Artikel als Attribute verkaufen mit Gambio

Artikel als Attribute verkaufen ist zunächst einmal die grandiose Idee eines erfolgreichen Shopbetreibers, um die Effektivität von Cross-Selling in Gambio um ein Vielfaches zu steigern. Zum anderen ist es der Name eines Moduls, das Sie bei der Umsetzung dieser Idee in Ihrem Shop unterstützt. So profitieren Sie von Zusatzverkäufen mit optimierter Benutzerfreundlichkeit und Zeitersparnis durch Automatisierung.

Besseres Cross-Selling mit Gambio? Artikel verkaufen mit Hilfe von Attributen

Besseres Cross-Selling

Screenshot Gambio Artikelseite

Das mächtige Verkaufsinstrument Cross-Selling ist in Gambio nur rudimentär vorhanden. Querverkäufe sind mit Bordmitteln nur unter immensem Aufwand zu verwalten. Problematisch ist aber vor allem die Darstellung. Verlinkte Artikel präsentiert Gambio ausschließlich auf Artikeldetailseiten und das so de­zent, dass kaum ein Kunde sie wahrnimmt.

Sehen Sie den Strich rechts dieses Absatzes? Dabei handelt es sich um einen von 360 auf 20 Pixel herunter skalierten Screenshot der Gambio Artikeldetailseite in der Mobilansicht. Wie viele potenzielle Kunden scrollen wohl bis ganz nach unten zu den Cross-Selling-Angeboten?

Gambio Artikeldetails mit Attributeauswahl

Die grundsätzliche Idee ist deshalb, die in Gambio prominent in der Nähe des Warenkorb-Buttons platzierten Attribute zweckzuentfremden. An ihrer Position auf den Produktseiten kommen Empfehlungen erheblich besser zur Geltung. Es sind diese beiden Aspekte, die die Chancen auf Zusatzverkäufe drastisch erhöhen:

  1. Prominente Platzierung und ansprechende Darstellung auf Artikelseiten.
  2. Zusätzliche Artikel lassen sich denkbar einfach zum Warenkorb hinzufügen.

Der Screenshot rechts zeigt ein Beispiel, wie das in der Mobilversion aussehen kann. Doch auch in der Darstellung auf dem Desktop kommen als Attribute getarnte Zusatzartikel erheblich besser zur Geltung.

Paketpreise möglich

Gambio Quickedit mit Eingabefeldern für Artikelpreise
Artikelpreise im Gambio Quickedit

Der Verkauf von Artikeln in Form von Attributen anderer Ar­ti­kel ist eine Art Light-Version der Gambio 📦 „Product Bund­les”. Bereits mit Gambio-Bordmitteln können Sie die Preise für Attribute frei bestimmen. So legen Sie ganz einfach einen niedrigeren Preis fest, den der Artikel als Attribut im Vergleich zu seinem Normalpreis kostet. Nachteil ge­gen­über echten Produktpaketen: Es gibt keine Möglichkeit, die verkaufs­fördernde Wirkung des Rabatts optisch kenntlich zu machen.

Attribute editieren: Grill mit Preiseingabefeldern
Preise für Attribute festlegen

Die Idee, Artikel als Attribute zu verkaufen, ist prinzipiell mit Gambios Standardrepertoire umsetzbar. Praktisch jedoch gibt es keine sinnvolle Möglichkeit für einen automatisierten Be­stands­abgleich. Auch die Darstellung der Pakete gegen­über Ihren Kunden ist nicht optimal. Genau um diese beiden Probleme kümmert sich das Modul Artikel als Attribute verkaufen.

Modul für Gambio 3.7 – 4.5

Artikel mit Attributen verknüpfen

Auswahl Attributswerte links, Verknüpfte Artikel rechts
Links Attributswert auswählen, rechts Artikel zuweisen

Damit das Modul den Bestand automatisch synchronisieren kann, müssen Sie zunächst Artikel und Attribute miteinander verknüpfen. Ebenso legen Sie (optional) das Verhältnis von Artikel und Attribut fest.

