Einstellungen zur Kompatibilität des Ladezeitoptimierungs-Moduls für Gambio

Bei den Einstellungen zur Kompatibilität des Ladezeitoptimierungs-Moduls für Gambio legen Sie fest, ob Sie Gambios Besucher-Statistik trotz Caching nutzen möchten. Außerdem können Sie aktivieren, dass das Modul auch Seiten optimiert, die nicht im Cache liegen.

Gambio Besucherstatistik verwenden

Dank den Einstellungen zur Kompatibilität müssen Sie nicht auf die Gambio-Besucherstatistik verzichten

Das Modul zur Ladezeitoptimierung beschleunigt Ihren Shop um das Vielfache, da es Startseite, Artikel-, Kategorie- und Contentseiten nach Möglichkeit statisch im Cache vorhält und ausliefert. Um gleichzeitig in den Genuss der Performancesteigerung zu kommen und dabei nicht auf Gambios Besucherstatistik verzichten zu müssen, aktivieren Sie die Option Gambio Besucherstatistik in der Box Kompatibilität.

Dabei simuliert das Modul nach Laden der Seite einen nochmaligen Aufruf selbiger durch den Besucher. Bei diesem wird der Cache außen vorgelassen und natürlich kein Seiteninhalt redundant geladen. Der Besucher bekommt also davon nichts mit und es ergeben sich keine negativen Konsequenzen für die Ladezeit. Einziger Zweck ist das Tracking des Seitenaufrufs für die Statistik.

Optimierung für dynamisch generierte Seiten

Durch die Aktivierung der Optimierung auch für angemeldete Kunden bewirken Sie mehr, als der Titel der Option aussagt. Tatsächlich optimiert das Modul in diesem Fall sämtliche Seiten, die nicht aus dem Cache geladen werden. Es geht also in Wirklichkeit nicht nur um Seiten, die angemeldete Nutzer aufrufen. So nimmt das Modul beispielsweise auch an Suchergebnisseiten die aktivierten Optimierungen vor.