Details zur Auszahlung und PDF-Gutschrift erstellen im Affiliate-Modul für Gambio

Der Menüpunkt Auszahlung Details im Affiliate-Modul für Gambio zeigt Ihnen alle relevanten Daten in Zusammenhang mit der von einem Affiliate beantragten Auszahlung. Über Informationen zur Zahlung selbst und den Gesamtbetrag hinaus sind dies die Anschrift und der Steuerstatus des Partners. Ähnlich einem Kontoauszug sehen Sie alle Provisionen, die im auszuzahlenden Guthaben enthalten sind. Mit einem einfachen Button-Klick generieren Sie einen Beleg der Gutschrift im PDF-Format.

Infos auf dieser Seite gelten für

Auszahlungsdaten

Diese Auszahlung wurde durch Übertrag auf ein mit dem Partner verknüpftes Kundenkonto bereits automatisch getätigt.

Während sämtliche auf der Seite angezeigten Daten mit der Auszahlung in Zusammenhang stehen, sehen Sie unter Auszahlungsdaten die für die Durchführung der eigentlichen Zahlung erforderlichen Angaben. Das sind beispielsweise Bankdaten, die E-Mail-Adresse zu einem PayPal-Konto oder die mit Beantragung bereits automatisch vollzogene Umbuchung des Guthabens auf ein Kundenkonto.

Der Text im Eingabefeld entspricht den Angaben des Partners zum Zeitpunkt des Antrags auf Auszahlung des Guthabens. Sie können ihn bei Bedarf jederzeit korrigieren. Der Nettobetrag errechnet sich aus der Summe aller der Auszahlung zugrunde liegenden Provisionsgutschriften. Mehrwertsteuersatz und vom Script automatisch berechneter Bruttobetrag ergeben sich aus dem Steuerstatus des Affiliates.

Adressdaten

Adressdaten für den Gutschrift-Beleg und Kontaktdaten für Rückfragen

Davon ausgehend, dass Sie keine Auszahlungen via Scheck anbieten möchten, sind die Adressdaten des Partners ausschließlich für die Generierung der PDF-Datei als Beleg der Gutschrift relevant. Auch für die Adressdaten gilt, dass sie zum Zeitpunkt der Beantragung gespeichert werden und bei Bedarf nachträglich korrigierbar sind.

Der Link zu den Affiliate-Details dient ebenso wie die Anzeige der E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Website des Partners nur der schnelleren Kontaktaufnahme im Falle von Rückfragen. Da sich die Anschrift oder Unternehmensform eines Partners im Laufe seiner Vermittlertätigkeit ändern kann, durch die Aktualisierung der Adressdaten aber nicht rückwirkend Gutschrift-Belege „verfälscht“ werden sollen, sind einmal als Schnappschuss der aktuellen Anschrift des Partners für die Auszahlung gespeicherte Daten in der Folge unabhängig von gegebenenfalls geänderten Adressdaten.

Steuerstatus

Steuerstatus: Mit vier einfachen Angaben alle Steuerfälle abdecken

Beim Steuerstatus sind drei von vier Angaben durch Sie als Betreiber des Partnerprogramms zu tätigen. Die Möglichkeit zu unterschiedlichen Angaben bei verschiedenen Auszahlungen an denselben Affiliate trägt dem Umstand Rechnung, dass sich der Umsatzsteuerstatus des Partners jederzeit ändern kann.

Damit Sie jedoch nicht für jede neue Auszahlung die Daten erneut eingeben müssen, hinterlegen Sie diese einfach in den Affiliate-Details im Gambio-Adminbereich. Auf diese Weise sind nur noch bei Bedarf nötige Korrekturen in der Detail-Ansicht der Auszahlung vorzunehmen.

Ust-IdNr.

Die Ust-IdNr. ist der einzige Wert, den der Partner selbst direkt beeinflussen kann. Sofern erteilt, kann er sie bei der Registrierung bzw. späteren Bearbeitung seiner Daten im Login-Bereich angeben.

Auszahlung zzgl. Umsatzsteuer

Wie im Affiliate-Marketing oder zumindest unter Geschäftsleuten üblich, verstehen sich alle in Statistiken etc. genannten Geldbeträge exklusive MwSt. Lediglich für die Auszahlung selbst und den zugehörigen Gutschrift-Beleg können Sie entscheiden, ob die Auszahlung als Bruttobetrag inklusive Umsatzsteuer erfolgt. Dies ist beispielsweise bei vorsteuerabzugsberechtigten Unternehmen im Inland der Fall.

