AGB, Infos und Startseitentext bearbeiten

Nicht über das Admin-Menü bearbeitet werden können der zu hinterlegende Begrüßungstext auf der Startseite, die allgemeinen Geschäfts- bzw. Nutzungsbedingungen sowie die über den Link Infos für Besucher und Nutzer abrufbaren Informationen zu Ihrem Flirt-Portal. Da die zu hinterlegenden Texte je nach Zielgruppe, Preisstruktur und Funktionsumfang Ihrer Flirt-Community stark variieren und Sie ggf. HTML-Code zur optischen Gestaltung der Inhalte verwenden möchten, sind die drei genannten Bestandteile Ihres Flirt-Portals via HTML-Editor zu erstellen und mit Ihrem FTP-Programm hochzuladen.

HTML-Editoren

Im Normalfall werden Sie für die Erstellung der zu veröffentlichenden Inhalte einen HTML-Editor verwenden. Es gibt ein breites Spektrum guter HTML-Editoren und wenn Sie bereits Erfahrungen mit dem Erstellen von Webseiten haben, werden Sie wohl bereits über einen odere mehrere HTML-Editoren verfügen.

Sollten Sie derzeit keinen HTML-Editor verwenden, seien an dieser Stelle nur der kostenlose Nvu Composer und der kommerzielle, sehr professionelle Adobe Dreamweaver erwähnt. Mittels einer gängigen Suchmaschine oder bei Besuch eines umfangreichen oder themenspezifischen Verbraucherportals finden Sie eine große Auswahl „brauchbarer” HTML-Editoren.

Aber auch gängige Textverarbeitungsprogramme bieten in der Regel die Möglichkeit, Dateien im HTML-Format zu speichern. Wenn Sie die Erstellung einer kompletten Website planen, sind professionelle HTML-Editoren einem Textverarbeitungsprogramm vorzuziehen. Wenn es jedoch nur um die einmalige oder nicht regelmäßig vorgenommene Erstellung einzelner HTML-Dateien geht, Sie mit Ihrem Textverarbeitungsprogramm vertraut sind und sich nicht in eine neue Software einarbeiten möchten, ist die Erstellung von HTML-Seiten mit ihrem Textverarbeitungsprogramm eine durchaus praktikable Lösung.

Seiten erstellen

Wie genau die Gestaltung der HTML-Dateien vonstatten geht, ist sowohl von Ihren persönlichen Vorstellungen als auch vom HTML-Editor Ihrer Wahl abhängig. Eindeutung ist jedoch die Benennung der drei zu bearbeitenden Dateien:

  1. agb.html
    Die mit Ihrem HTML-Editor oder Textverarbeitungsprogramm erstellte Datei, die Ihre allgemeinen Geschäfts- bzw. Nutzungsbedingungen enthält, ist agb.html zu nennen.
  2. index.html
    Die Datei, die den auf der Startseite Ihres Flirt-Portals angezeigten Begrüßungstext enthält, ist als index.html-Datei zu speichern.
  3. infos.html
    Unter dem Namen infos.html ist die Datei zu speichern, die Informationen zu Ihrer Flirt-Community enthält. Der Inhalt dieser Datei wird Besuchern und Usern durch Klick auf Infos angezeigt.

Dateien hochladen

Damit die Inhalte der drei gemäß obiger Beschreibung angelegten HTML-Dateien auf Ihrer Flirt-Community angezeigt werden, müssen die Dateien auf Ihren Webspace geladen werden. Dabei stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Manche HTML-Editoren bieten eine Schnittstelle an, mittels derer Sie erstellte Dateien ohne Verwendung eines zusätzlichen Programms auf Ihren Webspace transferrieren können. Auch bietet Ihr Provider bzw. das Verwaltungsungmenü ggf. eine FTP-Funktion an, die häufig mit „WebFTP” tituliert ist.

Die wohl gängigste Variante, Dateien auf Ihren Server zu laden ist die Verwendung eines FTP-Programms. Ähnlich wie bei HTML-Editoren gibt es auch in puncto FTP-Programme eine große Auswahl geeigneter Software – größtenteils kostenlos. Als FTP-Programm empfehlen wir FileZilla.

Die Vergabe von Zugriffsrechten, die zweigeteilte Darstellung mit den Dateien auf Ihrem Rechner auf der linken und den auf dem Server befindlichen Dateien auf der rechten Seite sowie das Hoch- und Herunterladen von Dateien ist bei den meisten FTP-Programmen ähnlich. Dennoch würde eine Anleitung zur Bedienung Ihres FTP-Programmes an dieser Stelle den Rahmen sprengen, weshalb wir auf die nützlichen Informationen unter Schnelleinstieg FileZilla-FTP verweisen.

Nachdem Sie mit Ihrem FTP-Programm erfolgreich eine Verbindung zum Server hergestellt haben, wechseln Sie auf der Server-Seite zunächst in das Verzeichnis, in dem die Software installiert ist. Das kann z.B. ein Verzeichnis namens httpdocs, html, www oder public_html sein, aber je nach Webspace-Konfiguration auch andere Namen tragen.

Nachdem Sie zur Ansicht des Haupt-Verzeichnisses der Software gelangt sind, werden Ihnen Unterverzeichnisse mit den Namen admin, audio, bilder u.s.w. angezeigt. Suchen Sie nach dem templates-Verzeichnis und wechseln Sie in dieses.

Neben zahlreichen Dateien finden Sie im templates-Verzeichnis weitere Verzeichnisse, die nach den auf Ihrer Flirt-Community verwendeten Sprachen benannt sind, also z.B. de, eng u.s.w. Wechseln Sie in das nach der Sprache benannte Verzeichnis, für die Sie die erstellten Inhalte hinterlegen möchten. In den meisten Fällen wird das bei erstmaligem Durchführen das de-Verzeichnis sein, um Infos, AGB und Begrüßungstext auf deutscher Sprache zu hinterlegen.

Wechseln Sie in der Anzeige der lokalen Seite, also der auf Ihrem Rechner befindlichen Dateien in das Verzeichnis, in dem Sie die drei Dateien gespeichert haben. Davon ausgehend, dass Sie noch keine Inhalte auf der Website hinterlegt haben, die durch die neuen AGB, Infos und Startseitentext überschrieben werden könnten, kann auf die Anfertigung einer Sicherungskopie verzichtet werden. Laden Sie daher einfach die von Ihnen erstellten Dateien agb.html, index.html und infos.html an Stelle der gleichnamigen Dateien in das auf der Server-Seite gewählte Verzeichnis, also z.B. in das templates/de-Verzeichnis. Ggf. muss im FTP-Programm eingestellt werden, dass die vorhandenen Dateien durch die neuen überschrieben werden sollen bzw. das Überschreiben bestätigt werden.

Nach erfolgreichem Upload der neuen Dateien sollten beim Aufruf der entsprechenden Seiten in Ihrem Webbrowser die von Ihnen erstellten Inhalte angezeigt werden. D.h., auf der Startseite sollte der von Ihnen angegebene Begrüßungstext, bei Klick auf AGB die von Ihnen erstellten bzw. angepassten Geschäfts- bzw. Nutzungsbedingungen und bei Klick auf Infos die von Ihnen verfassten Informationen zu Ihrer Flirt-Community angezeigt werden.