Attribute Passend zum Grill verknüpft mit gleichnamigen Artikeln
Links Attributswerte, rechts die verknüpften Artikel

Standardmäßig entspricht 1 Attribut 1 Artikel. Wenn aber zum Beispiel der Attributsname “+ 3 Packungen Gummibärchen” lautet und Sie die Gummibärchen-Packungen als einzelne Artikel anbieten, entspricht das Attribut logischerweise 3 Exemplaren des Artikels.

Dank der komfortablen Eingabemaske mit Autovervollständigung ist dieser Vorgang zügig durchzuführen. Die Grundlage für eine automatische Bestandssynchronisation ist somit geschaffen.

Darstellung & Bestandsabgleich

Das Modul bietet Ihnen 3 Möglichkeiten, die als Attribute angebotenen Artikel Ihren Kunden gegenüber im Bestellprozess darzustellen.

Im Warenkorb

Im Warenkorb: Attribute entfernen & verknüpfte Artikel in Warenkorb legen
Wenn Kunden die Artikelanzahl ändern können sollen…
Grill + Passend zum Grill:Grillbesteck + Grillkohle Vorratspack+ 64,90 EUR = 214,85 EUR
Attributauswahl im Hauptartikel
Warenkorb mit 3 Artikeln und Warenwert 214,85 EUR
Im Warenkorb befinden sich der Haupt- und alle verknüpften Artikel

Der Name der Option lautet Attribute entfernen & verknüpfte Artikel in Warenkorb legen. Sie bewirkt, dass statt der vom Kunden ausgewählten Attribute die mit den Attributen verknüpften Artikel in den Warenkorb gelegt werden – nebst dem eigentlich in den Warenkorb gelegten Hauptprodukt.

Bis einschließlich Gambio Version 4.2 wird das dann überflüssige virtuelle Attribut vom Hauptartikel entfernt. In Version 4.3 hat Gambio diese Lücke geschlossen. Deshalb wird der mit Artikeln verknüpfte Attributswert automatisch durch den günstigsten Attributswert ausgetauscht. Dessen (Auf-)Preis sollte entsprechend 0 betragen, damit der Gesamtpreis des Pakets nach dem Aufsplitten gleich bleibt.

Vorteile:

  • Übersichtliche Darstellung
  • Anpassung der Artikelmengen für Kunden möglich
  • Wawi-Kompatibilität
  • Automatische Synchronisation in Gambio

Nachteil:

  • Keine Paketpreise (Rabatte) möglich

Bei Absenden der Bestellung

Bei Absenden der Bestellung Verknüpfte Artikel für 0,00 EUR zur Bestellung hinzufügen
Option 2 lässt den Artikel mit Attributen kaufen und fügt die verknüpften Artikel erst nach Absenden der Bestellung hinzu.
Grill + Passend zum Grill:Grillbesteck + Grillkohle Vorratspack: 55,00 EUR
Diese Option ermöglicht Paketpreise.
Grill mit Attribut Passend zum Grill: Grillbesteck + Grillkohle Vorratspack für 204,95 EUR im Warenkorb
Im Warenkorb befindet sich der Artikel mit den gewählten Attributen.
1 x Grill Passend zum Grill:Grillbesteck + Grillkohle Vorratspack 204,95 EUR 1 x Grillbesteck 4-teilig 0,00 EUR 2 x Grillkohle Vorratspack 0,00 EUR
So sieht die Bestellung nach Absenden aus.

Verknüpfte Artikel für 0,00 EUR zur Bestellung hinzufügen lautet der Name dieser Option. Der Kunde bestellt zunächst den Artikel mit den ausgewählten Attributen zum angezeigten Preis.

Nach Absenden der Bestellung fügt das Modul automatisch die mit den Attributen verknüpften Artikel zu einem Preis von 0,00 EUR (CHF, …) hinzu. Diese sind also in Bestellbestätigung, Rechnung etc. vorzufinden, was für mehr Übersichtlichkeit und Transparenz sorgt.

Diese Vorgehensweise entspricht der von vielen Onlineshops, wenn es um den Verkauf von Product Bundles geht.

Vorteile:

  • Übersichtliche Darstellung in Bestellbestätigung und Rechnung
  • Paketpreise möglich
  • Wawi-Kompatibilität
  • Automatische Synchronisation in Gambio

Nachteil:

  • Artikelmengen für Kunden nicht einzeln anpassbar

Bestandsabgleich im Hintergrund

Bestandsabgleich im Hintergrund: Trigger für Bestandsabgleich
Option 3 kümmert sich ausschließlich um die Lagerbestände.