Sofern also der zur Auszahlung angewiesene Betrag den Vermittlungsprovisionen zzgl. MwSt. entsprechen soll, tragen Sie den zutreffenden Umsatzsteuersatz in das entsprechende Eingabefeld ein. Nach Betätigung des Speichern-Buttons zeigt Ihnen das Script den automatisch berechneten Bruttobetrag.

Bezeichnung der Steuernr. in Gutschriftbeleg

Die Bezeichnung der Steuernummer im PDF-Beleg ist üblicherweise Ust-IdNr. in Deutschland bzw. UID in Österreich. Eine Übersicht gängiger Abkürzungen bietet die Wikipedia in englischer Sprache. Die EU-Kommission stellt ein PDF mit den Bezeichnungen für Umsatzsteuer-Identifikationsnummer in den Landessprachen der Mitgliedsstaaten bereit. Um Ihnen Programmierarbeiten zu ersparen, können Sie die Bezeichnung der Steuernummer pro Affiliate und Auszahlung frei angeben.

Zusätzlicher Vermerk in Gutschriftbeleg

Wie alle Angaben zum Steuerstatus ist auch der zusätzliche Vermerk rein optional. Falls hinterlegt, erscheint der Text im PDF-Dokument unterhalb der einzelnen Buchungsposten und Aufsummierungen. Sie können ihn zum Beispiel nutzen, um auf ein mögliches Reverse-Charge-Verfahren zu verweisen.

Zugrundeliegende Vermittlungen

Eine Tabelle, alle Daten: Protokoll aller Provisionsgutschriften bis zur Auszahlung

In Form einer Tabelle sehen Sie unter Zugrundeliegende Vermittlungen alle Provisionsgutschriften, aus denen sich der Auszahlungsbetrag errechnet. Die einzelnen Zeilen umfassen das Datum der Gutschrift, den jeweiligen Betrag, die korrespondierende Bestell-Nummer sowie den Link zu den Bestell-Details im Gambio-Admin.

Der in Klammern hinter der Best.-Nr. genannte Vermerk gibt an, ob es sich um eine direkte Vermittlung handelte oder eine indirekte Gutschrift durch einen im Rahmen von Multi-Level-Marketing geworbenen Partner.

In der rechten Spalte sehen Sie die Summen gruppiert nach Ebene, d.h. welchen Betrag hat der Partner durch direkte Werbung neuer Kunden erwirtschaftet und wie sind die Einnahmen durch seine Downline strukturiert.

Gutschrift-Beleg als PDF generieren

Einfach via Button-Klick erstellen: PDF-Dokument als Beleg zur Gutschrift

Durch Klick auf den Button Speichern & PDF generieren erstellt Ihnen das Script anhand der angegebenen Auszahlungs-, Adress- und Steuerdaten einen Gutschrift-Beleg in Form eines PD-Dokuments. Ebenso enthalten ist die Auflistung aller einzelnen Buchungen, die in Summe den Auszahlungsbetrag ergeben. Ihre Firmendaten und -anschrift bezieht das Modul aus den in Gambio hinterlegten Angaben.

Somit sind die technischen Rahmenbedingungen für die Erfüllung steuerrechtlicher und buchhalterischer Anforderungen gegeben. Durch die Möglichkeit individueller Angaben zur Bezeichnung der Steuernummer und dem individuellen Vermerk sind Sie stets flexibel und können auch für steuerrechtliche Ausnahmefälle (Stichwort: Sonderwirtschaftszone Gran Canaria) eine geeignete Lösung generieren.

Dasselbe PDF steht dem jeweiligen Affiliate im Übrigen ebenfalls zum Download bereit. Im Partner-Menüpunkt Auszahlung hat er Einblick in sämtliche bisher erhaltenen Auszahlungen und kann sich das gewünschte PDF-Dokument herunterladen.

PDF an Partner senden

Wenn die Bereitstellung des PDF-Belegs als Download im Partnerbereich nicht genügt, können Sie dem Begünstigten der Auszahlung auch eine E-Mail senden. Die Vorlage für diese E-Mail bearbeiten Sie in den E-Mail-Einstellungen des Affiliate-Moduls für Gambio. Betätigen Sie ganz einfach den Button Speichern & PDF an Partner senden und das Modul verschickt die E-Mail inklusive PDF-Anhang automatisch.

Schreiben Sie einen Kommentar