne Bewertung für das T-Shirt, aktivieren Sie die Option Produktvarianten gruppieren.

Versand starten

Exemplarische CronJob-URL
CronJob-URL im Gambio-Admin

Um den automatischen Versand kümmert sich ein CronJob. Die URL finden Sie im Gambio-Admin unter Bewertungen sammeln ganz unten auf der Seite. Die Einrichtung erfolgt ganz genauso wie beim normalen Gambio-CronJob.

Menüpunkt Geplante Aufgaben
Geplante Aufgaben

In neueren Plesk-Versionen verbirgt sich der Menüpunkt Geplante Aufgaben in einem Menü, das erst durch Klick auf ein Icon oben rechts aufgeklappt werden muss. Geplante Aufgaben sind nicht für alle Webhosting-Pakete in Plesk freigeschaltet.

Aufgabe planen in Plesk
CronJob in Plesk

Ein Klick auf Aufgabe hinzufügen lässt uns den neuen CronJob anlegen. Falls gefragt, wählen Sie den entsprechenden Webspace Ihres Shops. Der Aufgabentyp lautet URL abrufen. Die URL kopieren wir aus dem Gambio-Admin. Eine stündliche Ausführung ist vollkommen ausreichend. Die Beschreibung ist optional, empfiehlt sich aber anzugeben, damit man gleich erkennen kann, wozu man diesen CronJob angelegt hat. Jedes Mal wollen Sie sicher nicht benachrichtigt werden, im Fehlerfalle kann nicht schaden.

Cronjob anlegen Formular im KAS
Cronjob anlegen im KAS

Im KAS (technische Verwaltung) bei All-inkl finden wir die CronJobs als Unter­menü­punkt von Tools. Da wir das Protokoll (https) via Auswahlfeld bestimmen, kopieren wir nur den Teil ab dem Hostnamen (Domain) aus dem Gambio-Admin und fügen ihn in das Eingabefeld ein. Eine stündliche Ausführung ist absolut ausreichend.

Neuer Cron-Job Formular in LiveConfig
CronJob in LiveConfig

In LiveConfig, dem Verwaltungstool bei publicompserver finden wir die CronJobs im Menüpunkt Hosting > Cron-Jobs. LiveConfig erwartet die Angabe eines aus­zu­füh­ren­den Befehls. Also es wird nicht direkt eine aufzurufende URL eingetragen, son­dern ein Programm ausgeführt, das sich um den Aufruf der Cron-Skript-URL küm­mert. Das sieht dann zum Beispiel so aus:

/usr/bin/wget -q -O - "https://ihrshop.de/shop.php?do=WMBewertungenSammelnCron&token=642d225d56d4e"
CronJob-Anlegen Formular bei Strato
CronJob bei Strato

Bei Strato wählen wir im Kundenmenü zunächst das Paket aus, in dem der Shop liegt. Im Menüpunkt Datenbanken und Webspace gelangen wir anschließend zu Cron-Jobs und der Option, einen neuen CronJob anzulegen. Strato erwartet die Angabe eines Kommandozeilenbefehls. Das heißt, wir können nicht die CronJob-URL direkt eintragen, sondern rufen ein Programm (wget) auf, das sich dann um den HTTP-Aufruf des Cron-Skripts kümmert. Der Befehl sieht schematisch so aus:

wget -q -O - "https://ihrshop.de/shop.php?do=WMBewertungenSammelnCron&token=642d225d56d4e"
Cronjob hinzufügen Formular in konsoleH
CronJob in konsoleH

In Hetzners konsoleH finden wir unter Konfiguration den Cronjob-Manager. Als Interpreter bietet sich cURL an. Bei Skript tragen wir dann die im Gambio-Admin angezeigte URL an, umgeben von Anführungszeichen.

KeyHelp: Geplante Aufgaben: Aufgabe hinzufügen
CronJob in KeyHelp

In KeyHelp finden wir linker Hand den Menüpunkt Geplante Aufgaben mit der Option, eine neue Aufgabe hinzuzufügen.

Eine aussagekräftige Beschreibung hilft bei einer späteren Wiedererkennung, wofür wir den CronJob angelegt haben. Als Aufgabentyp wählen wir URL aufrufen. Die URL kopieren wir einfach aus dem Gambio-Admin.

Bestellstatus für Versand: Versendet, Rechnung erstellt Wartezeit: 3 Tage nach Erreichen des Bestellstatus
Bewertungsanfrage 3 Tage nach Versand

Richtig sinnvoll zu bewerten sind Shop und Produkte erst nach erfolgreichem Bestellabschluss. Deshalb bitten wir erst um eine Bewertung, wenn der Bestellstatus für mind. 3 Tage Versendet lautet. Um uns den Endowment-Effekt bestmöglich zunutze zu machen, bitten wir Kunden um die Bewertung ihres Produkts statt unseres Produkts.

Wenn aktiviert, bekommen Kunden immer die am höchsten priorisierte E-Mail – unabhängig davon, ob sie diese schon erhalten haben. Wenn deaktiviert bekommt jeder Nutzer jede E-Mail höchstens ein Mal. Beim Sammeln von Produktbewertungen ist es i.d.R. sinnvoll, dieselbe E-Mail mehrfach zu verschicken. Auch beim Bewertungsportal Shopauskunft (Händlerbuch) ist es üblich, jede neuerliche Bestellung erneut zu bewerten, wie es z.B. auch bei eBay der Fall ist.

Wenn wir jedoch in der 1. E-Mail um eine Google-Rezension bitten, in der 2. um eine Empfehlung bei Facebook, muss das Häkchen entfernt sein, damit derselbe Kunde nicht bei jeder Bestellung wieder um eine Google-Rezension gebeten wird.

Sind alle Einstellungen geprüft? Dann aktivieren wir den Livemodus und freuen uns auf die ersten Bewertungen 🙂

Volle Kontrolle

Auflistung Bewertungsanfragen
Bewertungsanfragen verwalten

Auch wenn das Tool sich vollautomatisch um den Versand der Bewertungsanfragen kümmert, behalten wir natürlich volle Kontrolle. So sehen wir, welcher Kunde wann wie zugestimmt hat und wer wann welche E-Mail bekommen hat. Bei Bedarf kontaktieren wir Kunden manuell, fügen E-Mail-Adressen der Blacklist hinzu, exportieren die Blacklist oder Liste der Anfragen als CSV.

Jetzt loslegen

Nein. „★ Bewertungen sammeln” steht nur für Gambio-Shops mit eigenem Hosting zur Verfügung. Für Wechselwillige habe ich die beliebtesten Gambio Hosting Anbieter meiner Kunden in einem Blog-Beitrag zusammengetragen.

Wie immer gibt es bis zu 25% Rabatt für treue Gambio-Modul-Stammkunden. Bereits beim Kauf des Bewertungen-sammeln-Tools in Kombi mit nur einem weiteren Modul gibt es 15% Rabatt auf beide.

Natürlich gibt es auch zum „★ Bewertungen sammeln”-Tool eine kostenlose Testversion, abrufbar in der ebenfalls kostenlosen Modulverwaltung.

Die kostenlose Testversion sendet E-Mails an den Shopbetreiber statt Kunden.

Bewertungen sammeln
  • Rechtssicher automatisch mehr Produkt- & Shopbewertungen mit Gambio 4.4 – 4.9
  • Für SEO, Kundenbindung, Verkaufspsychologie, …

149,00 177,31 € inkl. 19% MwSt.


34aktive Installationen Gambio 4.4 – 4.9kompatibel

  • Erstveröffentlichung:
  • Zuletzt aktualisiert:
  • Aktuelle Version: 1.0.1