Infos zur Abrechnung Ihrer Bannerwerbung

Ihre Bannerwerbung auf catflirt kann entweder nach erzielten Klicks oder nach erfolgten Einblendungen, d.h. Impressionen oder Views abgerechnet werden. Dabei können Sie mit der Abrechnung nach Klicks mit einer festen Zahl neuer Besucher für Ihre Website rechnen. Bei der Abrechnungsmethode Views ist die Anzahl der generierten Besucher in erster Linie von der Qualität Ihres Werbebanners und dessen Konformität mit der Website von catflirt abhängig.

Bannerwerbung mit Abrechnung nach Views

Bei der Abrechnung nach Views, an anderer Stelle auch als Einblendungen, Impressionen oder Impressions bezeichnet, bezahlen Sie für eine feste Anzahl an Einblendungen Ihres Werbebanners – unabhängig von der Anzahl der erzielten Klicks. Entscheiden Sie sich bei der Buchung von Bannerwerbung bei Werbe-Markt.de für die Abrechnung nach Views, ist das erste entscheidende Kriterium für den Erfolg Ihrer Werbekampagne die Klickrate nach dem Schema: Je höher die Klickrate, desto größer der ROI, d.h. Return on Investment.

Der Berechnung unserer Werbepreise für Bannerwerbung liegt die durchschnittliche Klickrate von 0,20% zugrunde. Der Schlüssel zu einem hohen ROI ist also denkbar einfach: Sind Sie von der Qualität Ihres Werbebanners überzeugt, haben mit Ihrem Banner bereits Vergleichswerte ähnlich hochwertiger Banner-Werbekampagnen und rechnen mit einer Klickrate von über 0,20%, ist die Abrechnung nach Views die richtige Wahl.

Erzielen Sie bei Ihrer Bannerwerbung mit der Abrechnung nach Views eine durchaus realistische Klickrate von 0,40%, haben Sie gegenüber der Abrechnung nach Klicks vereinfacht ausgedrückt für das gleiche Geld die doppelte Leistung erhalten.

Ebenso wie der große Vorteil der Abrechnung nach erzielten Einblendungen liegt auch das Risiko auf der Hand: Beträgt die erzielte Klickrate Ihrer Bannerwerbung weniger als 0,20%, hätten Sie mit der Abrechnung nach Klicks für Ihr investiertes Geld mehr neue Besucher generieren können.

Wie eingangs beschrieben, ist das vorrangige Ziel von Bannerwerbung mit der Abrechnungsmethode Views das Erreichen einer möglichst hohen Klickrate. Dementsprechend sollte die Wahl des Werbemittels, also des zu verwendenden Banners ausfallen. Ihr Banner sollte den Besucher neugierig machen und zum Klicken einladen. Schlagworte wie „kostenlos” oder „hier klicken” sind dabei durchaus sinnvoll. Hauptsache, der Nutzer klickt auf Ihr Banner. Weiterführende oder detaillierte Informationen zu Ihrem Produkt oder Ihrer Website können dann selbiger bzw. Ihrer Landing-Page entnommen werden und müssen im Banner nur kurz angerissen werden.

Bannerwerbung mit Abrechnung nach Klicks

Wenn Sie mit einer festen Anzahl neuer Besucher für Ihre Website rechnen möchten, ist die Abrechnung nach erzielten Klicks die richtige Abrechnungsmethode für Ihre Bannerwerbung. Unabhängig von den für das Erreichen der gebuchten Klicks benötigten Einblendungen zahlen Sie einen fixen Preis für eine feste Anzahl neuer Besucher. Dabei sind Sie zwar gefeit vor negativen Überraschungen wie einer Klickrate von unter 0,20%, haben jedoch auch keine Möglichkeit, mehr als die fest kalkulierten Klicks zu erzielen.

Die Abrechnung nach Klicks ist vor allem die richtige Wahl für Ihre Bannerwerbung, wenn sich Ihr zu bewerbendes Produkt bzw. Ihre Website nicht an ein Massenpublikum richtet, sondern eine klar definierte Zielgruppe hat, die eben nicht der breiten Masse entspricht. Als Beispiel hierfür kann eine Palette angefangen beim Haarwuchsmittel, über geschlechtsspezifische Mode bis hin zu Angeboten speziell für Senioren genannt werden.

Entsprechend Ihrer Zielgruppe sollte Ihr Banner aufgebaut sein. Ihre Bannerwerbung wird den größtmöglichen ROI erzielen, wenn das verwendete Banner nur wirklich interessierte Nutzer anspricht. Das Thema Ihrer Website bzw. Zweck Ihres Produkts sollte also schon aus dem Banner hervorgehen – ggf. mittels eines animierten Banners, um möglichst viel Inhalt bereits vor Ausübung des Klicks präsentieren zu können.

Durch diese Vorgehensweise wird voraussichtlich die durchschnittliche Klickrate von rund 0,20% nicht erreicht. Da Sie aber nur für tatsächlich generierte Klicks bezahlen, spielt die Klickrate praktisch keine Rolle. Durch ein Werbebanner mit themenspezifischem Inhalt wird vorab eine Selektion vorgenommen, so dass Ihr Werbebudget in erster Linie für potenzielle Kunden investiert wird und der Anteil an Besuchern, die „einfach mal schauen” möchten möglichst gering ist.

Zusammenfassung: Die richtige Entscheidung

Die Wahl, welche Abrechnungsmethode für Ihre Bannerwerbung die richtige ist, hängt in erster Linie von Ihrer Zielgruppe ab. Möchten Sie die breite Masse erreichen oder ist Ihre Zielgruppe weitestgehend mit der von catflirt identisch, weil Sie beispielsweise den Bekanntheitsgrad Ihrer eigene Singlebörse oder Flirt-Community mittels Bannerwerbung steigern möchten, ist die Abrechnung nach Views die erfolgversprechendere Variante. In diesem Fall sollte Ihr Banner ohne viel „Schnickschnack” zum Klicken motivieren.

Richtet sich Ihr Angebot an eine alters-, geschlechts-, anderweitig spezifische oder regional eingeschränkte Zielgruppe, ist im Normalfall die Abrechnung nach Klicks zu empfehlen. Ihr Banner sollte klar auf die Zielgruppe ausgerichtet sein und nur diese zum Klicken anregen.

Abwicklung Ihrer Bannerwerbung-Bestellung

Die Abwicklung Ihrer Bestellung von Bannerwerbung bei Werbe-Markt.de erfolgt online. Als Kunde aus Deutschland erhalten Sie nach Eingang Ihrer Bestellung automatisch eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer im PDF-Format via E-Mail-Anhang. Befindet sich Ihr Firmen- / Wohnsitz außerhalb Deutschlands, kann es sein, dass zunächst Ihr Umsatzsteuer-Status geprüft werden muss, bevor Sie eine Rechnung erhalten.

Die Zahlung kann bei der Nutzung von Online-Banking innerhalb Deutschlands oder Österreichs optional via Sofortüberweisung erfolgen. Nach Zahlungseingang wird Ihr Sponsor-Account eingerichtet und kann über Ihr kostenloses Werbe-Markt.de-Account verwaltet werden. Sollten Sie kein Werbe-Markt.de-Account zur komfortablen Verwaltung Ihrer Bannerwerbung nutzen wollen, erhalten Sie einen alternativen Sponsor-Zugang direkt bei catflirt.

Lesen Sie weiter…