 

1 x Grill Passend zum Grill:Grillbesteck + Grillkohle Vorratspack 204,95 EUR
Bestellt wurde der Artikel mit gewähltem Attribut. Das Modul hat den Bestand der verknüpften Artikel automatisch angepasst.

Vorteile:

  • Paketpreise möglich
  • Automatische Synchronisation in Gambio

Nachteile:

  • Kein Bestandsabgleich mit Wawi, wenn diese keine Verknüpfung von Attributen & Artikeln unterstützt
  • Artikelmengen für Kunden nicht einzeln anpassbar

Während der Hauptartikel, dem die Attribute zugewiesen sind, weitere Attribute haben darf (z.B. Farbe), dürfen als Attribute nur einfache Artikel verknüpft werden. Hintergrund ist die fehlende Auswahlmöglichkeit für Kunden beim automatischen Hinzufügen der Artikel zu Warenkorb oder Bestellung.

Effektivität prüfen

Das Prinzip, Artikel als Attribute zu verkaufen, lässt sich bereits mit Gambio-Bordmitteln umsetzen. Für Kunden besteht dabei jedoch ausschließlich die Option, den Artikel mit dem gewählten Attribut zu kaufen. Eine flexible Mengenangabe oder übersichtliche Darstellung der einzelnen Artikel in der Bestellbestätigung oder Rechnung wäre höchstens mittels manueller Bearbeitung der Bestellung möglich.

Außerdem beläuft sich der Aufwand für Kommissionierung und händische Bestandsaktualisierung je nach Produkttyp und Lagerverwaltung schnell auf ein Vielfaches dessen für die Bestellung einzelner Produkte. Daher sind die Bordmittel geeignet, um für eine kurze Dauer die Effektivität des Prinzips “Artikel als Attribute verkaufen” zu prüfen. Wenn sich dieses während einer Testphase bewährt hat, greifen Sie auf das Modul zurück, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen, Abläufe zu automatisieren und Zeit zu sparen.

Modul bestellen

Möchten Sie von der effektiven Cross-Selling-Alternative profitieren, eine benutzerfreundliche Präsentation in Warenkorb und Bestellung bewirken und vor allem viel Zeit dank Automatisierung sparen?

  • Artikel als Attribute verkaufen für Gambio 3.7 – 4.5
  • 12 Monate Updates (Features + Kompatibilität) inklusive Gambio-Modul-Updates
  • Komfortable Installation via Modulverwaltung sofort nach Zahlungseingang
  • Kostenlose Einrichtung in Ihrem Shop auf Wunsch inklusive

Firmen-/Wohnsitz inMwSt.Endpreis
Deutschland19,00%117,81 €
EU-Land (außer Deutschland) mit gültiger Ust-IdNr.0,00%99,00
Umsatzsteuerpflichtiges Unternehmen in Nicht-EU-Land (z.B. Schweiz)0,00%99.00
Privatperson Nicht-EU-Land19,00%117,81 €
EU-Land ohne gültige Ust-IdNr….
Belgien, Tschechien, Spanien, Lettland, Litauen, Niederlande21,00%119,79 €
Bulgarien, Estland, Frankreich, Österreich, Slowakei, Vereinigtes Königreich20,00%118,80 €
Dänemark, Kroatien, Schweden25,00%123,75 €
Griechenland, Finnland24,00%122,76 €
Irland, Polen, Portugal23,00%121,77 €
Italien, Slowenien22,00%120,78 €
Zypern, Rumänien19,00%117,81 €
Luxemburg17,00%115,83 €
Ungarn27,00%125,73 €
Malta18,00%116,82 €
Gambio Artikel als Attribute verkaufen
  • Effektiveres Cross-Selling mit autom. Bestandsabgleich
  • Für Gambio 3.7 – 4.5
  • 12 Monate Updates inklusive
  • Auf Wunsch: Kostenlose Installation
  • Erstveröffentlichung:
  • Zuletzt aktualisiert:
  • Aktuelle Version: 1.0.0

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Artikel als Attribute verkaufen mit Gambio“